IPv6 bei Umstellung auf 2play100?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
ts92
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 24.11.2013, 11:41

IPv6 bei Umstellung auf 2play100?

Beitrag von ts92 » 24.11.2013, 12:27

Hallo,
ich habe vor demnächst von 3play16 auf 2play100 umzustellen. Bekomme ich dann IPv6 mit DS-lite?
Habe auch hier im Forum gelesen, dass das Cisco EPC3212 Modem, das ich derzeit habe, kein IPv6 bzw. DS-lite unterstützt. Wird dieses bei einer Tarifumstellung ausgetauscht, oder kann ich das behalten. Denn dann würde ich ja meine IPv4-Adresse behalten, oder?

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: IPv6 bei Umstellung auf 2play100?

Beitrag von Knifte » 24.11.2013, 14:26

Besteh einfach drauf, dein Modem und IPv4 zu behalten, dann sollte das klappen.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste