Frage bezüglich der Hardware und weiters

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Benutzeravatar
Takashi
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 26.10.2013, 00:12
Wohnort: Kreis Unna

Re: Frage bezüglich der Hardware und weiters

Beitrag von Takashi » 26.10.2013, 11:37

Wenn ich also das TC 7200 Modem bekomme, hoffe ich mal dass die neue Firmware OK ist und WLAN geht. Sonst muss ich mir halt ein anderen Router dazwischen klemmen.
Bild

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Frage bezüglich der Hardware und weiters

Beitrag von Knifte » 26.10.2013, 12:23

Naja, die Probleme mit IPv6 und DS-lite wirst du aber vermutlich trotzdem haben. Daran wird die Firmware ja nix ändern.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Benutzeravatar
Takashi
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 26.10.2013, 00:12
Wohnort: Kreis Unna

Re: Frage bezüglich der Hardware und weiters

Beitrag von Takashi » 26.10.2013, 12:41

Ist mir schon klar :D . Bin ja "Neukunde" und "Wechsler".

Was sind es für Probleme, wenn man mal jetzt genau drauf eingeht? Was ich so gesehen habe war a) IPv6 mit NAT IPv4 = kein Portforwarding usw, also kann man nichts, was man hostet von Außen erreichen und b) es scheint so als würden einige Sachen nicht ganz rund laufen (XBOX usw). Gibts da noch mehr?

Portforwarding, da kann ich drauf verzichten. Dafür habe ich virtuelle Server und ein VPN System zum realisieren einer Lösung des DS-Lite Craps :zerstör: .
Bild

gregor007
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 01.10.2013, 18:42

Re: Frage bezüglich der Hardware und weiters

Beitrag von gregor007 » 29.10.2013, 19:07

Ich hab schon deswegen auch gefragt:

Code: Alles auswählen

http://www.unitymediakabelbwforum.de/viewtopic.php?f=53&t=25634&start=10
Ich hab das sein lassen. :hammer2:
Werde noch paar Monate warten und dann mal schauen.
Gut, dass es so ein Forum gibt. :super:

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Frage bezüglich der Hardware und weiters

Beitrag von SpaceRat » 29.10.2013, 19:41

Takashi hat geschrieben:Ich bin Telekom Kunde, bis Mitte Januar 2014, dann ist der Vertrag ausgelaufen und ich bin bei UM, mit 2play 100 Plus.
Wenn Du nicht auf Schmerzen stehst, buch Telefon Komfort hinzu, damit Du eine Fritz!Box 6360 kriegst.

Sicher, für das DK7200 ist ein Firmware-Update geplant und es ist - Kommentaren in diesem Thread entgegen - gar nicht möglich, daß es damit noch schlechter wird:
Dazu müßte einem das Teil den ganzen Tag WDR4 vordudeln, aber der dafür notwendige Lautsprecher kann zum Glück nicht per Firmware nachgerüstet werden.

Wirklich besser wird es allerdings mit einiger Sicherheit auch nicht. Ein Haufen Hundekot wird auch nicht zum gelungenen Weihnachtsgeschenk, nur weil man eine Schleife drum macht.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste