3play > 1play kabelgebühren/ TV noch möglich?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 3play > 1play kabelgebühren/ TV noch möglich?

Beitrag von Knifte » 08.10.2013, 14:18

1. ist das illegal
und
2. wird UM dir höchstwahrscheinlich einen Sperrfilter setzen, so dass du kein TV mehr gucken kannst.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: 3play > 1play kabelgebühren/ TV noch möglich?

Beitrag von SpaceRat » 09.10.2013, 09:06

Knifte hat geschrieben:1. ist das illegal
Zudem noch ziemlich dreist.
Also wie genau will es der OP noch vorgekaut haben, daß es geht, aber nicht erlaubt ist?
Das ist wie 40x "dezent" umgucken, bevor man im Laden was mitgehen läßt.

Außerdem ist es eine Sache, beim Umstellen von Kabel auf Sat zu vergessen oder "zu vergessen", auch den AV-Receiver aus der Kabel-Dose zu ziehen und somit noch Kabel-UKW-Radio zu haben oder den DVB-C-Receiver bzw. DVB-C-tauglichen Fernseher im Gästezimmer/Hobbykeller zu übersehen.
Eine völlig andere ist es aber, gar keine Sat-/DVB-T-Anlage zu haben und den Kabelanschluß wirklich nur mit dem Vorsatz abzumelden, trotzdem darüber schwarz zu gucken und am Ende auch noch ein sky-Kabel-Abo dafür zu buchen.
Knifte hat geschrieben:2. wird UM dir höchstwahrscheinlich einen Sperrfilter setzen, so dass du kein TV mehr gucken kannst.
Also ich habe keinen ...
Zuletzt geändert von SpaceRat am 09.10.2013, 15:29, insgesamt 1-mal geändert.

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 3play > 1play kabelgebühren/ TV noch möglich?

Beitrag von Knifte » 09.10.2013, 15:24

SpaceRat hat geschrieben:
Knifte hat geschrieben:2. wird UM dir höchstwahrscheinlich einen Sperrfilter setzen, so dass du kein TV mehr gucken kannst.
Also ich habe keinen ...
Ich wollte ihm doch nur Angst machen :D

Ich habe auch keinen. Gucke TV aber auch nur über SAT.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: 3play > 1play kabelgebühren/ TV noch möglich?

Beitrag von SpaceRat » 09.10.2013, 15:29

Knifte hat geschrieben:
SpaceRat hat geschrieben:
Knifte hat geschrieben:Sperrfilter
Also ich habe keinen ...
Ich habe auch keinen. Gucke TV aber auch nur über SAT.
Ich sowieso. Meine Lieblingssender wird es wohl auch nie über Kabel geben (Siehe Signatur ;> )
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 3play > 1play kabelgebühren/ TV noch möglich?

Beitrag von Knifte » 09.10.2013, 15:58

Kenne die Sender zwar nicht, kann mri aber denken, worums da geht :D
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste