EPC 3212

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

EPC 3212

Beitrag von Interrex » 05.10.2013, 20:29

Hi,

ich suche eine aktuelle Firmwareversion für dieses Kabelmodem. Die aktuelle ist ziemlich alt, und aus dem jahr 2011.

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: EPC 3212

Beitrag von tonino85 » 05.10.2013, 20:31

Ein manuelles Update geht eh nicht. Dies kann nur UM machen.
Bild

Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Re: EPC 3212

Beitrag von Interrex » 05.10.2013, 20:57

Wie lautet die aktuelle Firmwareversion für dieses Kabelmodem? Weiß das hemand?

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: EPC 3212

Beitrag von Knifte » 05.10.2013, 22:24

Die fürs 3212 kenne ich nicht, aber bei meinem 3208 ist die Firmware auch aus 2011. Ich habe hier allerdings auch bisher keinerlei Probleme bemerkt, wofür ich mir ein FW-Update wünschen würde.

Welche Funktion fehlt dir denn?
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Re: EPC 3212

Beitrag von Interrex » 06.10.2013, 18:33

Mir ist nur aufgefallen, dass die Firmware halt recht veraltet ist. Nur das.

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: EPC 3212

Beitrag von Knifte » 06.10.2013, 18:38

Naja, das Modem ist halt auch schon relativ alt, und es gibt keine neuen Funktionen, deswegen wohl auch keine neue Firmware.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

vomo
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.10.2013, 21:07

Re: EPC 3212

Beitrag von vomo » 07.10.2013, 09:40

Meine Firmaware wurde vor knapp 2 Wochen aktualisiert. Seit diesem Zeitpunkt geht bei mir gar nichts mehr. Download- und Latenzwerte sind voll im Keller. KabelBW sagt mal wieder, dass alles ok ist und die Werte des Modems ok. Ich persönlich vermute, dass die Umstellung von IPv4 auf v6 zusammen mit der Firmware Probleme macht, da alle die ein ähnliches Problem wie ich haben dieses Modem verwenden. Insofern sei froh, dass Du noch die alte Firmeware hast ;).

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: EPC 3212

Beitrag von hajodele » 07.10.2013, 09:45

vomo hat geschrieben:Meine Firmaware wurde vor knapp 2 Wochen aktualisiert. Seit diesem Zeitpunkt geht bei mir gar nichts mehr. Download- und Latenzwerte sind voll im Keller. KabelBW sagt mal wieder, dass alles ok ist und die Werte des Modems ok. Ich persönlich vermute, dass die Umstellung von IPv4 auf v6 zusammen mit der Firmware Probleme macht, da alle die ein ähnliches Problem wie ich haben dieses Modem verwenden. Insofern sei froh, dass Du noch die alte Firmeware hast ;).
:nein: Du hast sicher kein IPv6 DS-LITE

vomo
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.10.2013, 21:07

Re: EPC 3212

Beitrag von vomo » 07.10.2013, 13:51

hajodele hat geschrieben: Du hast sicher kein IPv6 DS-LITE
Naja, sicher ist:
  • # dass ich mich mit IPv6 nicht so richtig auskenne :zwinker:
  • # KabelBW mir mündlich mitgeteilt hat, dass inzwischen alle Kunden auf DS-Lite umgestellt wurden. Da die KabelBW Supportmitarbeitern aber in der Regel nicht immer zutreffend informiert sind, muss dies nichts heißen.
  • # Wenn ich "ping -6 http://www.heise.de" eingebe, erhalte ich eine auf IPv6 basierende Antwort.
  • # Alle die ein ähnliches Problem haben und die ich gefragt habe, haben das 3212 Modem.

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: EPC 3212

Beitrag von hajodele » 07.10.2013, 14:31

vomo hat geschrieben:
hajodele hat geschrieben: Du hast sicher kein IPv6 DS-LITE
Naja, sicher ist:
  • # dass ich mich mit IPv6 nicht so richtig auskenne :zwinker:
  • # KabelBW mir mündlich mitgeteilt hat, dass inzwischen alle Kunden auf DS-Lite umgestellt wurden. Da die KabelBW Supportmitarbeitern aber in der Regel nicht immer zutreffend informiert sind, muss dies nichts heißen.
Leider ist vor allem der zweite Teil viel zu häufig korrekt.
Sowohl meine Mutter als auch mein Schwager haben noch eine IPv4-Adresse.
Eine heimliche Umstellung von Bestandskunden wäre hammerhart.
Die 3212 wird bei Kabelbw eigentlich nur im Geschäftskundenbereich benutzt. Dort gibt es aber nur IPv4-Adressen.
vomo hat geschrieben:
  • # Wenn ich "ping -6 http://www.heise.de" eingebe, erhalte ich eine auf IPv6 basierende Antwort.
Wie fängt denn deine IPv6-Adresse an? 2a02... ? Das wäre tatsächlich eine Kabelbw-Adresse.
In allen anderen Fällen wird eine IPv6 von deinem Router bzw. PC generiert.
vomo hat geschrieben:
  • # Alle die ein ähnliches Problem haben und die ich gefragt habe, haben das 3212 Modem.
Es gibt durchaus noch einige Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern.
In Kabelbw-Land wurde bisher nur bei den Fritzboxen bzw. den anderen Integrierten Modem/Routern IPv6 DS-Lite verwendet.
Im Unterschied zum UM-Land kostet die Umstellung auf IPv4 lediglich einen Anruf (manchmal personalabhängig auch zwei) :zwinker:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: drvsouth und 4 Gäste