Mehrere öffentliche IP Adressen beziehen?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Mehrere öffentliche IP Adressen beziehen?

Beitrag von Red-Bull » 25.01.2008, 04:43

Hi,

wollte mal fragen ob es möglich ist z.b. für seinen Server daheim über den UM DHCP Server ne 2. öffentlich IP Adresse zu bekommen.
Sollte doch im Grunde gehen oder?
Hats jemand schonmal geschafft?

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Mehrere öffentliche IP Adressen beziehen?

Beitrag von Grothesk » 25.01.2008, 09:39

Eine zweite IP wirst du von Unity nihct bekommen. Schau dir mal die diversen DynDNS Dienste an.
So am Rande: Die Bereitstellung von Serverdiensten ist in den AGB soweit ich weiß ausgeschlossen. Ich würde da an deiner Stelle noch mal genau nachlesen...

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Mehrere öffentliche IP Adressen beziehen?

Beitrag von Moses » 25.01.2008, 12:18

Warum willst du eine zweite IP? Für einen Server reicht auch eine IP aus, musst nur im Router dann das Forwarding anpassen und wie Grothesk schon gesagt hat, ist ein DynDNS Dienst sinnvoll, damit du nicht "suchen" musst. :)

Ob Serverdienste generell ausgeschlossen sind oder nicht laut AGB ist nicht ganz klar (zumindest meiner Meinung nach nicht, ich bin aber auch kein Jurist). In der FAQ steht, dass man einen Server für private Zwecke durchaus betreiben darf.

sauger345
Übergabepunkt
Beiträge: 356
Registriert: 23.04.2007, 22:56

Re: Mehrere öffentliche IP Adressen beziehen?

Beitrag von sauger345 » 25.01.2008, 17:03

da steht wenn man es nicht übertreibt...
Ich hab einen FTP und lade so ca 50gb hoch und auch wieder runter (von bekannten aus)

und ich hab unity schon seit einem jahr

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Mehrere öffentliche IP Adressen beziehen?

Beitrag von Red-Bull » 28.01.2008, 00:23

Ach @Bastler oder so..

Was mich intressieren würde... könnte ich eigentlich zu nem Bekannten mein Kabelmodem nach Frankfurt mitnehmen?
der hat nur 2mbit und wenn er LAN macht könnte ich da meins mitnehmen und dann hätten wir da 16mbit?
Oder geht das nicht weils Hessen ist? Aber ist doch alles Unitymedia

Also er hat auch Unity 2Play

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Mehrere öffentliche IP Adressen beziehen?

Beitrag von D-Link » 28.01.2008, 11:21

Nein das geht nicht! Da das Modem für den Ring nicht freigeschaltet ist!

zudem ist ausdrücklich in den AGB´s untersagt das Modem an einem anderen Standort zu plazieren und somit zu nutzen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste