TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von SpaceRat » 29.10.2013, 16:01

Bastler hat geschrieben:Immerhin schickt man uns Störungstechniker in der letzten Zeit geühlt seltener, wenn nicht sogar die letzen Tage gar nicht mehr (zumindest was mich betrifft) wegen diesem Problem raus ^^.
Man scheint wohll an den internen Abläufen zumindest ein bisschen optimiert zu haben :zwinker: .
Nun, irgendwann muß Unitymedia ja auch anfangen, Geld für die Anwälte zu sparen, denn das, was Unitymedia da macht, ist Eingehungsbetrug.

Warum, wieso und weshalb, da habe ich im zweiten Teil dieses Postings aufgeführt.

Unitymedia macht nichts anderes als ein Kunde, der einen Vertrag abschließt und ein niemals gedecktes Bankkonto angibt, also den Zahlungswillen nur vorgibt, in Wirklichkeit aber nie vorhatte, zu bezahlen.
Man verkauft Internet-Anschlüsse in dem Wissen, daß man momentan gar nicht in der Lage ist sie auch tatsächlich fristgerecht zu realisieren.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

MaHi84
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 12.10.2013, 01:28

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von MaHi84 » 04.11.2013, 17:37

Und bei jemanden schon Besserung eingetreten?

Kämpfe immer noch mit dem gleichen Problem herum, wobei es sogar ein paar Tage lang, verglichen mit seit dem Wochenende wieder, relativ "human" mit den Abbrüchen war...
Bild Bild

Benutzeravatar
TDCroPower
Kabelexperte
Beiträge: 151
Registriert: 29.02.2012, 20:36

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von TDCroPower » 04.11.2013, 23:20

nein gibt noch keine Änderungen auf dem TC, Softwarestand ist leider immer noch der gleiche!
Anschluss 1: Office Internet & Phone 50 -> Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 06.04
Anschluss 2: 1&1 Doppel-Flat 100.000 -> Fritz!Box 7490 FRITZ!OS 06.51
PayTV 1: Sky I12 Komplett + Premium HD + Zweitkarte
PayTV 2: Unitymedia UM02 Highlights + Allstars + HD-Option
PayTV 3: KabelBW V23 HD-Option + Kroatien

BildBild

talkinghead42
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 02.09.2013, 21:35

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von talkinghead42 » 05.11.2013, 08:32

Beim zweiten Telefonat mit der Hotline (im ersten hiess es bis Montag sollte das update kommen...) wurde mir sofort eine Fritzbox angeboten, und die Kosten (also 5€ pro monat für die Komfortoption) werden fürs erste Jahr erlassen. \o/
Nun nurnoch hoffen dass die Fritzbox auch bald hier auftaucht.

9mm3
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 24.09.2013, 11:08

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von 9mm3 » 05.11.2013, 11:01

Hallo,
wenn ich fragen darf: Wie kam es zu dem Entgegenkommen von UM?
__________________________________________________________________________________________________________________________________

Ich habe mich die letzten Wochen mit dem äußerst kompetenten Kundendienst von UM rumgeschlagen, der mir allerdings zu keinem Zeitpunkt die Umstellung auf die Komfortoption angeboten hat.
Nachdem ich dann eine Mail an Unitymedia gesendet habe, in der ich die Komfortoption forderte mit dem Zusatz sonst zu kündigen, rief mich einige Tage später eine Dame von UM selbst an um mir (abermals) eine Gutschrift zu geben. Die Umstellung auf die Komfortoption könnte UM nicht mehr anbieten, weil es einfach zu viele Kunden wären, da saber 'Anfang November' das Update kommen sollte, hätte sich das Problem eh erledigt, versicherte mir die Telefonistin.

Nun, ich denke 'Anfang November' ist so langsam vorbei, deswegen werde ich mich wohl wieder mit diesem Kundendienst unterhalten müssen :wand: :wand: :wand:

talkinghead42
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 02.09.2013, 21:35

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von talkinghead42 » 06.11.2013, 11:30

Beim ersten Anruf gesagt dass ich starke probleme mit meinem neuen Anschluss habe und den namen TC7200 im gespräch fallengelassen. ;)
Daraufhin kam die Antwort dass innerhalb der nächsten Tage ein Update kommen solle, wenn nicht möge ich mich nochmal melden und man würde versuchen eine andere Lösung zu finden.
Also 5 Tage später als es immernoch kein Update für die TC7200 gab erneut angerufen, freundlich aber mit leichter verzweiflung in der Stimme ;) gefragt ob es eine alternative Lösung gibt da ich schon gerne bei UM bleiben würde aber es funktioniert halt nich gescheit. Daraufhin gab es das angebot mit der Fritze.

MaHi84
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 12.10.2013, 01:28

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von MaHi84 » 07.11.2013, 16:06

Noch habe ich die neue Firmware nicht drauf, in der Hoffnung, dass sich die vielen Beschwerden über dieses Update nicht bestätigen werden. Grade kam mal wieder eine E-Mail von Unitymedia, auf meine letzte Beschwerde:
...für Ihr Schreiben bedanken wir uns sehr.
Das von Ihnen genannte Fehlerbild mit dem Kabelmodem Technicolor 7200 ist uns bekannt und wir
haben zusammen mit dem Hersteller an einer Lösung gearbeitet.
Durch ein Software-Update auf dem Kabelmodem, welches in der Zeit vom 06.11.- 08.11.2013
aufgespielt wird, wird das Fehlerbild behoben werden.
Wir bitten Sie daher noch um Geduld und entschuldigen uns auf diesem Wege für den entstandenen
Unmut.
Bild Bild

DerMog1979
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 85
Registriert: 16.09.2009, 17:56
Wohnort: Duisburg

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von DerMog1979 » 07.11.2013, 17:35

Soweit ich weiß ist das Update erst in BW geplant ! 6-8.11 !
NRW und Hessen sollen später kommen !
BW = Beta Tester ? :brüll:

Gruß
DerMog
Bild

Benutzeravatar
TDCroPower
Kabelexperte
Beiträge: 151
Registriert: 29.02.2012, 20:36

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von TDCroPower » 07.11.2013, 19:34

Ich hab das Update seid gestern und wohne in Hessen.
Anschluss 1: Office Internet & Phone 50 -> Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 06.04
Anschluss 2: 1&1 Doppel-Flat 100.000 -> Fritz!Box 7490 FRITZ!OS 06.51
PayTV 1: Sky I12 Komplett + Premium HD + Zweitkarte
PayTV 2: Unitymedia UM02 Highlights + Allstars + HD-Option
PayTV 3: KabelBW V23 HD-Option + Kroatien

BildBild

DerMog1979
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 85
Registriert: 16.09.2009, 17:56
Wohnort: Duisburg

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von DerMog1979 » 07.11.2013, 20:04

Mal gut zu wissen !
Mein Cheffe ist auch Fehlinformiert !
I Love UM ! :zerstör:

Gruß
DerMog
Bild

MaHi84
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 12.10.2013, 01:28

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von MaHi84 » 07.11.2013, 20:21

Habe das Update eben bekommen und nach Werksreset des Routers (bevor man mir nachher vorwirft es nicht getan zu haben *g*) inkl. Aufregen über das Drecksteil (wirklich ein Affentanz die IP zu ändern!), nun mit der 25er online. Bin gespannt, ob die Abbrüche damit zur Vergangenheit gehören, auch wenn ich nicht dran glauben mag...

PS: Bin mir nicht sicher, aber hat man uns nun ein paar Optionen mehr spendiert? Bridge und DynDNS sehe ich aber auch weiterhin nicht.

Bild


EDIT: Hat lange gehalten, das Problem ist wieder da!
Bild Bild

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von SpaceRat » 07.11.2013, 20:39

MaHi84 hat geschrieben:Bridge und DynDNS sehe ich aber auch weiterhin nicht.
Endlich mal eine klare Aussage ...

Also ist der Stand jetzt, daß das DK7200 weiterhin ein Sch...-Teil bleibt, nun aber vermutlich keiner mehr eine Fritz!Box 6360 zum Freundschaftspreis erhält, weil das DK7200 ja "funktioniert" ...

(Auch wenn es das den Meldungen hier nach zu urteilen immer noch nicht tut, Unitymedia kann jetzt wieder von vorne mit abwiegeln anfangen ...)

MaHi84
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 12.10.2013, 01:28

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von MaHi84 » 07.11.2013, 21:07

Nachdem das Update drauf war, hielt die Verbindung keine halbe Stunde, ehe sie wieder abbrach.

Habe nun eine halbe Stunde in der Leitung verbracht um zu dem (vielen bereit bekannten) Resultat zu gelangen, dass die Server auf IPV6 umstellen sollen. :D Werde ich der Kanzlerin morgen mal beim Kaffeekränzchen vorschlagen, zumindest dass die Finanzämter und Co. es schon einmal machen. ;-) Man kann leider nichts tun, eine Umstellung auf IPV4 ist für Neukunden leider nicht möglich. Aber im nächsten Jahr würde ja eine EU-Verordnung greifen, bei der auf IPV6 umgestiegen werden muss. Also stellt euch darauf ein, dass wir aus der EU demnächst nicht mehr über den großen Teich kommen. :D

Werde es ein letztes Mal per Schriftform nun versuchen, ob man mich auf IPV4 umstellt oder einfach nur für Abhilfe des Problems sucht, ist mir egal! Ansonsten tschüss Unity, war kein wirkliches und auch nur kurzes jedoch schon viel zu langes Vergnügen...

EDIT: unitymedia.de ist auch ipv4 :-)
Zuletzt geändert von MaHi84 am 07.11.2013, 22:08, insgesamt 1-mal geändert.
Bild Bild

Benutzeravatar
TDCroPower
Kabelexperte
Beiträge: 151
Registriert: 29.02.2012, 20:36

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von TDCroPower » 07.11.2013, 21:12

also bei mir hat es nach Einspielung der neuen Firmware erstmal gar nichts funktioniert ausser natürlich IPv6 Adressen.

habe dann einen Werksreset vollzogen und weiterhin ging nichts...


nach ca. 1Std lief die Box dann durch und ich konnte gestern Abend keine Abbrüche bemerken.
Wie schon im anderen Thread von mir geschrieben werde ich später meine FritzBox 7240 dahinter wieder betreiben und einen Dauertest machen.

Hat mal jemand getestet, ob man jetzt das WLan dauerhaft deaktivieren kann?
Also ausschalten und die Box neustarten... bleibt das WLan aus??


edit:

ok WLan wird wie davor immer wieder aktiviert, wenn man die Box neustartet! Prima gemacht TechniColor jetzt funkten hier wieder dauerhaft 2 WLan Netze... muss mal gucken, ob ich die WLan Funktion im Tarif deaktivieren kann damit es dauerhaft aus bleibt.
Anschluss 1: Office Internet & Phone 50 -> Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 06.04
Anschluss 2: 1&1 Doppel-Flat 100.000 -> Fritz!Box 7490 FRITZ!OS 06.51
PayTV 1: Sky I12 Komplett + Premium HD + Zweitkarte
PayTV 2: Unitymedia UM02 Highlights + Allstars + HD-Option
PayTV 3: KabelBW V23 HD-Option + Kroatien

BildBild

MaHi84
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 12.10.2013, 01:28

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von MaHi84 » 08.11.2013, 02:49

Wo ich eben den nächsten Verbindungsabbruch hatte - in den letzten Tagen ist es wirklich wieder so richtig übel geworden! - habe ich mal fix mein Haustelefon von dem noch vorhandenen DSL-Anschluss abgezogen und ans TC7200 gestöpselt. Siehe da, während eines Abbruchs schweigt nicht nur das Internet (IPV4), sondern ebenfalls die Telefonleitung! Zumindest bei ausgehenden Anrufen, umgekehrt scheint es dagegen zu funktionieren.

Nicht dass ich jetzt auch jeden Telefonanschluss anrufen und sagen soll, man möge auf Skype umstellen, sei das klassische Telefon out. Ach ne, ist ja auch IPV4 und geht nicht...

Mir fehlen langsam wirklich die Worte, einen derart schlechten Service habe ich in meinem ganzen Leben noch nicht erlebt. Weiß gar nicht, warum ich da überhaupt so lange schon rumfackel und nicht einfach beim funktionierenden DSL-Anschluss bleibe?! Ein letzter Versuch mit der neuen Erkenntnis im laufe des Tages über die Hotline, ansonsten tschüss, verarschen lasse ich mich nicht, auch wenn man es schon längst mit mir macht!

PS: Hat sich eigentlich schon wer an die einschlägigen Medien gewendet? Wäre doch ein Spaß, denen mal vorzuschlagen ihren Onlineauftritt auf IPV6 umzustellen, so wie Unitymedia es mir ja schließlich vorschlug, mich an die jeweiligen Webseiten selbst zu wenden. :p
Schade dass ich in dem Moment noch nicht wusste, dass auch unitymedia.de nur via IPV4 zu erreichen ist, wie vermutlich auch der Homepagebaukasten und die kostenlose E-Mail-Adresse, welche man als Kunde bekommt. Echt traurig was da abläuft...
Bild Bild

MaHi84
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 12.10.2013, 01:28

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von MaHi84 » 08.11.2013, 13:14

So, eben noch einmal mit der Hotline gesprochen. Man hat ein neues Ticket aufgemacht, verwies mich natürlich auf die Kosten, wenn das Problem nicht an Unitymedia sondern mir läge. ;-) Welches Betriebssystem ich denn nutze, obwohl ich mehrfach sagte, dass die Abbrüche auch die Telefonie betreffen (zu schweigen davon, dass der interne Ping-Test des TC7200 während einer Störung bei einer IPV4-Adresse ebenfalls ein TimeOut anzeigt)...

Meine Vermutung? Der nächste Techniker-Termin vor Ort wird sich im laufe des Tages ankündigen, den ich jedoch dankend ablehnen und anschließend kündigen werde. Es kann nicht angehen, dass die einzig beiden Möglichkeiten sind, entweder einen Techniker zur Prüfung der Leitungen vorbeizuschicken, oder ein Upgrade auf ein teureres Horizon-Paket mit IPV4-Adresse anzubieten!
Bin jedenfalls gespannt, ob man sich heute (vor dem Wochenende) noch melden wird. An eine gescheite Problemlösung (die vermutlich ganz einfach ist => auf IPV4 bzw. vollwertiges DualStack umstellen)glaube ich jedenfalls nicht mehr...
Bild Bild

Benqer
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 17.10.2011, 14:09

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von Benqer » 08.11.2013, 14:12

MaHi84 hat geschrieben:So, eben noch einmal mit der Hotline gesprochen. Man hat ein neues Ticket aufgemacht, verwies mich natürlich auf die Kosten, wenn das Problem nicht an Unitymedia sondern mir läge. ;-) Welches Betriebssystem ich denn nutze, obwohl ich mehrfach sagte, dass die Abbrüche auch die Telefonie betreffen (zu schweigen davon, dass der interne Ping-Test des TC7200 während einer Störung bei einer IPV4-Adresse ebenfalls ein TimeOut anzeigt)...

Meine Vermutung? Der nächste Techniker-Termin vor Ort wird sich im laufe des Tages ankündigen, den ich jedoch dankend ablehnen und anschließend kündigen werde. Es kann nicht angehen, dass die einzig beiden Möglichkeiten sind, entweder einen Techniker zur Prüfung der Leitungen vorbeizuschicken, oder ein Upgrade auf ein teureres Horizon-Paket mit IPV4-Adresse anzubieten!
Bin jedenfalls gespannt, ob man sich heute (vor dem Wochenende) noch melden wird. An eine gescheite Problemlösung (die vermutlich ganz einfach ist => auf IPV4 bzw. vollwertiges DualStack umstellen)glaube ich jedenfalls nicht mehr...

theoretisch müsste man in dem fall ja auch gebrauch von dem Sonderkündigungsrecht machen können oder ?
Schließlich ist unitymedia nicht in der Lage mir das bereitzustellen, was ich gebucht habe.
Bild

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von Knifte » 08.11.2013, 14:21

Ein Sonderkündigungsrecht dürftest du nicht haben können.

Aber evtl. kannst du außerordentlich kündigen, wegen Nichterbringung der Leistung. Dazu musst du aber zumindest vorher schriftlich eine Frist gesetzt haben, bis wann du UM noch gibts. Diese Frist muss auch ausreichend lang sein (ich glaub 14 Tage sind da recht gängig).

Und dann ist ja auch noch die Frage, ob UM deine ausserordentliche Kündigung akzeptiert.

Was mich ehrlich gesagt wundert ist, dass sich noch keiner allein oder als Gruppe im großen Stil bei den einschlägigen Medien beschwert und das Ganze im großen Stil publik gemacht hat.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von SpaceRat » 08.11.2013, 14:45

Knifte hat geschrieben:Und dann ist ja auch noch die Frage, ob UM deine ausserordentliche Kündigung akzeptiert.
Eine Kündigung ist eine einseitige Willenserklärung. Da gibt es nix zu akzeptieren.

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von Knifte » 08.11.2013, 14:48

Naja....es gibt aber auch einen Vertrag, der eine gewisse Laufzeit hat. Und an den hat man sich auch zu halten. Wäre ja noch schöner, wenn man jeden Vertrag jederzeit einseitig kündigen könnte.

Und ich denke sehr wohl, dass UM eine ausserordentliche Kündigung durchaus auch ablehnen kann (scheint ja auch schon hier im Forum einige zu geben, wo das so ist).
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

MaHi84
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 12.10.2013, 01:28

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von MaHi84 » 08.11.2013, 15:07

Die Kündigung ist nicht das Problem, unter den Umständen gewiss nicht und außerdem macht es einem Unitymedia die ersten Monate ja sowieso recht einfach (Zufriedenheitsversprechen oder wie man es dort nennt).

Möchte den Schritt jedoch nur ungern gehen, da mir insbesondere der schnellere Upload es angetan hat (VDSL leider nicht verfügbar). Schafft man es mit dem aktuellen Ticket jedoch nicht das Problem zu lösen, bleibt mir dagegen nichts anderes übrig.
Bild Bild

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von SpaceRat » 08.11.2013, 15:07

Knifte hat geschrieben:Naja....es gibt aber auch einen Vertrag, der eine gewisse Laufzeit hat. Und an den hat man sich auch zu halten.
Richtig.

Allerdings hat ja auch Unitymedia in diesem Vertrag irgendwelche Leistungen versprochen, die sie nicht zu erbringen bereit sind.

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von Knifte » 08.11.2013, 15:11

Das ist auch richtig.

Ich würde ja auch auf eine ausserordentliche Kündigung bestehen. UM wird wahrscheinlich damit nicht einverstanden sein. Dann kommt es normalerweise zu einem Rechtsstreit und wenn der vorbei ist, weiss man wer recht hatte ;-) Dazu werden mangels Rechtsschutzversicherung aber wahrscheinlich nicht so viele Leute bereit sein.

Und den Unwillen der Leistungserbringung wird man UM wohl kaum nachweisen können. Und ohne entsprechende Fristsetzungen usw. hat man bei Gericht wohl auch schlechte Karten.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

MaHi84
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 12.10.2013, 01:28

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von MaHi84 » 08.11.2013, 15:47

Westkabel rief an, Unitymedia hat wieder einen Techniker beauftragt die Leitung zu prüfen...

Natürlich abgelehnt (werde nicht noch einen Urlaubstag für opfern) und hänge grade wieder in der Warteschleife. Denke läuft auf eine Kündigung hinaus.
Bild Bild

MaHi84
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 12.10.2013, 01:28

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von MaHi84 » 08.11.2013, 16:50

Nach langem hin und her bekomme ich nun in ca. 1 Woche eine FritzBox zugeschickt mit der Kompfort-Option, wo mir Aktivierungsgebühr und ein Jahr Grundgebühr erlassen wird. Wenn dieses Jahr abläuft, soll ich anrufen und man würde weitersehen, ggf. geht es ja dann mit IPV6.

Die Fritzbox soll nun also das IPV6-Problem lösen? Nein, ich bekomme sie nur, weil das TC7200 nicht für IPV4 ausgelegt ist (hmm, weltweit wird sie doch als solches eingesetzt?) und mein Anschluss im Zuge dessen auf das 4er Protokoll umgestellt wird.

Geht doch, auch wenn ich den Morgen vor dem Abend nicht loben und lieber abwarten sollte, bis sie wirklich hier liegt, ich wirklich auf IPV4 umgestellt werde und es wirklich keine Probleme mehr gibt. ;-)
Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sch4kal und 6 Gäste