TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von SpaceRat » 24.09.2013, 02:48

DerMog1979 hat geschrieben:Gerne bieten wir Ihnen die Umstellung auf die Komfort Option an.
Die Umstellung / Aktivierung erhalten Sie kostenfrei sowie die Komfort Option für ein Jahr Gratis.
Vom Prinzip her sollte man das eigentlich nicht annehmen, auch ohne Option Komfort muß der Anschluß funktionieren.

Andererseits sind "funktionieren" und "funktionieren" zweierlei Paar Schuhe:
Das TC7200 wird wohl kaum per Firmware-Update von der Schrottbüchse zur Granate werden, da erwarte ich auf absehbare Zeit bestenfalls, daß es die Telefonie ohne Abstürze hinkriegt und einen Surfzugang ermöglicht. Mehr ist aber seitens Unitymedia nicht zugesagt und wohl auch nicht beabsichtigt, so daß die Fritz!Box 6360 auch nach dem Fix weiterhin einen Mehrwert böte.

Von daher würde ich schon zugreifen. Wenn ich mit dem TC7200 falsch liege, kann man ja immer noch die Option Komfort nach dem Jahr wieder kündigen.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

nisi82
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 24.09.2013, 11:18

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von nisi82 » 24.09.2013, 11:27

Hallo zusammen,

ich habe dieselben Probleme mit der Box.
Samstag war ein Techniker bei uns, der ankündigte, dass zu Beginn dieser Woche alle betroffenen Modems ein Update bekommen sollen, das die Probleme behebt (Weiß jemand da Genaueres???).
Was mich echt stutzig macht, ist die total miserable WLan-Reichweite. Kann ein Update da überhaupt etwas bewirken oder ist die TC7200 in diesem Punkt einfach mies?? Und wenn ja, gibt es eine sinnvolle Alternative? Die UM-Hotline sagte mir, dass auch die kompatible FritzBox ne schlechte Reichweite hätte.

Gruß
nisi82

9mm3
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 24.09.2013, 11:08

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von 9mm3 » 24.09.2013, 11:40

Ich habe natürlich auch exakt dasselbe Problem wie meine Vorredner.

Bezüglich des Updates kann ich nach dem gestrigen Telefonat mit UM folgendes sagen.
'Es wird an einem Update gearbeitet, wann dieses allerdings rauskommt, kann ich ihnen nicht sagen' - so der UM Mitarbeiter

Mir hat UM als Reaktion auf das Telefonat und 'Störungsmails' diese Mail geschickt:

Sehr geehrter XY,


in Ihrem Bereich lag eine Beeinträchtigung unseres Service vor. Inzwischen ist der Service wieder hergestellt und steht Ihnen in der gewohnten Qualität zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

...





Freundliche Grüße
Ihr Unitymedia-Team

___________________________________________________________________________________________________________________________


Gehört das jetzt auch zur UM hinhaltetaktik?


Gruß
9mm3

PNX81
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 03.05.2013, 17:33

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von PNX81 » 24.09.2013, 19:40

Ja bei uns hat auch nur die Fritzbox geholfen. Nach 6 Wochen hatten wir den Kaffee uff. Wenn man das hier so mitverfolgt ist das langsam auch mal was für den Verbraucherschutz. Uns wurde quasi nahegelegt dass wir ja jederzeit in comfort wechseln können wenn wir unzufrieden sind.

Benutzeravatar
DocAndrew
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 22.05.2013, 22:19

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von DocAndrew » 25.09.2013, 15:55

DocAndrew hat geschrieben:Das ist ja echt das Letzte!

Da hat man sich andauernd mit UM unterhalten und das Problem geschildert. Da wollten sie nichts von Wissen und haben das Problem bei den Technikern gesucht. Nun geben sie es zu und offerieren diese "tollen" Angebote bei einem Wechsel zu Komfort Option. Wir haben auch die Aktivierungsgebühr sparen können und haben auch 15€ Gutschrift erhalten. Eigentlich sollten doch alle Kunden gleich behandelt werden. Daher habe ich auch noch mal an UM geschrieben und auch eine Erstattung für das erste Jahr gefordert.

Mal sehen, was daraus wird.
Update 25.09.

Nachdem wir vorgestern an UM geschrieben haben, kam heute die Antwort:

Sehr geehrter Herr DocAndrew

, vielen Dank für Ihre Anfrage.

Es liegt uns sehr viel daran, dass Sie mit unseren Leistungen zufrieden sind. Wir bedauern, dass wir diesem Anspruch nicht gerecht werden konnten. Gerne teilen wir Ihnen mit, dass wir Ihrem Kundenkonto 45,00 € gutgeschrieben haben. Diesen Betrag werden wir Ihnen innerhalb der nächsten Wochen auf Ihr angegebenes Konto überweisen


Wir haben nun auch ein Jahr keine Gebühren für die Komfort Option. Und dabei eine zufrieden stellende Lösung sowie eine funktionierende Telefon- und Internetverbindung.

Bleibt am Ball!
- Der Internist hat Ahnung, kann aber nichts.
- Der Chirurg hat keine Ahnung, kann aber alles.
- Der Psychiater hat keine Ahnung und kann nichts, hat aber für alles Verständnis.
- Der Pathologe weiß alles, kann alles, kommt aber immer zu spät.

firelake
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 26.09.2013, 16:20

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von firelake » 26.09.2013, 16:29

Hallo Forum,

bin KabelBW Neukunde seit Ende August und habe die gleichen Probleme mit dem TC-Modem. Verfolge die Diskussion hier schon seit längerem und habe heute endlich auch mal meinem Unmut per Mail Luft gemacht. Nach einer Dreiviertelstunde hatte ich schon eine Mitarbeiterin am Telefon, die die Probleme ebenfalls zugegeben hat und für Anfang nächster Woche ein SW-Update versprochen hat. Wir werden sehen, was das bringt.

In meiner Mail hatte ich außerdem moniert, dass das Technicolor kein Portforwarding kann, ein Feature das ich benötige und auf dessen Fehlen während des Bestellprozesses zu keiner Zeit hingewiesen wurde. Sie wollte mir dann gleich die Comfort-Option andrehen, allerdings ohne jedes finanzielle Entgegenkommen, da müsste ich nochmal eine neue Mail schreiben, denn sie sei nur von der Entstör-Abteilung :kafffee:

Bevor ich das tue, jetzt meine Frage an euch: Mit Comfort bekommt man die Fritzbox6360, die von den Features her ganz nett aussieht - stehen die auch alle zur Verfügung? Oder ist da ebenfalls die Firmware kastriert worden? Und gibt es damit andere Einschränlungen oder Probleme, mit denen ich rechnen muss?

Danke schonmal!

DerMog1979
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 85
Registriert: 16.09.2009, 17:56
Wohnort: Duisburg

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von DerMog1979 » 27.09.2013, 09:47

Moin Firelake ,
Soweit ich weiss Läuft die 6360 schon Stabil ,
Nur mit dem Portforwarding wirst du denke ich enttäuscht sein .
Da die 6360 auch mit Ipv6 läuft wirst du bei Ipv4 gegenstellen nicht ankommend erreichbar sein .
Habe das selbe Problem mit Vpn ect.
Aber SpaceRat hier im Forum hat da mal eine sehr gute erklärung zu geschrieben .

Gruss
DerMog
Bild

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von SpaceRat » 27.09.2013, 14:51

DerMog1979 hat geschrieben:Aber SpaceRat hier im Forum hat da mal eine sehr gute erklärung zu geschrieben .
Mjor, hab ich :)

Wobei Firelake als KBW-Kunde sich auch IPv4 erquengeln kann :)
Ich würde diese Möglichkeit nutzen, denn so kann man beides haben: IPv4 und einen IPv6-Tunnel, der dann auch ein statisches Präfix hätte.
Das ist besser als IPv6 mit DS-lite und dabei die IPv6 auch noch dynamisch (Würg).
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

firelake
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 26.09.2013, 16:20

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von firelake » 28.09.2013, 10:45

Danke für die Antworten Mog&SpaceRat!

Dass das mit der Fritz!Box auch nur ein IPV6-Forward ist, ist mir in der Zwischenzeit auch klar geworden. Meint ihr, man kann sich IPv4 auch als Neukunde erquengeln? Die Fälle von denen ich bisher gelesen habe, waren alles Bestandskunden, die früher schonmal IPv4 hatten. Ich werd's aber auf jeden Fall versuchen und andernfalls vom Vertrag zurücktreten, das ist ja kein vollwertiger Internet-Anschluss so. Mag ja sein, dass es den Großteil der Leute nicht schert, mich aber schon und es hätte bei der Online-Bestellung darauf hingewiesen werden müssen, dann hätte stattdessen ich einfach mein O2-DSL umgezogen.

Inzwischen hab ich aber noch ein neues Problem: seit Donnerstag abend ist mein WLAN aus. Die WLAN-Lampe am TC leuchtet nicht mehr, und wenn ich die Wireless-Konfigurationsseite in der Web-Oberfläche aufrufe, bekomme ich den Browser-Fehler "Die Verbindung zum Server wurde zurückgesetzt, während die Seite geladen wurde.". (Alle anderen Seiten der Konfig-Oberfläche funktionieren wie gewohnt).
Ich habe das TC auf Werkseinstellungen zurück gesetzt, danach hatte ich für ca. 2Min WLAN, bevor es von selbst wieder ausging. Deshalb frag ich mich jetzt, ob KBW das WLAN einfach per Fernwartung deaktiviert hat. Auf die Idee bin ich gekommen, weil auf Facebook User erwähnt haben, dass der Support ihnen geraten hat, das WLAN abzuschalten - das behebt angeblich das Problem mit den Verbindungsabbrüchen. Ich hatte auch tatsächlich keine Probleme mehr seitdem. Wäre aber schon ein starkes Stück, wenn KBW einfach so in meinen Anschluss eingreift. Ich mach lieber ab und zu einen Reset von der Box, als kein WLAN zu haben!

Hat noch irgendwer hier ein TC7200 und plötzlich kein WLAN mehr?

andy45
Kabelexperte
Beiträge: 205
Registriert: 04.09.2013, 14:36

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von andy45 » 28.09.2013, 13:16

Das mit den kurzen Verbindungsabbrüchen hat mir der Techniker der bei mir war auch erzählt .Das soll mit dem Wlan zusammenhängen und halt bald ein Firmware update kommen.
Die Verbindungsabbrüche habe ich auch hin und wieder das merke ich meist wenn Internetradio auf meinem Onkyo Receiver läuft .
Der Radiostream bricht ab und ich muß von Hand wieder Play drücken .

crisb2411
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 20.07.2013, 09:37

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von crisb2411 » 29.09.2013, 12:59

@ firelake: KBW und UM haben alle TC7200 mit aktiviertem WLAN verschickt, wollen dies aber mit der Zeit für Leute ohne WLAN-Option sperren! Hast du die WLAN-Option mit zugebucht?

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von Radiot » 29.09.2013, 16:26

Ich meine gehört zu haben das in NRW die TCs nur ohne gebuchte WLAN Option ausgeliefert wurden, mit WLAN gabs die 6320. Wenn kein WLAN gebucht wurde, sollte auch nicht geheult werden. Das andere Telkomsdieses als Standard haben ist bei UM wohl noch nicht angekommen...
Radio- Fernsehtechniker

noname77
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 13.09.2013, 12:40

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von noname77 » 29.09.2013, 16:59

Radiot hat geschrieben:Ich meine gehört zu haben das in NRW die TCs nur ohne gebuchte WLAN Option ausgeliefert wurden, mit WLAN gabs die 6320. Wenn kein WLAN gebucht wurde, sollte auch nicht geheult werden. Das andere Telkomsdieses als Standard haben ist bei UM wohl noch nicht angekommen...
Das stimmt so nicht, wir haben auch mit WLAN-Option bei UM in NRW bestellt und das besch... TC7200 bekommen. UM rückt keine Fritzboxen mehr raus, außer wenn man sich freikaufen möchte per Komfort-Option.

crisb2411
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 20.07.2013, 09:37

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von crisb2411 » 29.09.2013, 19:34

noname77 hat geschrieben:
Radiot hat geschrieben:Ich meine gehört zu haben das in NRW die TCs nur ohne gebuchte WLAN Option ausgeliefert wurden, mit WLAN gabs die 6320. Wenn kein WLAN gebucht wurde, sollte auch nicht geheult werden. Das andere Telkomsdieses als Standard haben ist bei UM wohl noch nicht angekommen...
Das stimmt so nicht, wir haben auch mit WLAN-Option bei UM in NRW bestellt und das besch... TC7200 bekommen. UM rückt keine Fritzboxen mehr raus, außer wenn man sich freikaufen möchte per Komfort-Option.
Das mit der Komfort-Option ist die 6360 und nicht die 6320!

firelake
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 26.09.2013, 16:20

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von firelake » 29.09.2013, 22:49

Ich hab die WLAN-Option mitgebucht, war eine Aktion, dass das nicht zusätzlich kostet. Anscheinend hat aber niemand sonst das Problem, vielleicht ist mein TC7200 auch einfach kaputt (als kleines Extra, auf den ganze Ärger obendrauf).

lua
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.09.2013, 17:22

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von lua » 30.09.2013, 15:59

Melde mich auch mal wieder.

Nachdem ich am Fr. 20.9. mal wieder ein nettes Hotline Gespräch hatte (ich war sowas von kurz vorm Ausrasten) , weil an dem Tag NICHTS funktioniert hat, hat sich spätabends wie von Zauberhand die Schrottkiste selbstständig gemacht und ein paar mal hintereinander neu gestartet.

Wer weiss, was die gemacht haben, aber ich habe seit dem darauffolgenden Samstag gar keine Probleme mehr. Wir waren ja extrem betroffen, konnte nicht ein einziges ordentliches Telefonat führen und hatte bis zu 10 Totalabstürze am Tag.

Jetzt läuft es seit fast 10 Tagen stabil. Haben die eventuell IPv6 deaktiviert???? Woran sehe ich, was da genau gemacht wurde, weil wenn das die Lösung ist, wär ich natürlich gern bereit zu "teilen".

So ganz trau ich der Sache ja noch nicht, aber hey....10 Tage!!! Wow! (...und irgendwie auch ärmlich, dass man sich darüber freut!!??)

crisb2411
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 20.07.2013, 09:37

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von crisb2411 » 30.09.2013, 17:30

@ lua: Ein besuch auf http://www.wieistmeineip.de/ beantwortet deine Frage!

Benutzeravatar
DocAndrew
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 22.05.2013, 22:19

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von DocAndrew » 30.09.2013, 17:59

.... hieß es den nicht auch, das es eine neue Firmware geben sollte? Und das noch Anfang dieser Woche? :nein:
- Der Internist hat Ahnung, kann aber nichts.
- Der Chirurg hat keine Ahnung, kann aber alles.
- Der Psychiater hat keine Ahnung und kann nichts, hat aber für alles Verständnis.
- Der Pathologe weiß alles, kann alles, kommt aber immer zu spät.

lua
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 10.09.2013, 17:22

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von lua » 30.09.2013, 18:08

@crisb2411: Danke. Jupp...kein IPv6. Dann haben die das wohl einfach abgeschaltet.

crisb2411
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 20.07.2013, 09:37

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von crisb2411 » 30.09.2013, 18:12

Versuch es mal öfters. Hatte auch schon mehrmals keine IPv6 angezeigt und bei späteren besuchen war sie dann doch wieder vorhanden.

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von Bastler » 30.09.2013, 20:31

Radiot hat geschrieben:Ich meine gehört zu haben das in NRW die TCs nur ohne gebuchte WLAN Option ausgeliefert wurden, mit WLAN gabs die 6320. Wenn kein WLAN gebucht wurde, sollte auch nicht geheult werden. Das andere Telkomsdieses als Standard haben ist bei UM wohl noch nicht angekommen...
Das war nur in den ersten Wochen wo es das TC7200 neu gab nur noch so um die restlichen Fritzen "los zu werden", inzwischen nicht mehr, man kann entweder WLAN auf dem TC etxra "bestellen", das läuft dann genau so ab wie damals bei der 6320, oder aber einen Router von Um dazu bekommen -beides Kostenpflichtig.

Trotz allem habe ich auch jetzt noch zwischendurch vereinzelt Installationen wo die 6320 rausgegeben werden soll - vermutlich sind das aber alles "Karteileichen", wo wir den Auftrag schon bekommen hatten, als es das TC noch gar nicht gab oder es gerade neu war, die wir aber damals nicht Installieren konnten (aus welchen Gründen auch immer).
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
Radiot
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2362
Registriert: 21.11.2008, 19:45

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von Radiot » 30.09.2013, 23:09

Hatte nu etliche TTs mit wo der Kunde das WLAN nicht mehr nutzen konnte, weil deaktiviert... Grossartig...
Radio- Fernsehtechniker

firelake
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 26.09.2013, 16:20

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von firelake » 01.10.2013, 22:22

Heute mir KBW telefoniert (nur 35 Minuten Warteschleife), Ergebnis: Meine E-Mail zu dem WLAN-Problem wurde anscheinend nicht beachtet. Jetzt soll sich die Internet-Abteilung angeblich bei mir melden, ich bin gespannt, WLAN geht weiterhin nicht.

Ich hab dann noch nachgefragt wegen Umstellung auf IPv4, Auskunft war, das würde nur gemacht, wenn ich es beruflich brauche (was nicht der Fall ist).

Und: bei einem Wechsel zu Komfort-Option&Fritzbox müsste ich 30€ Umstellung zahlen, plus 5 Tacken im Monat mehr Grundgebühr, man kommt mir trotz der Probleme der letzten 4 Wochen mit dem TC7200 kein Stück entgegen. Drecksladen.

Ich denke ich werde jetzt nochmal alles in einer Mail zusammenfassen und freundlich um IPv4+Komfort-Option ohne Wechselgebühr bitten, wenn sie darauf nicht eingehen, werd ich versuchen, aus dem Vertrag raus zu kommen, denn im Moment verdient das hier nicht die Bezeichnung Internetanschluss.

Hat eigentlich irgend jemand inzwischen das TC-Software-Update bekommen?

SpaceRat: ich hab inzwischen deinen IPv4/IPv6-Workshop gelesen, so versteht man das wenigstens mal, Danke!

DerMog1979
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 85
Registriert: 16.09.2009, 17:56
Wohnort: Duisburg

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von DerMog1979 » 02.10.2013, 18:20

Mal so nen Anreiz für Leute die evt. Wechseln möchten !
http://www.unitymediabusiness.de/produk ... on-50.html
Hab ich vorhin enddeckt , glaube die Preise sind um 5 € gefallen dort !
Und man bekommt reines IPv4 !

Gruß
DerMog
Bild

jackd
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 05.08.2010, 13:13

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von jackd » 03.10.2013, 16:21

Hi, den Tarif bekommt man doch bestimmt nur wenn man Selbständig ist, oder.
Ich habe Gott sei Dank seit kurzem wieder eine Internet und Telefon Verbindung, Merkwürdigerweise habe ich nun 50.000 down obwohl
ich einen 2play 20.000 Vertrag habe.
Gruß jackd
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste