TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Benutzeravatar
DocAndrew
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 22.05.2013, 22:19

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von DocAndrew » 18.08.2013, 19:42

War gerade mit den Kindern unterwegs und habe eine Mail an UM geschrieben und noch mal die Fehler aufgeführt. Darin habe ich nun gebeten eine Lösung herbeizuführen und uns die Fritz Box 6360 zu Verfügung zu stellen.

Irgendwann habe ich dann auch mal versucht zu Hause anzurufen. Erst ging es und dann gegen 18.00 Uhr nicht mehr. Zu Hause angekommen leuchteten alle LED's normal. Telefon funktionierte aber nicht. Internet lief erst noch. Habe den IPv6 Test gemacht und siehe da, positiv. Fünf Minuten später negativ und dann wollte ich eine Mail schreiben. Jedoch hat dann das Internet nicht reagiert. Bevor ich nun die Box vom Netz genommen habe, habe ich dierekt bei Um angerufen. Der Techniker meinte, zwei Werte würden nicht stimmen. Ich solle die Box vom Netz nehmen. Dies tat ich. Nch zwei Minuten wieder ran und er hat noch mal ausgelesen. Telefon funktionierte auch wieder. Ich habe noch mal meine Mail ins Spiel gebracht und er meinte, er würde einen Tausch gegen eine Cisco Box und einem Wlan Router vermerken. Ich solle aber noch mal ein zwei Tage beobachten. Gerade bei neuen Geräten oder nach Austausch würde es ein wenig brauchen, bis alle Daten sich in der Box gesetzt hätten. Habe ihn nochmals auf die Dringlichkeit der telefonischen Erreichbarkeit aufmerksam gemacht und warte nun einfach mal ab. In der Mail habe ich eine Frist bis Dienstag gesetzt.

Was haltet Ihr von der Cisco Box? Ist diese wirklich besser? Was nutzen den die Kunden, bei denen alles funzt? Oder sollt man IPv4 und IPv6 einfordern, also Full-DSL?
- Der Internist hat Ahnung, kann aber nichts.
- Der Chirurg hat keine Ahnung, kann aber alles.
- Der Psychiater hat keine Ahnung und kann nichts, hat aber für alles Verständnis.
- Der Pathologe weiß alles, kann alles, kommt aber immer zu spät.

paul
Übergabepunkt
Beiträge: 398
Registriert: 10.01.2013, 21:08

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von paul » 18.08.2013, 19:56

DocAndrew hat geschrieben:... Ich solle aber noch mal ein zwei Tage beobachten. Gerade bei neuen Geräten oder nach Austausch würde es ein wenig brauchen, bis alle Daten sich in der Box gesetzt hätten. ...
Das könnte glatt die dümmste Ausrede des Jahres werden. :D

Ob dieser hochqualifizierte Mitarbeiter noch merkt, was er für einen Mist erzählt?

crisb2411
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 20.07.2013, 09:37

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von crisb2411 » 18.08.2013, 20:06

Spätestens nach der Aussage hätte ich mir einen "qualifizierten" Mitarbeiter geben lassen. Wobei das könnte ziemlich schwierig werden da jemanden zu finden...

Also mir müssen die nicht mit einem Modem und extra Router kommen! Ich will alles in einem Gerät.

Benutzeravatar
DocAndrew
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 22.05.2013, 22:19

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von DocAndrew » 18.08.2013, 20:13

... und was für Geräte?
- Der Internist hat Ahnung, kann aber nichts.
- Der Chirurg hat keine Ahnung, kann aber alles.
- Der Psychiater hat keine Ahnung und kann nichts, hat aber für alles Verständnis.
- Der Pathologe weiß alles, kann alles, kommt aber immer zu spät.

crisb2411
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 20.07.2013, 09:37

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von crisb2411 » 18.08.2013, 20:49

Die haben ja dann nur noch die 6360. mir egal wenn die es für meine Option eigentlich nicht gibt.

JazzJackrabbit
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 20.08.2013, 12:13

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von JazzJackrabbit » 20.08.2013, 12:26

Hi zusammen!

Bei uns zu Hause (Kabel BW 2play - 1 analog-Schnurlostelefon angeschlossen) das gleiche Fehlerbild:

- nach Restart ist die LED von Leitung eins dauerhaft an (Leitung 2 blinkt, wir haben ja nur eine Leitung im Vertrag)
- nach einer Weile blinkt LED 1, aber das Telefon klingelt nicht. Kann sein, dass jmd. anruft, aber wir es nicht merken, oder dass die Box sich selbständig macht. Weiß man ja nicht - klingelt nicht.
- anderes Fehlerbild: LED 1 leuchtet dauerhaft, man bekommt ein Freizeichen, bis zum Klingelsignal beim 2ten Teilnehmer(Angerufenen) vergehen z.T. Minuten. Dann Kommunikation oft nur einseitig oder gar kein Gesprächsaufbau
- Gespräche brechen regelmäßig ab (einseitig oder komplett), wenn man denn mal eins führen kann.
- lt. Callcenter ist die Leitung in Ordnung
- nach Restart erstmal ein paar Minuten/Stunden Ruhe. kann man ja nicht ständig prüfen..

Bei der ersten Beschwerde hat man uns einen neue TAE-Adapter geschickt.. :wand: Hat nichts gebracht.. Überraschung!

Heute war ich so lange (mit dem Handy) in der Leitung beim Callcenter, dass der Mitarbeiter auf einmal gesagt hat "ui, ich komme gar nicht mehr auf das Modem - haben Sie das ausgeschaltet?". Dass eine Störung vorliegt, wollte er aber nicht anerkennen. Abhilfe will man nicht schaffen. Es soll ein Techniker kommen, aber wenn ich das hier so lese, bringt das ja üüüüberhaupt gar nichts. Soll sich irgendwann mal melden. Wir sind auf das Telefon krankheitsbedingt *unbedingt* angewiesen. Handy geht bei uns leider nicht zuverlässig. Hat den Mitarbeiter aber nicht wirklich interessiert. Die Forderung nach einem anderen Modem wurde umgehend abgelehnt. Wir brauchen diesen Anschluss, bin fast verzweifelt..

Da ist man sprachlos..

Die Voreigentümer des Hauses hatten auch KabelBW für alles und hatten mit ihrer Fritzbox nie Probleme an dem Anschluss.

Ich reihe mich damit mal bei den Betroffenen ein. Kann ich da auf eigene Kosten eine andere Box anklemmen? Oder geht das nicht mit den Zugangsdaten etc. Kenne mich nicht wirklich mit Kabel-BW aus.

Danke für eure Hilfe!

Grüße!

crisb2411
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 20.07.2013, 09:37

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von crisb2411 » 20.08.2013, 13:08

UM hat es sich einfach gemacht und meine seit einem Monat anhaltende Störung einfach mit der gestern aufgetretenen Großraumstörung "behoben". Die Probleme sind natürlich weiterhin vorhanden! -.-

jackd
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 05.08.2010, 13:13

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von jackd » 20.08.2013, 15:17

Hi, hatte das selbe Problem, seit Freitag Telefon tot. Hatte erst seit einer Woche das TC7200 und nur Probleme,(kein Zugriff von außen, keine vernünftige Portweiterleitung usw.)
Heute war der Techniker da und brachte das Cisco-Modem mit. Telefon geht, habe wieder eine öffentliche IP, komme wieder auf meinen Server, also bis jetzt alles ok.
Hoffe bleibt so.Gruß

bgi
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 20.08.2013, 15:23

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von bgi » 20.08.2013, 15:35

Bin seit 1 Woche 2 Play 50 Plus Kunde bei Kabel BW, hab natürlich auch den TC7200 erhalten und genau die selben Probleme wie meine Vorredner. Telefon funktioniert immer wieder nicht, Internet hat auch immer wieder Abbrüche, Fehler sind nicht reproduzierbar und nach Reset wieder Abbrüche (zumindest für kurze Zeit weg). Techniker war schon da, hat Leitung gemessen und bestätigt dass die Werte sehr gut sind. Ich sollte das ist Problem noch weiter beobachten und ggf. nochmal bei der Hotline anrufen. Hat also nix gebracht. Er meinte nur ich hätte noch die alte Firmware auf der Box?? Welche habt ihr denn drauf?

crisb2411
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 20.07.2013, 09:37

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von crisb2411 » 20.08.2013, 15:41

Firmwareupdates werden automatisch aufgespielt. Also bei Unitymedia ist es die STD6.01.12

paul
Übergabepunkt
Beiträge: 398
Registriert: 10.01.2013, 21:08

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von paul » 20.08.2013, 15:44

JazzJackrabbit hat geschrieben:... Kann ich da auf eigene Kosten eine andere Box anklemmen? Oder geht das nicht mit den Zugangsdaten etc. Kenne mich nicht wirklich mit Kabel-BW aus.
...
Anstelle des TC7200 kannst Du kein anderes, selbst beschafftes Modem anklemmen. UM provisioniert keine Fremdgeräte und deinen Anschluss könntest Du somit auch nicht nutzen. Ein Tausch des Modems funktioniert ausschließlich über UM.

crisb2411
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 20.07.2013, 09:37

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von crisb2411 » 20.08.2013, 17:22

So nach 4 Tagen ist das Problem mit der Telefon Lampe bei mir wieder auftaucht und jetzt ist angeblich ein defektes Stromkabel schuld. UM sucht die Ursache schon seit mehreren Wochen... :wand:

Hier ein Video von der Störung:

http://www.youtube.com/watch?v=xDuK65WrM5g

DerMog1979
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 85
Registriert: 16.09.2009, 17:56
Wohnort: Duisburg

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von DerMog1979 » 20.08.2013, 20:05

Jackd wie konnte der Techniker denn das tc7200 gegen Cisco Tauschen ?
Oder ist das ein 3208g Cisco ?
Will auch das Cisco und endlich wieder ne Ipv4 Adresse .
Diesen Tunnel Ipv6 kram können die behalten .
Will ich eingeschränktes Inet geh ich zur Drosselcom !!! ^^
Bild

jackd
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 05.08.2010, 13:13

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von jackd » 20.08.2013, 20:10

Hi DerMog,
genaue Bezeichnung ist : Cisco EPC3208 EuroDocsis 3.0 2-PORT EMTA.
Ich bin ja schon Altkunde und bin erst vor 1 Woche nach 2play50 gewechselt, da gabs dann das TC7200.
Das TC7200 machte aber nur Probleme, bin dann von der Vertragsänderung zurückgetreten und hab nach sehr viel
Nachdruck heute das andere Modem bekommen, inklusive wieder IPv4.
Gruß jackd

DerMog1979
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 85
Registriert: 16.09.2009, 17:56
Wohnort: Duisburg

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von DerMog1979 » 20.08.2013, 20:17

Bandbreite 50 behalten ???
Zält dann zu Ipv4 bestandskunde .
Bild

jackd
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 05.08.2010, 13:13

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von jackd » 20.08.2013, 20:21

Hi,
Nee, bin wieder runter auf 2play50. Der Techniker meinte aber UM könnte mich ohne weiteres auch auf die 50er oder 100er Leitung
aufschließen ohne die Hardware zu verändern. Trau mich aber noch nicht, werde erst mal alles so laufen lassen.
Gruß jackd

DerMog1979
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 85
Registriert: 16.09.2009, 17:56
Wohnort: Duisburg

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von DerMog1979 » 20.08.2013, 20:25

Ist schon korrekt das 3208 ist ein Docsis3 Mta . Kann sogar bis 150 mbps Rechnerisch sogar noch mehr ! ^^
Die versuchen möglichst viele von Ipv4 wegzubekommen damit sie wieder Ipv4 adressen für die Zapper und Recorder frei bekommen !!! :wand:
Hätten die mal den v6 krempel in die Zapper ect. Eingebaut :kratz:
Bild

Shinzo
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 18.08.2013, 14:38

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von Shinzo » 21.08.2013, 17:50

Bei mir wollte sich am Montag eigentlich ein Techniker zwischen 17:00 Uhr und 20:00 Uhr melden. Allerdings hatte ich seit Sonntag keine Probleme mehr, auf jeden Fall nicht dann, als ich zuhause war. Am Sonntag wurde auch mein Modem remote resettet, eventuell wurde von Kabel BW eine neue Firmware aufgespielt oder Einstellungen geändert.

Das ist meine aktuelle SW-Version: STD6.01.12. Hatte mir die Version vor Sonntag leider nicht gemerkt, daher weiß ich nicht, ob wirklich ein Update aufgespielt wurde.

€: Gerade gesehen, dass ich wieder eine IPv4-Adresse habe. So haben die also das Problem gelöst. Vor Sonntag hatte ich noch eine IPv6-Adresse, mit der ich die Tests auch bestanden habe. Jetzt falle ich natürlich bei allem mit IPv6 durch. Aber mir soll es recht sein, der Seitenaufbau zu manchen Seiten wie spiegel.de, etc. hat teilweise mit IPv6 auch ewig gedauert. :) Wer daher das gleiche Problem hat, sollte bei Kabel BW mal anfragen, ob er nicht wieder eine IPv4-Adresse bekommen kann.

DerMog1979
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 85
Registriert: 16.09.2009, 17:56
Wohnort: Duisburg

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von DerMog1979 » 21.08.2013, 18:53

Soweit ich weiß kann das TC7200 kein IPV4 Only .
Hatte aber heute Morgen das selbe Phenomen . Hatte nur ne V4 adresse .
War aber vom DS lite . War von aussen immer noch nicht erreichbar .
Und die Tel Lampe blinke wieder Fröhlich heute morgen . :wut:
Meine FW ist auch die 6.1.12
Ist denke ich die Aktuelle .
Bald Nagel ich die Kiste an die Wand :hammer: :hammer: :hammer:

Gruß
Mog
Bild

Shinzo
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 18.08.2013, 14:38

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von Shinzo » 21.08.2013, 19:06

Das hier kommt auf jeden Fall raus, wenn ich den Test mache:
Bild

Vor Sonntag war alles grün. Da stand auch auf der Seite des TC7200 dran, dass ich eine IPv6-Adresse habe. Jetzt steht dort eine IPv4-Adresse.

DerMog1979
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 85
Registriert: 16.09.2009, 17:56
Wohnort: Duisburg

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von DerMog1979 » 21.08.2013, 19:14

Das selbe stand bei mir heute morgen auch .
Nur trotzdem war zb. keine FTP verbindung von V4 auf meinen Homeserver möglich .
Also war es die DSLite IP .
Nach modem Reset war wieder V6 da . Neuer Bug !!! Löl
Jeden Tag was neues mit der kiste schon lustig ! :hirnbump:

Gruß
Mog
Bild

crisb2411
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 20.07.2013, 09:37

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von crisb2411 » 29.08.2013, 08:08

Gibt es bei jemandem etwas neues?

DerMog1979
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 85
Registriert: 16.09.2009, 17:56
Wohnort: Duisburg

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von DerMog1979 » 29.08.2013, 08:26

Nein leider nicht :gsicht:
Bild

crisb2411
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 20.07.2013, 09:37

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von crisb2411 » 29.08.2013, 08:28

Gut bei mir nämlich auch nichts. Hab schon gedacht ihr hättet vielleicht mehr Glück.

bgi
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 20.08.2013, 15:23

Re: TC7200 Problem Telefon Lampe Blinkt !

Beitrag von bgi » 29.08.2013, 17:47

Hotline hat mich angerufen und auf Mailbox erklärt dass es sich um eine Großstörung handelt, und es brauche noch Zeit. Bei mir funktioniert es momentan stabil - kein Blinken der Tel-LED mehr und Internet auch ohne Probleme, die haben mich so wie es aussieht auf IPV4 genommen, die DSlite und IPV6 Adresse in der TC7200 sind weg, nur noch die IPV4 Adresse. Mal sehn wie es weitergeht ....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste