TC7200 Änderung LAN Adresse

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
wwerner
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 10.08.2013, 11:13
Wohnort: Alt-KabelBW-Land

TC7200 Änderung LAN Adresse

Beitrag von wwerner » 10.08.2013, 11:20

Hallo,
Ich habe mit der TC7200 ein Problem mit der Änderung der LAN Adresse.
Werksmäßig ist die 192.168.0.1 voreingestellt. Für die (einfache) Einbindung in meine Netzwerkstruktur sollte dieses Modem aber mit 192.168.2.2 laufen.
Das TC7200 übernimmt die Änderung des vorletzten Zahlenblocks nicht - der letzte Block ist modifizierbar.
Liegt dies nun am Modem?
An einer Kabel Fritzbox in der Nachbarschaft gibts mit dieser Änderung keine Probleme - also dürfte es nicht an Kabel BW liegen??.
Vielen Dank für die Hilfe
Gruß
Wolfgang
2play 200/10 Komf. IP V4
a/b:Fax & TFE mit MP3 Klingel mit Cambild der Tür auf MT-F/C5
DECT:2Fritz!Fon MT-F & 2C5 & 2C340H & 3AVM Rep.100 & 10 DECT200
S0-Bus:3 ISDN & 2 TA2a/b
WLAN:FB6490 & 2TL-WR1042ND als AP & 3AVM 1750E & 3AVM RE310
GB-LAN:FB64690 & 5Netgear GS108T
PCs an GB-LAN: WinServer2016 & 1Win7 PC & 11Win10 PCs / WLAN: WACOM WIN8.1 & mehrere Smartphones/Tablets/Laptops
bei Bedarf TV über SAT/Medienstreaming im Netzwerk mit ServiioPro

rctde
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 04.09.2013, 20:00

Re: TC7200 Änderung LAN Adresse

Beitrag von rctde » 04.09.2013, 20:26

Ich habe das gleiche Problem. Ich wollte von 192.168.0.1 auf 192.168.1.1 gehen. Lt. Hotline ist das nicht möglich. Diese Funktion ist nur für Businesskundes vorgesehen. Ich kann zwar nicht nachvollziehen, warum das so ist, aber Kabel-BW hat diese Möglichkeit kastriert.

2playneuss
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 30.08.2013, 18:06

Re: TC7200 Änderung LAN Adresse

Beitrag von 2playneuss » 07.09.2013, 18:09

Ich bin Kunde von UM NRW. Habe bei meinem TC7200 von 192.168.0.1 auf 192.168.9.1 geändert. Im Menü auf dem TC7200 habe ich vorher im Browsermenü bei Grundeinstellung > LAN den DHCP-Server im TC7200 aktiviert damit mein Laptop mit LAN-Kabel an TC7200 mit dem Browsermenü eine Chance hat später automatisch verbinden zu können.
Nach der gleichzeitigen Änderung der Werte von 'IP-Adresse/Lokale Adresse starten' im TC7200 Browsermenü von 192.168.0.1/192.168.0.10 zu 192.168.9.1/192.168.9.10 und speichern geschehen 2 Dinge gleichzeitig: neues IP Subnet (danach am Laptop LAN neu verbinden da neue IP Adresse) und es kann nicht mehr sofort mit dem TC7200 weitergearbeitet werden ( Es gibt schon eine Anmeldung ) da nach dem neuen Verbinden über LAN keine Anmeldung im TC7200 Browsermenü geht.
Es bleibt nur danach den TC7200 für 2 Minuten vom Strom zu trennen und das Lankabel vom Laptop zu trennen.
Danach startet der TC7200 mit neuen IP Adressen und vergisst die abgebrochene Anmeldung im TC7200 Browsermenü mit der alten IP Adresse.
Bei mir hat das geklappt auch wenn das Internet ein paar Minuten danach noch nicht erreichbar war.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Conan179, Samsungstory und 8 Gäste