Freischaltung Kabelmodem

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Freischaltung Kabelmodem

Beitrag von Interrex » 14.07.2013, 17:01

Hi,

ein Bekannter von mir, war einmal Kunde bei Unitymedia. Er hat ein Cisco EPC 3212 liegen. Wäre es möglich dieses Kabelmodem in einen neuen 2 Jahresvertrag (Inet +Tel) zu übernehmen (freizuschalten)? Hat einer von euch schon Erfahrungen mit solchen Fällen gemacht? Geht es bei Uniytmedia, wenn man sie drauf hinweist, dass man keine neue Hardware braucht?

Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Freischaltung Kabelmodem

Beitrag von DarkMasterCh1ef » 14.07.2013, 17:15

Bekommst ein neues
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild

Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Re: Freischaltung Kabelmodem

Beitrag von Interrex » 14.07.2013, 19:13

DarkMasterCh1ef hat geschrieben:Bekommst ein neues
Ist das immer so?

Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Freischaltung Kabelmodem

Beitrag von DarkMasterCh1ef » 14.07.2013, 19:20

Ja weil du als neukunde zudem noch eine fritzbox oder das G Modem bekommst wegen ipv6.kann aber sein das man den Vertrag übernehmen kann worauf das Modem läuft
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild

Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Re: Freischaltung Kabelmodem

Beitrag von Interrex » 14.07.2013, 19:22

DarkMasterCh1ef hat geschrieben:Ja weil du als neukunde zudem noch eine fritzbox oder das G Modem bekommst wegen ipv6.kann aber sein das man den Vertrag übernehmen kann worauf das Modem läuft
G Modem ist das der mit dem Router inklusive? Dienstleistungsgruppe: 2play PLUS 50.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Freischaltung Kabelmodem

Beitrag von HariBo » 14.07.2013, 19:42

wieso hat dein Bekannter das Modem eigentlichnicht zurück geschickt, so wie es vertraglich vereinbart wurde?

Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Re: Freischaltung Kabelmodem

Beitrag von Interrex » 14.07.2013, 21:18

HariBo hat geschrieben:wieso hat dein Bekannter das Modem eigentlichnicht zurück geschickt, so wie es vertraglich vereinbart wurde?
Das weiß ich nicht.

Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Re: Freischaltung Kabelmodem

Beitrag von Interrex » 15.07.2013, 13:21

Welche Kablemodems werden an die Kunden gegenwärtig verteilt?

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Freischaltung Kabelmodem

Beitrag von Knifte » 15.07.2013, 13:28

Überwiegend das Cisco 3208G und die FritzBoxen 6360 oder 6320.

Das 3208 oder das 3212 werden meines Wissens nicht mehr verteilt.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Freischaltung Kabelmodem

Beitrag von DarkMasterCh1ef » 15.07.2013, 14:12

Ja die gehen echt stellten raus
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild

Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Re: Freischaltung Kabelmodem

Beitrag von Interrex » 15.07.2013, 22:22

Knifte hat geschrieben:Überwiegend das Cisco 3208G und die FritzBoxen 6360 oder 6320.

Das 3208 oder das 3212 werden meines Wissens nicht mehr verteilt.
Was ist der Unterschied zwischen dem 3208 und 3208G Model?

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Freischaltung Kabelmodem

Beitrag von Knifte » 16.07.2013, 08:25

3208G = Modem + Router mit IPv6 und DSlite
3208 = Modem mit IPv4
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Interrex
Kabelexperte
Beiträge: 191
Registriert: 24.03.2011, 14:55

Re: Freischaltung Kabelmodem

Beitrag von Interrex » 16.07.2013, 12:17

Knifte hat geschrieben:3208G = Modem + Router mit IPv6 und DSlite
3208 = Modem mit IPv4
Danke :smt006

Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: AW: Freischaltung Kabelmodem

Beitrag von DarkMasterCh1ef » 16.07.2013, 15:24

Wenn du das nicht verstehst dann ist es für dich auch kein Nachteil
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sch4kal und 4 Gäste