Fragen zu Fritzbox.. Internetverbindung und HD-Recorder

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Bruzzel
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 17.01.2011, 15:15
Wohnort: Bochum

Fragen zu Fritzbox.. Internetverbindung und HD-Recorder

Beitrag von Bruzzel » 08.07.2013, 19:25

Hallo zusammen,

ich bin ja schon ein paar Tage bei UM, aber bislang nur mit TV.
Jetzt soll endlich schnelles Internet her.
Ich habe 3play Premium 100 gebucht. Heute kam die Hardware, eine Fritzbox 6320..
Das ist schon meine erste Frage: Ist das alles? In der mitgelieferten Dokumentation ist ein Kabelmodem abgebildet.. Kommt da noch was?

Wie dem auch sei, ich habe die Fritzbox an den Data-Anschluss gestöpselt, die Power/Cable LED blinkt vor sich hin, bislang gibt es aber keine Internetverbindung.
Ein angeschlossenes TAE-Telefon gibt Freizeichen von sich, ich kann aber keine anderen Anschlüsse erreichen, ich bekomme ein Besetztzeichen.
Ich habe die Box per LAN-Kabel an den PC angeschlossen, auf die Fritzbox Oberfläche kann ich auch zugreifen.
Habe ich vielleicht etwas überlesen, muss ich noch etwas bei UM aktivieren?


Eine Frage allerdings beschäftigt mich jetzt noch..
Ich habe eine MMD, am Data-Ausgang hing bislang mein HD-Recorder.
Da soll aber nun auch die Fritzbox angeschlossen werden. Wie bekomme ich denn beides angeschlossen?
Soll ich den verschraubbaren Stecker vom Koaxialkabel abschneiden, einen alten Antennenstecker draufschrauben, und damit dann an den TV Anschluss der MMD?
Braucht der HD Recorder nicht auch eine Datenverbindung?

Wäre schön, wenn mir hier jemand auf die Sprünge helfen kann.
Ich hab aber auch keine Eile, falls das nicht mir liegt, rufe ich morgen bei UM an und lasse mir einen Techniker kommen.

Gruß
Bruzzel

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4808
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Fragen zu Fritzbox.. Internetverbindung und HD-Recorder

Beitrag von Grothesk » 08.07.2013, 19:36

Das Modem muss provisioniert werden. Das passiert automatisch 'irgendwann' oder nach einem Anruf bei der Hotline.
Wenn HD-Recorder und Modem zusammen an einer 3-Loch-Multimediadose betrieben werden sollen muss da eine Weiche ran. Ich glaube, die kann man auch über die Hotline erhalten.

Bruzzel
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 17.01.2011, 15:15
Wohnort: Bochum

Re: Fragen zu Fritzbox.. Internetverbindung und HD-Recorder

Beitrag von Bruzzel » 13.07.2013, 15:58

Die Dose musste getauscht werden, jetzt funktioniert es.

Jetzt habe ich nur noch ein Problem, das Telefon.
Die Fritzbox verlangt zum Hinzufügen von Telefoniegeräten nach Benutzernamen und Kennwort.
Kann mir hier vielleicht jemand sagen, wo ich die finde?
An der Hotline konnte man mir auch nicht weiterhelfen.
Den Brief, in dem mir die Telefonnummer mitgeteilt wurde, habe ich schon 2-3 mal durchgelesen (was nicht heißen muss, dass ich nicht doch was überlesen habe)..

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Fragen zu Fritzbox.. Internetverbindung und HD-Recorder

Beitrag von ernstdo » 14.07.2013, 07:42

Welche "Telefoniegeräte" möchtest Du denn anschließen?

Hab gestern noch zwei (gigaset) Mobilteile an einer 6320 als "Telefoniegeräte" hinzugefügt und es wurde zumindest kein Benutzername abgefragt.
Bei DECT Geräten muss dann nur eine PIN (Voreinstellung der FB ist 0000) im Mobilteil eingegeben werden.

Für fest angeschlossene Gerät analoge Telefone oder schnurlos Telefone bei denen man die Basis an der FB anschließt muss man gar nichts dergleichen eingeben.

Oder hast Du versucht ein (Vo) IP Telefon anzumelden?
Aber dort ist ja schon vorgegeben was man beim Gerät dann bei der Anmeldung eingeben muss außer dem Kennwort welches man selbst vergeben kann.

Bruzzel
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 17.01.2011, 15:15
Wohnort: Bochum

Re: Fragen zu Fritzbox.. Internetverbindung und HD-Recorder

Beitrag von Bruzzel » 14.07.2013, 13:57

Ich habe ein Schnurlos Telefon, die Basis mit dem TAE-Stecker an die Fritzbox angeschlossen.
Es kommen aber keine Verbindungen zustande.
Im Fritzbox Menü, in der Übersicht, wird angezeigt, dass keine Rufnummern eingerichtet sind.
Wenn ich im Menüpunkt Telefonie, unter Eigene Rufnummern, Neue Rufnummer anklicke, lande ich in einem Menü, in dem Benutzername und Kennwort verlangt werden.
Bin ich da falsch? Es ist dort auch immer von Internetrufnummer die Rede..

Bruzzel
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 17.01.2011, 15:15
Wohnort: Bochum

Re: Fragen zu Fritzbox.. Internetverbindung und HD-Recorder

Beitrag von Bruzzel » 14.07.2013, 18:43

Benutzernamen und Passwort habe ich nun gefunden..
Die stehen nicht im Brief, aber im UM Kundencenter unter Telefonprodukte..
Sollte eigentlich vorinstalliert sein..
Allerdings funktioniert das Telefon noch immer nicht.

Bruzzel
Kabelexperte
Beiträge: 189
Registriert: 17.01.2011, 15:15
Wohnort: Bochum

Re: Fragen zu Fritzbox.. Internetverbindung und HD-Recorder

Beitrag von Bruzzel » 17.07.2013, 09:03

So, jetzt funktioniert alles.
Die Fritzbox musste neu provisioniert werden.
Normalerweise ist kein Einrichten der Rufnummer nötig, es sollte alles voreingestellt sein.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste