Probleme mit MP3 stream bzw. IP-TV

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
lilleluca
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.01.2008, 11:49

Probleme mit MP3 stream bzw. IP-TV

Beitrag von lilleluca » 19.01.2008, 14:39

Hallo, habe auch in der Zeit des guten Downstreams nur Probleme mit Webradio oder IP-TV. Frührer mit DSL keine Probleme gehabt, aber nun mit 3Play16000 kann ich nicht mal mehr mein Lokalradio mit schlappen 32k hören. Winamp kommt gar nicht mehr auf einen Puffer von 100%, also der Empfang ist immer wieder unterbrochen, ein Musikhören somit unmöglich, viel schlimmer noch bei IP-TV (Maxdome), hier reisst der Stream alle 3-5 Sekunden einfach ab. Kann jemand das bestätigen ?? mfg Jürgen PLZ 48351

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Probleme mit MP3 stream bzw. IP-TV

Beitrag von Jolander » 19.01.2008, 21:26

Netgear Router? Dann mache mal ein Firmware-Update.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

lilleluca
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 13.01.2008, 11:49

Re: Probleme mit MP3 stream bzw. IP-TV

Beitrag von lilleluca » 20.01.2008, 11:02

Hallo,
nein kein Netgear. Egal in welcher Konfi, 3 aktuelle Rechner mit XP-Prof und Win2000, Moto Modem 5121e, dahinter eine Fritz 7170 .
Aber auch wenn ich den Rechner direkt ans Modem hänge bleibt das Problem.

mfg

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Probleme mit MP3 stream bzw. IP-TV

Beitrag von Jolander » 21.01.2008, 15:38

Fällt mir gerade auch wenig zu ein, wenn Du schon alles probiert hast, was ich vorgeschlagen hätte :D

3 Rechner mit einer falschen Konfiguration wäre ja schon ein riesiger Zufall. An UM wird es aber auch nicht liegen, da es bei anderen Usern ja wohl geht. Sonst wären ja auf alle Fälle mehr Meldungen hier im Forum oder auch sonstwo zu finden. Nutze selber aber kein Winamp und bei Maxdome war ich auch schon ewig nicht mehr. "Damals" ging aber alles ohne Probleme.

Vielleicht sehe ich ja den Wald vor lauter Bäumen nicht und es kann sonst jemand die Erleuchtung bringen :kratz:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Ulli83
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 17.08.2007, 11:52
Wohnort: Mülheim an der Ruhr

Re: Probleme mit MP3 stream bzw. IP-TV

Beitrag von Ulli83 » 21.01.2008, 16:36

Hallo,

also ich bin selbst Modi bei einem Inet Radio und kann nur sagen keine Probleme... weder beim senden noch bei selber Hören egal was für eine Radio oder TV Sendung usw.....

Es kann auch ganz gut am Wini liegen, die beste Version ist immer noch die etwas ältere 5.5V den die neueren machen da teilweise Zicken.

Also gutes gelingen.....

MFG

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Probleme mit MP3 stream bzw. IP-TV

Beitrag von Moses » 21.01.2008, 22:37

Aber einen Speedtest hast du schonmal gemacht? Vielleicht wohnst du ja in einer der "gestörten Regionen"? (das hört sich Klasse an ;))

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: PeterZwegat, rv112 und 7 Gäste