MSE Werte Fritzbox

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
vipjaro
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 30.06.2013, 08:19

MSE Werte Fritzbox

Beitrag von vipjaro » 30.06.2013, 08:24

Hallo. Ich wollte fragen wie ich meine MSE Werte höher bekomme?Der wert liegt bei 32 und 34 sollten es schon sein. Was für eine Dämpfung oder so muss ich dazwischen setzen?Alle anderen Werte passen bei mir.Ich habe eine Fritzbox 6360 von unitymedia.
LG

Cablemen
Übergabepunkt
Beiträge: 373
Registriert: 06.03.2012, 23:56

Re: MSE Werte Fritzbox

Beitrag von Cablemen » 30.06.2013, 11:48

Solange keine Störung vorliegt brauchst du gar nichts machen, und mit irgendwelchen Dämpfungen und selbst Hand anlegen erreicht man gar nix außer das hinterher der Anschluss nicht mehr funktioniert. :nein:
Die Fritz Box zeigt eh nie die richtigen SNR Werte an da die nun mal kein Messgerät ist. Ein vollwertiges Messgerät wird mit ziemlicher Sicherheit an deiner MMD einen SNR >34dB anzeigen.

vipjaro
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 30.06.2013, 08:19

Re: AW: MSE Werte Fritzbox

Beitrag von vipjaro » 30.06.2013, 16:36

Meine box stürzt aber 4 mal am träg ab und rebootet neu.es ist definitiv der mse wert. Bekommt man den denn selber hoch oder kann das nur der techniker?

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: MSE Werte Fritzbox

Beitrag von Knifte » 30.06.2013, 16:59

Wenn deine Box so oft abstürzt, dann meld ne Störung.

An der Anlage von UM darfst du nicht selber rumbasteln.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

vipjaro
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 30.06.2013, 08:19

Re: AW: MSE Werte Fritzbox

Beitrag von vipjaro » 30.06.2013, 21:26

Ja habe ich gemacht.

RealoCgN
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 53
Registriert: 28.06.2013, 21:37
Wohnort: Köln

Re: MSE Werte Fritzbox

Beitrag von RealoCgN » 03.07.2013, 17:56

dein MSE ( SNR ) hat mit den Reboots nix zu tun... die Ursache wird da woanders liegen ... angezeigt wird dir da der Downstream SNR
und selbst wenn der bei 28 liegt läuft deine Fritzbox noch rund.. du hast dann nur einige Pakete die doppelt geschickt werden müssen...

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: MSE Werte Fritzbox

Beitrag von Bastler » 06.07.2013, 10:47

Mit 28 dB DS SNR läuft eine Fritzbox definitiv nicht mehr rund...
Damit meine ich aber mit einem Messgerät gemessene 28 dB, nicht von der Box angezeigte...
Genau so wie eine FB auch nicht mehr rund läuft, wenn nur zwei US-Kanäle der 4 Kanäle über 110dBµV liegen (dank Channelbonding...).

Ich würde in diesem konkreten Fall hier aber eher auf eine fehlerhafte FB schließen, das Problem ist ja bekannt.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: blackh0le, MaXX, srxx und 6 Gäste