Schnurlostelefon über TAE RJ45 

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
padax

Schnurlostelefon über TAE RJ45

Beitrag von padax » 26.06.2013, 20:39

Hallo, da ich gerne auch DECT verzichten würde bin ich auf der Suche nach einem Mobiltelefon, wo die Station aber an den Router über ein TAE RJ45 Kabel angeschlossen werden kann. Welches Gerät ist empfehlenswert?

Grüße

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Schnurlostelefon über TAE RJ45  [GELÖST]

Beitrag von caliban2011 » 26.06.2013, 21:41

padax hat geschrieben:Hallo, da ich gerne auch DECT verzichten würde bin ich auf der Suche nach einem Mobiltelefon, wo die Station aber an den Router über ein TAE RJ45 Kabel angeschlossen werden kann. Welches Gerät ist empfehlenswert?
Deine Frage macht irgendwie keinen Sinn.
150MBit | FB6490 (eigene)

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Schnurlostelefon über TAE RJ45

Beitrag von Moses » 26.06.2013, 23:06

Und was macht das dann anderes als DECT? Oder hast du eine Fritzbox und möchtest das interne DECT nicht verwenden? Wenn ja, warum?

padax

Re: Schnurlostelefon über TAE RJ45

Beitrag von padax » 27.06.2013, 09:50

ISDN Telefon

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Schnurlostelefon über TAE RJ45

Beitrag von Moses » 27.06.2013, 09:58

ISDN Telefone kannst du nicht direkt an den Router anschließen, auch wenn der Stecker derselbe ist (RJ45). Ein normaler Router hat Ethernet-Buchsen, ISDN verwendet den so genannten S0 Bus => Geht nicht. Manche FritzBoxen haben allerdings einen S0 Bus. Du hast dich aber nicht dazu herabgelassen die Frage dazu zu beantworten. Schade... Außerdem nutzt auch ein schnurloses ISDN Telefon DECT.

Was gehen könnte, wären WLAN-Telefone. Die haben dann gar keine Basisstation und sind im WLAN unterwegs. Ob und wie man die dann mit deiner Telefonlösung nutzen kann, weiß ich nicht... dazu hast du bisher ja nichts verlauten lassen. Telefon Plus könnte gehen.

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4821
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Schnurlostelefon über TAE RJ45

Beitrag von hajodele » 27.06.2013, 16:57

Meinst du so was? http://www.gigaset.com/de_DE/shop/gigaset-c610-ip.html
Das entspricht zwar nicht deiner Beschreibung, da DECT nach wie vor vorhanden ist.
Ich vermute aber, dass du "DECT der Fritzbox" gemeint hast.

Schlüsselwörter hierzu: VOIP Telefon, IP Telefon

Empfehlungen kann man natürlich erst machen, wenn die Produktspezifikation geklärt ist.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sch4kal und 5 Gäste