100mbit kriechend Lahm

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
chris0211
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 16.03.2013, 20:14

100mbit kriechend Lahm

Beitrag von chris0211 » 16.03.2013, 20:22

Hallo zusammen,

ich habe seit einigen Wochen einen 100 Mbit Anschluss bei Unitymedia.
Nachdem ich nun auch endlich meinen N Router bekommen habe, habe ich erneut Probleme mit der Datenübertragung.

Wenn ich nun einen Testdownload starte, als Paket, dann lade ich höchstens mit 5 MB/s herunter. Das kann doch nicht alles sein.
Speedmessung bei Unitymedia ergibt egal ob LAN oder WLAN ca. 100mbit down / 5mbit up. Auf einem Portal wo man den Speed anhand
von Paketdaten ermittelt, sind es grauenhafte 11 mbit.

Was mache ich falsch? Router falsch konfiguriert? Ich habe langsam keine Ahnung mehr. Unitymedia sagt, meine Leitung sei in Ordnung.

Habt ihr Ideen?

MfG

Chris

chris0211
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 16.03.2013, 20:14

Re: 100mbit kriechend Lahm

Beitrag von chris0211 » 16.03.2013, 20:49

gerade kann ich bei speedtest.qsc.de mit wahnsinnigen 1,9 Mb/s laden!

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: 100mbit kriechend Lahm

Beitrag von caliban2011 » 16.03.2013, 20:58

und welches File? Das Gigabyte File lädt mit fullspeed, das 100MB Teil nur recht lahm ... probiere zum testen besser ein iso bei ubuntu.com
150MBit | FB6490 (eigene)

chris0211
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 16.03.2013, 20:14

Re: 100mbit kriechend Lahm

Beitrag von chris0211 » 16.03.2013, 21:00

habe das 10GB file versucht werde ubuntu mal eben testen!

chris0211
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 16.03.2013, 20:14

Re: 100mbit kriechend Lahm

Beitrag von chris0211 » 16.03.2013, 21:03

lächerlich! unter 4 MB/s irgendwas stimmt da nicht!

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: 100mbit kriechend Lahm

Beitrag von caliban2011 » 16.03.2013, 21:09

und das?
http://cdimage.ubuntu.com/kubuntu/daily ... -amd64.iso
150MBit | FB6490 (eigene)

chris0211
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 16.03.2013, 20:14

Re: 100mbit kriechend Lahm

Beitrag von chris0211 » 16.03.2013, 21:17

besser!

9mb/s aber noch immer etwas zu langsam wie ich finde. 1Mb/mehr sollte es mindestens schon sein.
aber etwas beruhigter bin ich schon :-) aber auf jeden fall schon mal viel viel besser als 5mb

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: 100mbit kriechend Lahm

Beitrag von caliban2011 » 16.03.2013, 21:20

Siehst du, im Prinzip passt das schon. Die Gegenstelle muss auch schnell genug sein. Es gibt nur wenig Speedtests, die eine ausreichende Anbindung Richtung UM haben.
150MBit | FB6490 (eigene)

chris0211
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 16.03.2013, 20:14

Re: 100mbit kriechend Lahm

Beitrag von chris0211 » 16.03.2013, 22:00

danke für deine Tipps :-)

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: 100mbit kriechend Lahm

Beitrag von caliban2011 » 16.03.2013, 22:13

Ja gerne ;)
150MBit | FB6490 (eigene)

Benutzeravatar
Stan
Kabelexperte
Beiträge: 130
Registriert: 21.04.2011, 19:13

Re: 100mbit kriechend Lahm

Beitrag von Stan » 17.03.2013, 07:46

chris0211 hat geschrieben:besser!

9mb/s aber noch immer etwas zu langsam wie ich finde. 1Mb/mehr sollte es mindestens schon sein.
aber etwas beruhigter bin ich schon :-) aber auf jeden fall schon mal viel viel besser als 5mb
Mbit/s ist nicht gleich MB/s.

Wenn man kann, kann man das ausrechnen und feststellen, dass alles im normalen Bereich ist.

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 100mbit kriechend Lahm

Beitrag von Knifte » 17.03.2013, 10:44

Beim QSC Speedtest erhalte ich erst einen guten Wert, wenn ich z.B. die 10GB Datei mehrmals gleichzeitig herunterlade.

Also, wenn ich die 5 mal gleichzietig anwähle und jeweils unter anderem Namen speichere komme ich auf meine gut 12 Megabyte pro Sekunde.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kicker46 und 5 Gäste