Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
carknue
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 04.12.2010, 12:25

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von carknue » 27.02.2013, 20:04

Dass sich das 3208 in ein 3208G per Software Update wandeln lässt hat sich bisher aber nicht bestätigt. Ich habe jetzt auch schon über 3 Wochen ein 3208, was noch nicht mutiert ist.

Funktionieren denn nun die UM DNS wieder bei allen hier?

paul
Übergabepunkt
Beiträge: 398
Registriert: 10.01.2013, 21:08

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von paul » 27.02.2013, 20:51

Bei mir läuft das immer noch nicht, trotz aller möglichen Versuche.

joachimm
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 27.02.2013, 22:40

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von joachimm » 27.02.2013, 22:44

Hallo,

ich konnte es ja nicht glauben, dass Unitymedia die Amazon Website "kaputt" machen kann, aber die Umstellung der DNS Server in der FritzBox auf die Google DNS Server hat tatsächlich geholfen. Damit es wirksam wird, muss man allerdings noch die Browser Caches löschen.

Viele Grüße
Joachim

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von Knifte » 28.02.2013, 07:00

Wie gesagt, seitdem vorgestern der Techniker da war, meine Leitung neu eingepegelt und mein defektes Modem getauscht hat. Geht es bei mir wieder über die UM-DNS-Server.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Benutzeravatar
Deep Thought
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 26.08.2008, 16:23
Wohnort: Köln

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von Deep Thought » 28.02.2013, 22:52

Hola:

Wer Firefox und NoScript einsetzt, kann in den Einstellungen von NoScript unter Erweitert -> HTTPS im Bereich Verschlüsselte Verbinung (HTTPS) für folgende Verbindungen erzwingen: die Seiten von Amazon mit *.amazon.* (alle Amazon Seiten .de, .com etc.) eintragen. Damit sollten alle Funktionen auf der Amazon-Seite wieder funktionieren.
Mit liebem Gruß
Deep Thought

paul
Übergabepunkt
Beiträge: 398
Registriert: 10.01.2013, 21:08

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von paul » 01.03.2013, 08:26

Bei mir funktioniert das nach wie vor nicht, weder unter Xubuntu noch unter Win 7 und egal an welchem Rechner und egal wie oft ich die Caches geleert habe. :kratz:

schachi08
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 01.03.2013, 08:25

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von schachi08 » 01.03.2013, 08:29

Wenn man Firefox verwendet, kann man auch das Add-on HTTPS EVERYWHERE installieren:

https://www.eff.org/https-everywhere

paul
Übergabepunkt
Beiträge: 398
Registriert: 10.01.2013, 21:08

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von paul » 01.03.2013, 08:35

Danke, das funktioniert im FF. Eigentlich ist das aber nicht die Lösung des Problems, worin dieses nun immer auch bestehen mag.

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von Knifte » 01.03.2013, 09:05

Also ich habe ja anfangs gedacht, dass es an Amazon liegen muss.

Ein Wechsel des DNS-Servers auf OpenDNS bzw. Google-DNS nebst. DNSflush und Leerung des Browsercaches liess mich jedoch vermuten, dass es an den UM eigenen DNS Servern läge. Zumal ein Wechsel zurück auf die DNS-Server von UM das Problem wieder autauchen lies (natürlich auch mit entsprechendem DNSflush und Leerung des Browsercaches).

Dann habe ich mich ja sowohl bei Amazon als auch bei UM gemeldet und eine Störung gemeldet.

Von UM kam ein Techniker, weil meine Leitungswerte total im Eimer waren und dabei ist dann auch noch das Modem hopps gegangen, welches dann vom Techniker getauscht wurde.

Komischerweise funktioniert es seitdem im Firefox wieder mit den DNS-Servern von UM (auch wieder mit DNSflusch und Leerung des Browsercaches) ohne Probleme. Im IE und im Google Chrome funktioniert es aber immer noch nicht (alles auf dem gleichen Rechner).

So langsam vermutet ich aber doch wieder, dass es doch an Amazon liegt. Aber meine Kentnisse über DNS-Server und Webseitenprogrammierung reichen leider nicht aus, um mir hier klar zu werden, wo der Fehler liegt. Ich weiss auch, dass aus meinem Freundeskreis mindestens einer mit UM-Anschluss auch betroffen ist, während ein anderer mit Telekom-DSL-Anschluss nicht betroffen ist.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von Marks9156 » 01.03.2013, 09:09

Knifte hat geschrieben: So langsam vermutet ich aber doch wieder, dass es doch an Amazon liegt.
Warum soll es an Amazon liegen, wenn Amazon über andere Provider voll abrufbar ist?
Nur über UM scheint es diese massiven Probleme zu geben.

UM hat doch nun mittlerweile einigen Nutzern bestätigt, dass es Probleme bei UM gibt.
Damit sollte sich diese Spekulationsdramatik doch erledigt haben.
Es ist nur beschämend, dass UM jetzt anscheinend wieder mehrere Wochen braucht, bis es den Fehler beseitigt hat.

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 755
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von blaxxz » 01.03.2013, 10:19

Hi,

UM hat schon auf Facebook gesagt das Amazon an dem Problem schuld ist -.-
Bild

paul
Übergabepunkt
Beiträge: 398
Registriert: 10.01.2013, 21:08

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von paul » 01.03.2013, 10:58

@ Knifte:

Bei Chrome funktioniert auch dieses Plugin https://www.eff.org/https-everywhere

Ist zwar noch im Alpha-Stadium, für Amazon reicht es aber. :D

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von Knifte » 01.03.2013, 11:58

Ich nutze Chrome ja eigentlich nicht und mit dem FF (meinem eigentlichen Browser) funktioniert es ja.

Mich wundert lediglich, dass es beim Wechsel auf einen anderen DNS-Server funktioniert (in allen 3 Browsern) und jetzt nur im FF über den UM-DNS-Server funktioniert, in den beiden anderen aber nicht.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

carknue
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 04.12.2010, 12:25

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von carknue » 01.03.2013, 12:07

blaxxz hat geschrieben:Hi,

UM hat schon auf Facebook gesagt das Amazon an dem Problem schuld ist -.-
Klar, schuld sind immer die anderen. Nur komisch, dass aber auch andere Seiten als Amazon davon betroffen sind. Facebook und gazelle z. B.... Und es zufälligerweise mit anderen DNS alles funktioniert.

Taxi Driver
Übergabepunkt
Beiträge: 409
Registriert: 05.09.2010, 13:48

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von Taxi Driver » 01.03.2013, 12:47

Das läuft bei mir auch schon mehrere Woche nicht.... kann doch nicht wahr sein. Und solche frickellösungen auch nicht... ich hab kein Bock hier irgendwas an meinem Rechner umzustellen, das hat zu laufen :/

schachi08
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 01.03.2013, 08:25

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von schachi08 » 01.03.2013, 13:36

Das ist ganz klar richtig aber solange es nicht behoben ist, nehme ich doch lieber die "Frickellösung". Ich bin ja schon glücklich, dass es überhaupt einen Workaround gibt. Der Support von Unitymedia hat bis heute nicht mal das geschafft.

artus99
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 24.02.2013, 23:16

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von artus99 » 01.03.2013, 14:51

UnityMedia legt ja so viel Wert auf die Betonung der Leistung in ihrer Werbung.
Das was UM sich hier leistet ist mehr als schwach. Nun ist der Fehler seit über eine Woche bekannt und wir als Kunden versuchen über irgendwelche Flickellösungen und Info-Austausch dieses zu Händeln. Wofür hat UM seine "Spezialisten" und Techniker ???, was passiert uns bei einem ernsteren Problem ???.
Warum nimmt UM nicht eine ordentliche Aufklärungsinfo vor damit die Kunden nicht weiter im Dunkeln stehen, dann wäre die Hotline frei für andere Probleme.
Seit Januar habe ich meinen UM-Anschluss und habe mir die Download-Geschwindigkeitsschwankungen gleich schriftlich vom Techniker bestätigen lassen (er wollte dies gleich weitergeben). Auf eine Nachfrage (10 Tage später) versicherte mir eine freundliche Dame der Hotline das man sich darum kümmern und mich informieren würde. Diese Woche ( also nach einem Monat ) habe ich nochmals bei der Hotline nachgefragt und mir wurde nur gesagt das man dran wäre.
Vorgestern habe ich dann per Mail bei UM nochmals darauf aufmerksam gemacht .... und ...Totenstille.
Im UM-Prospekt und in der Werbung wird ja groß auf die Leistungsfähigkeit hingewiesen (Unser Speed FAIRSPRECHEN).
Statt monatlich die Briefkästen mit Werbung ( und FAIRSPRECHEN ) zu überfüllen sollte dies Geld für einen ordentlichen Support angelegt werden, das wäre Positivwerbung genug.
Soviel zum Tema Support !!!
Zuletzt geändert von artus99 am 01.03.2013, 18:04, insgesamt 1-mal geändert.

Marion 1958
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 01.03.2013, 15:49

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von Marion 1958 » 01.03.2013, 16:00

Hallo,

habe mich gerade hier neu angemeldet nachdem ich über das Amazon Problem gegoogelt und Eure Meinungen gelesen habe.

Ich habe mich gerade direkt über den Amazon-Chat mit einem Sachbearbeiter in Verbindung gesetzt. Das "Bilder-Problem" ist bekannt und
die Techniker von Amazon arbeiten daran. Wir brauchen also nicht nach weiteren Problem-Lösungen zu suchen, denke ich.

Hoffe, ich konnte Euch mit der Antwort helfen.

Liebe Grüße

Marion :kafffee:

Benutzeravatar
Stan
Kabelexperte
Beiträge: 130
Registriert: 21.04.2011, 19:13

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von Stan » 01.03.2013, 16:35

Das sehe ich auch so, da es ja auch bei anderen Providern, wie ich selbst testen konnte, nicht funktioniert hat.

Katinka71
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 10.09.2010, 23:46
Wohnort: Oberhausen (NRW)

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von Katinka71 » 01.03.2013, 20:01

Ich habe auch das gleiche Problem seit ein paar Tagen!
Kann keine Bilder anklicken und keine Farbe auswählen... :confused:

Habe auch schon alles mögliche probiert und nix klappt! :traurig:

paul
Übergabepunkt
Beiträge: 398
Registriert: 10.01.2013, 21:08

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von paul » 01.03.2013, 21:10

Scheint UM nicht wirklich zu interessieren, oder fehlt auch hierfür der Fachmann?

Möchte nicht wissen was passiert, wenn Amazon UM wegen des Fehlers und dem damit verbundenem Umsatzausfall verklagen würde. *duckundwech*

DJay
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 06.05.2011, 16:07
Wohnort: Frankfurt - Sachsenhausen Nord

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von DJay » 01.03.2013, 21:30

UM sagt:
Danke für Ihre Nachricht. Laut Amazon besteht ein Problem mit der Webseite Darstellung. Dieses soll bis Ende dieser Woche behoben werden.^

amazon.de sagt:
Sie sind nun verbunden mit HW von Amazon.de.
Ich:Guten Abend. Seit einigen Tagen wird mir die Startseite von amazon.de nicht mehr korrekt angezeigt. Das linke Menü wird nicht eingeblendet und in der Suchleiste "Alle" wird der Pfeil für Kategorien nicht angezeigt. Zudem wird im MP3-Store die Preview von Songs nicht mehr im Browser abgespielt, sondern die m3u Datei zum Download angeboten. Egal welcher Browser Safari 6.0.2 oder Firefox 19.0 unter OSX 10.8.2. Rufe ich die Seite mit https:// auf funktioniert es, bis ich eine Unterseite aufrufe.
HW:Guten Abend und herzlich Willkommen im Live-Chat von Amazon.de. Es tut mir sehr leid, dies zu hören. Um welche Bestellnummer geht es denn?
Ich:Es handelt sich um ein grundsätzliches Problem.
HWl:Es tut mir sehr leid, dass es derzeit zu den von Ihnen beschriebenen Schwierigkeiten kommen kann.
Unsere Techniker sind informiert und arbeiten bereits an einer Lösung.
Ich:D.h. es ist ein generell bekanntes Problem?
HW:Im Moment sind Websiten Probleme bekannt und es wird an der Lösung gearbeitet.
Ansonsten kann es an Ihren Einstellungen liegen. Weitere Hinweise finden Sie hier:
http://www.amazon.de/gp/help/customer/d ... 480&sr=1-4
Ich:Okay. Besten Dank. Dann bin ich beruhigt und vertraue den fähigen Händen der Amazon Techniker, dass das Problem grundsätzlich bald gelöst ist und die Darstellung bald wieder korrekt ist.
An den Einstellungen wurde keine Veränderung vorgenommen.
Wie dem auch sei.. Besten Dank für Ihre Auskunft und einen angenehmen Abend noch.
Bild
Internet UM Hessen: 3Play PREMIUM 200 mit Upload Booster 20 Mbps über FRITZ!Box 6490
DVB-C: Horizon HD Recorder Samsung SMT-G7400 | DigitalTV Allstars HD
TV: LG 55EG9209
Sound & Blu-ray: Sony BDV-L800M

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von caliban2011 » 01.03.2013, 21:31

Ob Paul das nun versteht?
150MBit | FB6490 (eigene)

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von HariBo » 01.03.2013, 21:34

sind das nicht alles Leiharbeiter mit wenig Kohle?

paul
Übergabepunkt
Beiträge: 398
Registriert: 10.01.2013, 21:08

Re: Amazon.de Bilder nicht mehr anklickbar/vergrößerbar

Beitrag von paul » 01.03.2013, 22:04

caliban2011 hat geschrieben:Ob Paul das nun versteht?
Was bitteschön sollte ich daran nicht verstehen? Mit UM geht es nicht, bei anderen ISPs funktioniert es problemlos. Aber wie immer liegt es niemals nicht an UM. :zerstör:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cpuesser, rv112 und 9 Gäste