unitymedia serverprobleme umgeleitete Seiten

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: unitymedia serverprobleme umgeleitete Seiten

Beitrag von piotr » 18.02.2013, 00:48

Es liegt nicht an UM.

Es liegt am Betreiber des Servers.

Bei 1&1 surfst Du nur mit IPv4.

Bei UM surfst Du bevorzugt mit IPv6 und nur dann wenn IPv6 nicht zur Verfügung steht mit IPv4.

Der Serverbetreiber hat zwar IPv6 aktiviert, aber nicht richtig konfiguriert.
Deshalb geht es mit Deinem UM Anschluss nicht.

Entweder Du bringst Deinem Windows/Browser bei, nicht IPv6 zu nutzen, oder Du beschwerst Dich an der richtigen Stelle.

Beim Anbieter der Seite, nicht bei UM.

TelTel
Übergabepunkt
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 16:06
Wohnort: Haan

Re: unitymedia serverprobleme umgeleitete Seiten

Beitrag von TelTel » 18.02.2013, 08:29

Kann denn jemand einem Unwissendem wie mir erklären, wie ich meinem Windows 7 oder dem IE 8 beibringen kann, dass IPv6 nicht genutzt werden soll? Ich kann da neuerdings nämlich auch eine Seite nur von meinem UM-Anschluss nicht erreichen...
Bild

athurdent
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 72
Registriert: 19.09.2011, 19:50

Re: unitymedia serverprobleme umgeleitete Seiten

Beitrag von athurdent » 18.02.2013, 08:37

Ich glaube, beim IE musst Du da mit Registry Einträgen rumspielen. Wenn Dus einfach haben möchtest, machs mit dem Firefox:
http://thedaneshproject.com/posts/disab ... firefox-3/

Edit: Oder hiermit: https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/4or6/

NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 569
Registriert: 08.11.2012, 10:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: unitymedia serverprobleme umgeleitete Seiten

Beitrag von NoGi » 18.02.2013, 08:40

TelTel hat geschrieben:Kann denn jemand einem Unwissendem wie mir erklären, wie ich meinem Windows 7 oder dem IE 8 beibringen kann, dass IPv6 nicht genutzt werden soll? Ich kann da neuerdings nämlich auch eine Seite nur von meinem UM-Anschluss nicht erreichen...
Gurgel,gurgle : windows 7 ipv6 deaktivieren

http://support.microsoft.com/kb/929852/de

Sollen wir Dir das auch noch vorlesen?

-NoGi

TelTel
Übergabepunkt
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 16:06
Wohnort: Haan

Re: unitymedia serverprobleme umgeleitete Seiten

Beitrag von TelTel » 18.02.2013, 09:28

NoGi hat geschrieben: Sollen wir Dir das auch noch vorlesen?

-NoGi
Es ist manchmal schon erstaunlich, wie herablassend sich in diesem Forum manche äußern. Ich bin wahrhaftig niemand, der leichtfertig Fragen postet, ohne sich vorher intensiv darum bemüht zu haben, eine Lösung (natürlich auch und insbesondere im Netz) zu finden. Letztlich erhoffe ich mir durch einen Austausch in Foren doch, dass man sich gegenseitig bei Problemen hilft. So habe ich es hier im Forum immer gehandhabt, ohne mich wie ein Oberlehrer aufzuführen. Was IPv6 und die Technik drumherum angeht, ist mein Wissen nun einmal begrenzt. Und da bringt mich (und sicherlich noch einige andere User) so ein schlauer Spruch wie der von Dir, NoGi, auch nicht weiter!

Danke trotzdem für Deinen Link und die Hinweise von athurdent. Leider haben beide mein Problem nicht lösen können.
Bild

NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 569
Registriert: 08.11.2012, 10:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: unitymedia serverprobleme umgeleitete Seiten

Beitrag von NoGi » 18.02.2013, 10:13

TelTel hat geschrieben:
NoGi hat geschrieben: Sollen wir Dir das auch noch vorlesen?

-NoGi
Und da bringt mich (und sicherlich noch einige andere User) so ein schlauer Spruch wie der von Dir, NoGi, auch nicht weiter!

Danke trotzdem für Deinen Link und die Hinweise von athurdent. Leider haben beide mein Problem nicht lösen können.
Du bemühst hier einige Leute mit Deinem Problem und hast selbst nicht mal zehn Sekunden in einen Lösungsansatz investiert.
Mit Deiner Forenerfahrung solltest Du wissen, das hier im Wesentlichen Hilfe zur Selbsthilfe gegeben wird.

Wenn Du den Unwissenden, Hilfsbedürftigen gibst, kann ich mir leider solche Bemerkungen nicht verkneifen.

Aber nun zu Deinem Problem: Wenn Du mit den MS-Fixes IPv6 komplett abgeschaltet hast, sollte IPv6 nicht mehr in die Verbindung spucken.
Welcher Adresstyp wird denn gemeldet wenn Du auf http://www.wieistmeineip.de/ gehst?
Nur noch IPv4 oder Beides?

-NoGi

racoon
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 10.08.2008, 13:57

Re: unitymedia serverprobleme umgeleitete Seiten

Beitrag von racoon » 18.02.2013, 10:16

Wenn ich unter Windows 7 das IPv6-Protokoll deaktiviere möchte, stelle ich das in den
Netzwerkeigenschaften der entsprechenden Netzwerkkarte an oder aus.

- Rechtsklick Maus auf Netzwerk (zb. im Windows-Explorer) und dann Eigenschaften auswählen
- im "Netzwerk- und Freigabecenter" auf der rechten Seite die passende LAN-Verbindung anklicken
- im "Status von LAN-Verbindung" auf Eigenschaften klicken
- in "Eigenschaften von LAN-Verbindung" das "Internetprotokoll 6 (TCP/IPv6) deaktivieren
- jetzt alles mit OK bestätigen
- das wars... eventuell nochmal den PC neustarten, falls es nicht auf Anhieb klappen sollte

TelTel
Übergabepunkt
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 16:06
Wohnort: Haan

Re: unitymedia serverprobleme umgeleitete Seiten

Beitrag von TelTel » 18.02.2013, 15:40

NoGi hat geschrieben: Du bemühst hier einige Leute mit Deinem Problem und hast selbst nicht mal zehn Sekunden in einen Lösungsansatz investiert.
Und damit liegst Du eben falsch! Ich suche bereits seit einiger Zeit nach einer Lösung, und da ich keine fand, habe ich mich an diesen Thread gehängt.
NoGi hat geschrieben:Wenn Du den Unwissenden, Hilfsbedürftigen gibst, kann ich mir leider solche Bemerkungen nicht verkneifen.
Ich bin in diesem Fall unwissend, sonst hätte ich die Frage nicht gestellt!
NoGi hat geschrieben:Aber nun zu Deinem Problem: Wenn Du mit den MS-Fixes IPv6 komplett abgeschaltet hast, sollte IPv6 nicht mehr in die Verbindung spucken.
Welcher Adresstyp wird denn gemeldet wenn Du auf http://www.wieistmeineip.de/ gehst?
Nur noch IPv4 oder Beides?

-NoGi
Nur IPv4, deshalb glaube ich, dass mein Problem serverseitig zu suchen ist.

racoon hat geschrieben:Wenn ich unter Windows 7 das IPv6-Protokoll deaktiviere möchte, stelle ich das in den
Netzwerkeigenschaften der entsprechenden Netzwerkkarte an oder aus.

- Rechtsklick Maus auf Netzwerk (zb. im Windows-Explorer) und dann Eigenschaften auswählen
- im "Netzwerk- und Freigabecenter" auf der rechten Seite die passende LAN-Verbindung anklicken
- im "Status von LAN-Verbindung" auf Eigenschaften klicken
- in "Eigenschaften von LAN-Verbindung" das "Internetprotokoll 6 (TCP/IPv6) deaktivieren
- jetzt alles mit OK bestätigen
- das wars... eventuell nochmal den PC neustarten, falls es nicht auf Anhieb klappen sollte
Das hatte ich als erstes probiert, noch bevor ich hier die Frage überhaupt gepostet hatte. Leider führte das nicht zum Erfolg.

Danke für Eure Bemühungen! Ich werde mal den Betreiber der Seite kontaktieren, ob das Problem ggfs. dort in Kombination mit UM-Anschlüssen zu suchen ist. Denn ich erreiche den Server nur von zu Hause nicht, aus dem Büro und vom Smartphone klappt's ohne Probleme.
Bild

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: unitymedia serverprobleme umgeleitete Seiten

Beitrag von piotr » 20.02.2013, 08:34

Vielleicht noch als Anmerkung zum "Deinstallieren".

Seit Windows Vista, also seit gut 6 Jahren, ist IPv6 ein fester Bestandteil vom Windows und laesst sich nur von der Benutzung ausschliessen, nicht deinstallieren.

Firefox kann man auch relativ einfach sagen, dass IPv6 nicht genutzt werden soll.
In der Adresszeile about:config entippern und dort nach der Einstellung network.dns.DisableIPv6 suchen und auf Wahr setzen.

Das ist aber eigentlich alles nur dafuer gedacht, falls man Probleme mit IPv6 hat, dass temporaer deaktivieren zu koennen.

Frueher oder spaeter sind eh alle neuen Webseiten nur noch per IPv6 erreichbar und dann erinnert man sich oft nicht mehr daran, dass man das ja selbst deaktiviert hat...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Benqer, carknue und 4 Gäste