2play 50Mbit gebucht - Trotzdem Kabel-TV verfügbar

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Grimmberg
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 12.02.2013, 15:01

2play 50Mbit gebucht - Trotzdem Kabel-TV verfügbar

Beitrag von Grimmberg » 12.02.2013, 15:08

Hallo ihr Kabelexperten! :smile:

Ich bin Neukunde bei Unitymedia und habe das Paket 2Play 50Mbit bei Unitymedia gebucht. Nun habe ich festgestellt, dass anscheinend auch das Kabelfernsehen vom Techniker freigeschaltet wurde.
Laut Verkaufsgespräch müsste ich einen Kabelanschluss dazu buchen, was sich aber nicht wollte.

Laut Kunden-Login ist auch keine Fersehpaket gebucht. Wird der "normale" Kabelanschluss überhaupt angezeigt?
Wurde ich eventuell übers "Ohr gehauen"? In der AB steht nichts von Kabelanschluss.

Habt ihr damit schon Erfahrungen gemacht?

Vielen Dank für eure Hinweise! :super:

PS: Kabel ist nicht in den Mietnebenkosten enthalten

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: 2play 50Mbit gebucht - Trotzdem Kabel-TV verfügbar

Beitrag von caliban2011 » 12.02.2013, 15:20

Beschreibung von 2Play:
Für unsere 2play Produkte ist kein Kabelanschlussvertrag notwendig.
150MBit | FB6490 (eigene)

Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: AW: 2play 50Mbit gebucht - Trotzdem Kabel-TV verfügbar

Beitrag von DarkMasterCh1ef » 12.02.2013, 15:28

Der techniker hat wohl einfach vergessen das TV Signal wegzusperren.daher freu dich oder lass es durch den servicepartner nochmal filtern
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild

a.spengler
Kabelexperte
Beiträge: 154
Registriert: 07.10.2006, 15:37
Wohnort: Hanau

Re: 2play 50Mbit gebucht - Trotzdem Kabel-TV verfügbar

Beitrag von a.spengler » 12.02.2013, 15:33

Grimmberg hat geschrieben:Hallo ihr Kabelexperten! :smile:

Ich bin Neukunde bei Unitymedia und habe das Paket 2Play 50Mbit bei Unitymedia gebucht. Nun habe ich festgestellt, dass anscheinend auch das Kabelfernsehen vom Techniker freigeschaltet wurde.
Laut Verkaufsgespräch müsste ich einen Kabelanschluss dazu buchen, was sich aber nicht wollte.
Bei mir war es damals so, dass mich kurz nach dem Freischalten des 2play Paketes eine Dame von UM anrief, und fragte, ob ich Kabel-TV weiter nutzen möchte.

Anscheinend schaltet UM das erstmal für ein paar Wochen zum "Anfixen" frei...
Bild

Grimmberg
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 12.02.2013, 15:01

Re: 2play 50Mbit gebucht - Trotzdem Kabel-TV verfügbar

Beitrag von Grimmberg » 12.02.2013, 15:42

Schön das es hier so schnell Antworten gibt. Cool! :super:

Sport in HD fixt mich doch ganz schön an :lovingeyes:
Aber letztendlich werde ich dann wohl bei DVB-T bleiben. Ist es denn möglich, dass durch "Messungen", mir in einem Mehrfamilienhaus, die Nutzung nachgewiesen werden kann?

Nicht das Unitymedia irgendwann mit Nachforderungen um die Ecke kommt.....

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 2play 50Mbit gebucht - Trotzdem Kabel-TV verfügbar

Beitrag von Knifte » 12.02.2013, 15:49

Glaube nicht, dass man die Nutzung irgendwie nachweisen kann.

Irgendwann kommen die aber normalerweise und klemmen dir den Empfang ab.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Benutzeravatar
webman
Übergabepunkt
Beiträge: 313
Registriert: 28.02.2012, 14:24

Re: 2play 50Mbit gebucht - Trotzdem Kabel-TV verfügbar

Beitrag von webman » 13.02.2013, 11:22

Grimmberg hat geschrieben: Sport in HD fixt mich doch ganz schön an :lovingeyes:
Aber letztendlich werde ich dann wohl bei DVB-T bleiben.
Ob DVB-T zukünftig noch eine Option bleibt, wird man sehen ..
http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/u ... 28673.html
2Play: generic_100000_5000_ipv4_som_wifi-on.bin

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: 2play 50Mbit gebucht - Trotzdem Kabel-TV verfügbar

Beitrag von caliban2011 » 13.02.2013, 17:18

Ist doch fein, dass die Nutzlossender sich dünne machen :D
150MBit | FB6490 (eigene)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kev_sei, MaFL, Maurice, rv112, sch4kal und 8 Gäste