Cisco 3208 und dLink DIR-600 ständiges Blinken

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
carknue
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 04.12.2010, 12:25

Cisco 3208 und dLink DIR-600 ständiges Blinken

Beitrag von carknue » 12.02.2013, 00:50

Ist es normal, dass die Link LED am 3208 und die Internet LED am DIR-600 ständig flackern? Auch wenn absolut kein Gerät an den Port angeschlossen ist und auch kein Gerät im WLAN angemeldet ist? Mir scheint, als liefe da ordentlich traffic...

Cablemen
Übergabepunkt
Beiträge: 373
Registriert: 06.03.2012, 23:56

Re: Cisco 3208 und dLink DIR-600 ständiges Blinken

Beitrag von Cablemen » 12.02.2013, 12:30

Ja ist normal schließlich kommunizieren das Modem und der Router untereinander! :zwinker:

Creep89
Kabelexperte
Beiträge: 216
Registriert: 18.05.2009, 11:23

Re: Cisco 3208 und dLink DIR-600 ständiges Blinken

Beitrag von Creep89 » 12.02.2013, 13:37

Außerdem nur weil du nichts machst, heißt das noch lange nicht, dass von außen keine Anfragen an deinen Router kommen ;)
3Play 100MBit - Cisco 3208 - pfSense Router: Intel Atom C2558 Quadcore @ 2,4Ghz + 4GB RAM - Supermicro 19" 1U Chassis :kiss:

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Cisco 3208 und dLink DIR-600 ständiges Blinken

Beitrag von piotr » 12.02.2013, 19:10

Da Du es nicht genauer schreibst, kommt auch nur eine allgemeine Aussage:

Schaue auf der D-Link Seite nach einer neuen Firmware fuer Deinen Router.
Es gab bei einigen DIR-600-Revisionen Sicherheitsluecken, die geschlossen wurden.

carknue
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 04.12.2010, 12:25

Re: Cisco 3208 und dLink DIR-600 ständiges Blinken

Beitrag von carknue » 12.02.2013, 20:15

Das Update ist bereits eingespielt. Firewall ist auch aktiviert. Hin und wieder mal ein Ping Versuch hätte mich auch nicht beunruhigt aber die Internet LED am Router flackert ununterbrochen, als wenn ein HD Stream laufen würde. Da frage ich mich, was da Modem und Router so eifrig miteinander austauschen?

NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 569
Registriert: 08.11.2012, 10:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: Cisco 3208 und dLink DIR-600 ständiges Blinken

Beitrag von NoGi » 12.02.2013, 20:29

carknue hat geschrieben:. Da frage ich mich, was da Modem und Router so eifrig miteinander austauschen?
Die Antwort bekommst Du nur wenn Du Dich in den Verkehr zwischen den beiden Boxen klemmst.

Ethernet HUB (HUB, nicht Switch!) zwischen die beiden Boxen und an einem weiteren Port des HUBs mit wireshark mithören.
Dann weißt Du es ganz genau.

Aber es ist mit Sicherheit das was schon erwähnt wurde.

-NoGi

carknue
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 04.12.2010, 12:25

Re: Cisco 3208 und dLink DIR-600 ständiges Blinken

Beitrag von carknue » 12.02.2013, 20:35

Also wenn es bei allen permanent flackert, dann ist mir das auch egal und wohl normal.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast