Koaxialkabel verlegen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Lachomat
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 27.01.2013, 19:13

Koaxialkabel verlegen

Beitrag von Lachomat » 29.01.2013, 14:54

Moin!
Ich möchte bei mir Das Kabelmodem an eine andere Stelle verlegen und muss daher ca. 7m Koaxialkabel verlegen. Muss dafür nun extra irgendetwas am Verstärker (oder ähnlich) umgeändert werden? Außedem wollte ich fragen, welches Kabel ich hierfür nutzen sollte. Ich hab noch nen paar Bilder angehängt, wo das Kabel verlegt werden soll.
BildBildBildBildBild

BlueSkyX
Kabelexperte
Beiträge: 117
Registriert: 30.08.2012, 14:40

Re: Koaxialkabel verlegen

Beitrag von BlueSkyX » 29.01.2013, 15:14

Unitymedia sagt zum Thema Kabel das hier:

Koaxialkabel
Das eingesetzte Koaxialkabel im Innenhausbereich sollte dreifach abgeschirmt sein. Es muss ein Schirmungsmaß
>100 dB haben, Impedanz 75 Ohm. Nur Kabel mit dem Qualitätszeichen "Klasse A" ("Class A") verwenden
und bei der Verlegung auf die Biegeradien achten.
Ausführliche Infos:

http://www.unitymedia.de/content/dam/un ... eilung.pdf

Hast Du keine Möglichkeit das Kabel am Fußboden lang zu legen? So wie Du das eingezeichnet hast, sieht es nicht wirklich gut aus. ;)
Bild

Lachomat
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 27.01.2013, 19:13

Re: Koaxialkabel verlegen

Beitrag von Lachomat » 29.01.2013, 15:23

Über den Boden zu verlegen währe eine schlechte Idee, da hinter dem Schrank noch eine Tüt ist und das Kabel noch hoch müsste. Das Kabel kommt allerdings in einen Überputzkabelkanal und wird gestrichen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dringi, kala, snod und 3 Gäste