Alle 30min kurze Trennung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
hawkm2006
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.01.2013, 15:02

Alle 30min kurze Trennung

Beitrag von hawkm2006 » 18.01.2013, 15:14

Hallo,

ich bin seit ca 08.2012 UM Kunde mit 2Play 50.
Habe das Cisco EPC3208 Modem und den Dlink DIR-600 Router bekommen.
Nun hatte ich seit Anfang September genau alle 30 Minuten eine kurze Internet trennung.
Im Dezember war es dann auf einmal weg, aber jetzt ist es seit 2 Tagen wieder da.

Hatte mir schon aus frust nen neuen Router WR741ND von TP-Link gekauft, weil ich dachte vl liegt es am Router, aber nö leider das selbe.
Da ich schon ca 5 Techniker hier hatte und gefühlte Millionen mal mit der Technik telefoniert habe, hoffe ich das Ihr mir helfen könnt.

Ps. habe Win7, Firmware alles neu und Treiber auch aktuell

Danke
MFG

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Alle 30min kurze Trennung

Beitrag von Knifte » 18.01.2013, 15:35

Verbindung via LAN-Kabel oder WLAN? Wenn WLAN: Probiere mal, ob der gleiche Fehler auch auftritt, wenn du per LAN-Kabel verbunden bist.

Verliert das Modem wirklich die Verbindung (=blinken die LEDs bzw. gehen welche aus)? Oder bricht dir nur deine WLAN-Varbindung weg?
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

hawkm2006
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.01.2013, 15:02

Re: Alle 30min kurze Trennung

Beitrag von hawkm2006 » 18.01.2013, 15:59

danke, für die schnelle Antwort.

Also Lan und Wlan brechen beide kurz ab.
NE, da Problem ist das das Modem laut Log an bleibt in der Zeit.

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Alle 30min kurze Trennung

Beitrag von Knifte » 18.01.2013, 16:44

Hast du es auch schonmal mit einem anderen PC/Laptop getestet? Evtl. ist ja auch an deinem PC was defekt.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

hawkm2006
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.01.2013, 15:02

Re: Alle 30min kurze Trennung

Beitrag von hawkm2006 » 18.01.2013, 17:10

Ja hatte ich auch am Anfang gedacht, aber der PC hängt am Lan, gleichzeitig ein Laptop und 2 Handys per Wlan.
Der Abbruch passiert auf allen Geräten.

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Alle 30min kurze Trennung

Beitrag von Knifte » 18.01.2013, 17:48

Wurde das Modem bzw. das Netzteil vom Modem denn durch einen der Techniker mal getauscht? Wenn es weder an deinen Rechnern oder deinen Routern liegt, dann muss es ja entweder am Modem oder am Anschluss selber liegen.

Und da tippe ich eher auf das Modem.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

hawkm2006
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.01.2013, 15:02

Re: Alle 30min kurze Trennung

Beitrag von hawkm2006 » 18.01.2013, 17:52

Auch ja ;)
Wurde erst geprüft und danach schon getauscht, keine Änderung.
Laut UM Hotline, ist die Leitung ok...

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Alle 30min kurze Trennung

Beitrag von Knifte » 18.01.2013, 17:58

Also dann habe ich keine Idee mehr. Sorry.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

hawkm2006
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.01.2013, 15:02

Re: Alle 30min kurze Trennung

Beitrag von hawkm2006 » 18.01.2013, 18:08

Trotzdem Danke ^^

Hatte mich hier mal in andere Beiträge eingelesen, das Problem haben wohl schon ein passr User beschrieben.
Bei denen war es aber wohl immer die FritzBox. Da war was von Doppelter MAC Adresse.

VL hilft das ja jemandem, mir zu helfen :)

hawkm2006
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.01.2013, 15:02

Re: Alle 30min kurze Trennung

Beitrag von hawkm2006 » 19.01.2013, 13:26

Hätte nicht doch noch jemand ne Idee??!!?? :wand:

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Alle 30min kurze Trennung

Beitrag von piotr » 19.01.2013, 13:37

Haeng mal einen PC/Laptop direkt per LAN-Kabel ans Modem ran.
Und starte den PC/Laptop mit einer Linux Live CD.

Wenn das ohne Probleme geht, dann liegt es entweder an Deiner vorgenommenen Router Konfiguration oder am PC/Laptop selbst.

hawkm2006
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.01.2013, 15:02

Re: Alle 30min kurze Trennung

Beitrag von hawkm2006 » 19.01.2013, 14:06

Danke dir schon mal.
Hatte ich schon getestet und sollte ich auch laut UM versuchen.
Das seltsame ist ja, das die Abbrüche dann nicht kommen.

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Alle 30min kurze Trennung

Beitrag von piotr » 19.01.2013, 14:53

Dann liegt es nicht am UM Anschluss und auch nicht am PC/Laptop.

Sondern am Router selbst bzw. an Deinen vorgenommenen Router-Einstellungen.

- Pruefe Deine Router auf die verwendete Firmware-Version.
- Schaue auf den Seiten des Router-Herstellers nach einer aktuelleren Firmware und aktualisiere Deinen Router.
- den Router auf Werkseinstellungen zuruecksetzen

Und dann von ganz vorne anfangen,
den Router richtig verkabeln. Das Modem muss beim DIR-600 in den mit Internet beschrifteten Port.
Und dann richtig konfigurieren.

Beim Internet darf kein DSL-Modem aktiv sein, kein PPPoE.
Einfach nur auf IP/DNS per DHCP automatisch beziehen.

Nicht an den MAC Adressen des Routers spielen.
Kein MAC-Cloning. Nichts.

hawkm2006
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.01.2013, 15:02

Re: Alle 30min kurze Trennung

Beitrag von hawkm2006 » 19.01.2013, 15:56

Sooo... Habe alles Schritt für Schritt nochmal versucht.
Dachte es könnte echt am MAC Cloning liegen, da ich dies gemacht hatte.
Hatte es jetzt weg gelassen alles neu konfiguriert und Router und Modem neu gestartet.
Leider dann nach 30 min wieder die trennung...
Hatte es mit dem DLink und mit dem TP-LInk Router versucht...
Achso beide Router haben die neuste Firmware und wurden auch beide auf Werkseinstellung gesetzt.

hawkm2006
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 18.01.2013, 15:02

Re: Alle 30min kurze Trennung

Beitrag von hawkm2006 » 21.01.2013, 08:54

@Piotr
Ich nehme alles zurück, es lag am MAC-Cloning...
Du hast es echt in kurzer Zeit geschafft, wo UM sschon seit August nicht mehr weiter kommt.
DANKE.

Also Router neu eingestellt, MAC-Cloning weg gelassen und zack es läuft....

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Maikel und 4 Gäste