Neue Telefontarife

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Neue Telefontarife

Beitrag von UM-Kunde » 17.01.2013, 16:38

Unitymedia ändert zum 1. April 2013 seine Telefontarife und, oh Wunder, es wird in einzelnen Bereichen teurer. Ein Anruf zum Handy wird z.B. einen Cent teurer, wundert mich doch sehr bei den neuen Connecting-Gebühren die die BNetzA erlassen hat. Aber wen wundern Preiserhöhungen heutzutage noch großartig, die Deutschen kann man ja melken... :wut:

http://www.unitymedia.de/content/dam/un ... 4.2013.pdf

TelTel
Übergabepunkt
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 16:06
Wohnort: Haan

Re: Neue Telefontarife

Beitrag von TelTel » 17.01.2013, 17:18

Nicht schön, aber das kann man ja durch SIP-Anbieter geschickt umgehen.

In der Preisliste steckt aber auch eine geradezu sensationelle Nachricht: Zur Telefon-Komfort bietet UM künftig bis zu sechs Rufnummern an! Bislang beharrte man stets darauf, dass mehr als drei nicht gehen! Kostet zwar jeweils einmalig 9,95 EUR pro zusätzlicher Rufnummern, aber das finde ich verschmerzbar.
Bild

Benutzeravatar
leachim
Kabelexperte
Beiträge: 179
Registriert: 14.12.2008, 13:03
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustavsburg

Re: Neue Telefontarife

Beitrag von leachim » 17.01.2013, 17:26

Seit Anbeginn meines UM 3Play-Vertrages habe ich die Möglichkeit Mobilfunknummern über Festnetz zu erreichen in meiner FritzBox gesperrt. Allein schon deshalb um nicht in Versuchung zu geraten. Da im Haushalt eh alle ein Smartphone bzw. Handy haben und untereinander teilweise sogar kostenfrei telefonieren können, macht sich das sehr positiv in der UM-Rechnung bemerkbar. 19,9 ct/min gegenüber 9 oder sogar 6 ct/min ist schon der Oberhammer. :hammer: Aber nicht mit mir. :zunge:

Grüße
leacim
UM Hotline mit Telefon@UM     0800 / 700 11 77
UM Hotline ohne Telefon@UM  0800 / 23 23 23 08 113

Bild EPC 3280 Kabelmodem + Bild Fritz!Box 7390 = :kiss:

Synology DS713+ mit 4 GB RAM Upgrade und 2x 2TB Western Digital RED WD20EFRX RD1000S NAS-Storage

jcoder
Kabelexperte
Beiträge: 210
Registriert: 15.12.2012, 09:44

Re: Neue Telefontarife

Beitrag von jcoder » 17.01.2013, 18:21

Weiß jemand, ob diese Preisliste auch für Bestandskunden zum 01.04.2013 Anwendung findet?

Das wäre ja eine gut Möglichkeit für alle, die erst nach der Widerrufsfrist gemerkt haben, dass sie mit Unitymedia doch nicht ganz so glücklich werden (z.B. Online-Gamer, DS-Lite-Geschädigte), aufgrund der Preiserhöhung ein Sonderkündigungsrecht zu nutzen, um vorzeitig aus dem Vertrag zu kommen.

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Neue Telefontarife

Beitrag von sebr » 18.01.2013, 00:31

jcoder hat geschrieben:Weiß jemand, ob diese Preisliste auch für Bestandskunden zum 01.04.2013 Anwendung findet?
Ja, da könnte sich mal der UM Support der hier im Forum unterwegs ist dazu äußern.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

Benutzeravatar
leachim
Kabelexperte
Beiträge: 179
Registriert: 14.12.2008, 13:03
Wohnort: 65462 Ginsheim-Gustavsburg

Re: Neue Telefontarife

Beitrag von leachim » 18.01.2013, 03:29

sebr hat geschrieben:
jcoder hat geschrieben:Weiß jemand, ob diese Preisliste auch für Bestandskunden zum 01.04.2013 Anwendung findet?
Ja, da könnte sich mal der UM Support der hier im Forum unterwegs ist dazu äußern.
:schnarch: :super:
UM Hotline mit Telefon@UM     0800 / 700 11 77
UM Hotline ohne Telefon@UM  0800 / 23 23 23 08 113

Bild EPC 3280 Kabelmodem + Bild Fritz!Box 7390 = :kiss:

Synology DS713+ mit 4 GB RAM Upgrade und 2x 2TB Western Digital RED WD20EFRX RD1000S NAS-Storage

BlueSkyX
Kabelexperte
Beiträge: 117
Registriert: 30.08.2012, 14:40

Re: Neue Telefontarife

Beitrag von BlueSkyX » 18.01.2013, 08:37

jcoder hat geschrieben:Weiß jemand, ob diese Preisliste auch für Bestandskunden zum 01.04.2013 Anwendung findet?
Meines Wissens gelten neue Verbindungsentgelte immer für alle Kunden, da sie kein direkter Vertragsbestandteil sind (so wie Leistungsumfang, Grundgebühr etc.).
Bild

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Neue Telefontarife

Beitrag von Knifte » 18.01.2013, 11:07

Mich würde es auch wundern, wenn die nicht für alle Kunden gelten würden.

In den AGBs, die man bei Vertragsabschluss akzeptiert hat steht garantiert ein Passus wie "es gelten immer die derzeit gültigen Gebühren- und Tarifstaffeln".

In den aktuell im Internet verfügbaren AGB von UM (NRW) steht bspw. unter Abschnitt C, Punkt 2:
2 Preise und Zahlungsbedingungen
2.1 Die vom Kunden zu zahlenden Entgelte richten sich nach den vertraglich vereinbarten Entgelten
bzw. der jeweils gültigen Preisliste. Sie setzen sich je nach Produkt aus einer Aktivierungs- bzw.
Bereitstellungsgebühr und einer Grundgebühr sowie ggf. den Kosten für einen Pauschaltarif und den
Verbindungsentgelten, die nicht von einem Pauschaltarif erfasst sind, sowie ggf. weiteren Kosten für
gesondert beauftragte Dienste und Services zusammen.
Sofern in den Verträgen also keine gesonderten Preise fest verankert sind (was wahrscheinlich nie der Fall sein wird), gilt also immer die aktuelle Preisliste.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

jcoder
Kabelexperte
Beiträge: 210
Registriert: 15.12.2012, 09:44

Re: Neue Telefontarife

Beitrag von jcoder » 18.01.2013, 17:26

Knifte hat geschrieben:Mich würde es auch wundern, wenn die nicht für alle Kunden gelten würden.

In den AGBs, die man bei Vertragsabschluss akzeptiert hat steht garantiert ein Passus wie "es gelten immer die derzeit gültigen Gebühren- und Tarifstaffeln".

In den aktuell im Internet verfügbaren AGB von UM (NRW) steht bspw. unter Abschnitt C, Punkt 2:
2 Preise und Zahlungsbedingungen
2.1 Die vom Kunden zu zahlenden Entgelte richten sich nach den vertraglich vereinbarten Entgelten
bzw. der jeweils gültigen Preisliste. Sie setzen sich je nach Produkt aus einer Aktivierungs- bzw.
Bereitstellungsgebühr und einer Grundgebühr sowie ggf. den Kosten für einen Pauschaltarif und den
Verbindungsentgelten, die nicht von einem Pauschaltarif erfasst sind, sowie ggf. weiteren Kosten für
gesondert beauftragte Dienste und Services zusammen.
Sofern in den Verträgen also keine gesonderten Preise fest verankert sind (was wahrscheinlich nie der Fall sein wird), gilt also immer die aktuelle Preisliste.
Klasse! Das wäre eine einseitige Anpassung der Konditionen und damit ein Sonderkündigungsgrund. Ich denke mal, ich bin nicht der Einzige, der darauf gewartet hat.

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Neue Telefontarife

Beitrag von Knifte » 18.01.2013, 17:45

Wie gesagt, ich glaube nicht, dass du dadurch ein Sonderkündigungsrecht hast. Ganz im Gegenteil hast du bei Vertragsabschluss akzeptiert, dass immer das aktuelle Preistableau gilt. Wenn das jetzt angepasst wird, dann kann daraus ja kein Sonderkündigungsrecht resultieren, da du ja bei Vertragsabschluss damit einverstanden warst (dadurch, dass du die AGB akzeptiert hast).

Aber wenn du unbedingt aus deinem Vertrag raus willst, dann drücke ich dir die Daumen, dass du einen Weg findest.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

jcoder
Kabelexperte
Beiträge: 210
Registriert: 15.12.2012, 09:44

Re: Neue Telefontarife

Beitrag von jcoder » 18.01.2013, 18:25

Solche Konditionen hast Du beim Strom-Liefervertrag oder bei der KFZ-Versicherung auch.

Du schließt den Vertrag zu den jeweils gültigen Konditionen ab und hast keinen Überblick über die zukünftige Entwicklung dieser Konditionen.

Damit daraus kein Blanko-Scheck für den Anbieter entsteht, sieht der Gesetzgeber bei solchen unbefristeten (Liefer)verträgen jedoch vor, dass der Kunde bei einseitigen Änderungen solcher Konditionen durch den Anbieter über die Änderung zu informieren ist und die Möglichkeit erhält, dieser Änderung zu widersprechen (Was i.d.R. zur Sonderkündigung führt).
Eine Änderung eines Dokuments im Internet reicht hierfür nicht aus. UM müsste uns in über die Änderung schriftlich benachrichtigen. Bis dahin gelten die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses vereinbarten Konditionen.

Das warte ich erstmal ab. Vielleicht tut sich in der zwischenzeit a noch etwas an der DS-Lite Problematik. Wenn nicht, ist das die Gelegenheit, die ich suche.
Aber danke!

Fleischer
Kabelexperte
Beiträge: 244
Registriert: 02.08.2012, 17:51

Re: Neue Telefontarife

Beitrag von Fleischer » 08.02.2013, 05:39

Hi zusammen,
ich wollte gerade in einem anderen Thread auf die Möglickeit der 4. - 6. Rufnummer ab 1.4. hinweisen und finde das in der Preisliste nimmer.
Bin ich einfach blind oder weis einer von euch was näheres dazu?

Gruß
der Fleischer

TelTel
Übergabepunkt
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 16:06
Wohnort: Haan

Re: Neue Telefontarife

Beitrag von TelTel » 08.02.2013, 07:27

Das ist tatsächlich rausgenommen worden!
Bild

Fleischer
Kabelexperte
Beiträge: 244
Registriert: 02.08.2012, 17:51

Re: Neue Telefontarife

Beitrag von Fleischer » 08.02.2013, 08:12

Wäre schön wenn da jemand was vom Unitymediateam zu schreiben könnte.
Ich habe nämlich schon grade aufgrund der neuen Preisliste (in der das drin stand) die Pferde scheu gemacht und einigen Bekannten davon erzählt, die zusätzliche Nummer wollen/brauchen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: hgoerkens, LucaToni, MaXX, PeterZwegat, sch4kal und 11 Gäste