Dose->Kabel->Weiche->1.Kabelmodem 2. Fernseher = Problem :(

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Abaddon4tk
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 02.01.2013, 20:57

Dose->Kabel->Weiche->1.Kabelmodem 2. Fernseher = Problem :(

Beitrag von Abaddon4tk » 02.01.2013, 21:45

Hey Fellas,

erst mal Danke für dieses Forum.

Also folgendes Setting:

UM-Dose ist in der Küche - in der Dose steckt ein 1m Kabel von UM, das dosenseitig einen Stecker hat den ich nicht Kenne (s.Bild unten) und Kabelseitig einen normalen F-Stecker hat - dieser ist via F-Stecker Kupplung an das Verlängerungskabel ca. 10m angeschlossen im Wohnzimmer geht das Kabel auf einen Zweifachverteiler - ein Kabel geht ins Modem, ein Kabel geht zum Fernseher.

Alle Verbindungen sind in F-Verbindungstechnik ausgeführt und bis vor kurzem hat alles super funktioniert, jetzt fehlen aber einige HD-Sender (Sky).

Als Optionen fallen mir verschieden Möglichkeiten ein:
  • Multimediadose tauschen - Darf ich das? Geht das? Welche ist zu empfehlen? Aktuell habe ich diese hier: http://s7.directupload.net/file/d/3123/3din4woe_jpg.htm (Mein Vormieter hat die verunstaltet!)

    Bessere Weiche kaufen ? Jmd. eine Idee? Momentan habe ich eine von Schwaiger steht was von 6,5dB max.

    An das Verlängerungskabel direkt diesen UM-Stecker "adaptieren" dazu müsste ich aber wissen wie der heißt - bzw. die Bezeichnung kennen - Kann mir hier vielleicht jmd. helfen?

    Internet funzt übrigens wunderbar, habe den TV mal in die Küche geschleppt per direkt Anschluss funzt hier alles wunderbar :-/

    Natürlich könnte ich auch ein zweites Kabel ins Wohnzimmer legen, aber das möchte ich möglichst vermeiden!
Würde mich sehr über Ratschläge freuen!

Benutzeravatar
TekNik
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 02.01.2013, 20:39

Re: Dose->Kabel->Weiche->1.Kabelmodem 2. Fernseher = Problem

Beitrag von TekNik » 02.01.2013, 21:59

6db heisst es ist eine Stichdose. ein Anschluss nur fuer eine ankommende Leitung.
Schau dfir mal den Anschluss an, der ist voller Farbe. Dose tauschen ist schon sinnvoll da ich aber nicht weiss wie deine Anlage eingePegelt ist solltest du eine MMD einbauen die den gleichen Wert hat wie die bisherige.

Und der Anschluss Dosenseitig ist ein Datenanschluss.
Im Zweifgelsfalle am besten bei UM eine Stoerung melden, dann gibt es einen Technikereinsatz und der wird die Dose wahrscheinlich eh rauswerfen. und kann sich das ganze nochmal genauer anschauen. Weil HD Sender verschwinden nicht einfach so.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Dose->Kabel->Weiche->1.Kabelmodem 2. Fernseher = Problem

Beitrag von Dinniz » 02.01.2013, 22:05

.. das ist eine Wisi WiClick Dose .. eine 4/8dB bzw viel wahrscheinlicher eine 11dB.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Dose->Kabel->Weiche->1.Kabelmodem 2. Fernseher = Problem

Beitrag von Dinniz » 02.01.2013, 22:12

So wie ich das verstehe, ist die Weiche (eigentlich ein 1fach Abzweiger) hinter der Dose - die gehört da so eigentlich garnicht hin - da sollte ein aktiver Splitter rein bei 2 Multimediageräten.
Da eine WiClick Dose verbaut ist, kann man davon ausgehen dass es sich um eine Serviceanlage handelt inder man nicht selbstständig Dosen tauschen sollte / darf.
technician with over 15 years experience

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Fleischer, rv112 und 10 Gäste