anklopfen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
simbim44
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 18.12.2007, 18:28
Wohnort: Bochum

anklopfen

Beitrag von simbim44 » 29.12.2007, 09:58

Guten Morgen,
welche Möglichkeiten gibt es das Merkmal "Anklopfen" am Telefon abzuschalten?
Es nervt mich schon sehr, wenn mein Gesprächspartner für einige Sekunden nicht zu verstehen ist.
An meinem Telfon habe ich nichts entsprechendes gefunden.
Das scheint wohl eine Sache zu sein die nur UM regeln kann, oder.?
Tschau, Jochen.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: anklopfen

Beitrag von HariBo » 29.12.2007, 11:42

hallo,

du hast Recht mit deiner Vermutung, das kann nur UM abschalten.
Du kannst aber auch den Anklopfenden kurz annehmen, mit drücken der "R" Taste (innerhalb von 20 Sek.), und ihm Bescheid geben.

Gruss

HariBo

simbim44
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 18.12.2007, 18:28
Wohnort: Bochum

Re: anklopfen

Beitrag von simbim44 » 29.12.2007, 13:51

Danke für die schnelle Antwort.
Tschau, Jochen.

zampalo
Kabelneuling
Beiträge: 24
Registriert: 01.08.2007, 16:08
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: anklopfen

Beitrag von zampalo » 28.01.2008, 09:36

Guten Morgen zusammen,
wie ich gerade gelesen habe, kann nur UM daueraft das LM "Anklopfen" deaktivieren.
Wenn ich das möchte, kommen hier Kosten auf mich zu.
Kann ich dieses Leistungsmerkmal auch über meinen Online Account deaktivieren ?

Gibt es eigentlich auch eine Möglichkeit meinen Zweitanrufer im Besetztfall auf durch eine RWS auf die Voicebox zu leiten?

Oh Mann sviel Fragen, und das man Montagmorgen :zwinker:

Vielen Dank und Euch allen einen schönen Tag.

Gruß
Zampalo

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: anklopfen

Beitrag von D-Link » 28.01.2008, 11:20

Das deaktivieren der Anklopffunktion ist kostenlos! Einfach die Hotline anrufen und dann wird es deaktiviert! Nein kann man online nicht ausschalten im Online Service

Lediglich die Anrufkosten kommen auf dich zu!

Bei UM ist besetzt besetzt da kann man nichts umleiten auf die VoiceBox.

Dann müsstest du Anklopfen behalten und den anruf 18 sekunden durchklingeln lassen bzw. zur VoiceBox während des telefonates stellen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: carknue, Maikel, MartinJu, snod und 5 Gäste