Seit Vertragsupgrade offline (neues Modem)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
winddancer
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 05.11.2012, 14:48

Seit Vertragsupgrade offline (neues Modem)

Beitrag von winddancer » 05.11.2012, 14:58

Hallo zusammen,

ich bin seit längerem Kunde bei Unitymedia und hatte noch nie Probleme mit ihnen. Leider hat sich das seit 2 Wochen drastisch geändert.

Ich wurde vor etwas mehr als 4 Wochen von Unitymedia angerufen bzgl. der Wandlung eines normalen Anschlusses in einen Business Anschluss.
In diesem Zusammenhang wurde mir für meine Privatadresse ein kostenloses Upgrade meines alten 32er Tarifs auf den neuen 100er Tarif angeboten, welches ich sofort annahm.

Nach knapp 3 Tagen stand das neue Modem vor der Tür und das Unheil nahm seinen Lauf. Am 27.10. habe ich das alte Modem abgenommen und das neue Modem angeschlossen. Statt eine Verbindung zu erhalten, blinken nach einem ersten Versuch nur DS / US. Nach ersten Telefonaten mit der Unitymedia Hotline wurde ich zunächst vertröstet, dass der Vertrag noch nicht aufgeschaltet sei, dies aber bis zum nächsten Tag behoben sein soll.

Natürlich war dies nicht der Fall. Stattdessen erhielt ich eine Nachricht, dass man mir versehentlich ein falches Modem geschickt hätte und ein neues bereits auf dem Weg sei, welches ich am Samstag erhielt. Aber auch dies verweigerte mir mit gleicher Fehlerbeschreibung den Dienst.

Weitere Anrufe bei der Hotline brachten Infos von "Das ist ein Modemproblem. Wir arbeiten daran." über "man hat unterschiedlichen Kunden unterschiedliche Modems geschickt und diese müssen nun manuell umgeschrieben werden." bis zu meinem persönlichen Liebling "bitte haben Sie Geduld".

Schlussendlich bin ich nun seit 11 Tagen ohne Telefon und Internet und man hält mich sowohl an der Hotline als auch in den Sozialen Netzwerken mit Floskeln hin. Zumindest habe ich bereits eine Teilerstattung über 55 EUR erhalten. Dies löst aber nicht mein Problem. Ich würde gerne auf Erstattungen und Co. verzichten, wenn ich einfach mein gebuchtest Produkt verwenden könnte.

Man sagte mir mehrfach das tausende andere Unitymedia Kunden betroffen wären, konnte aber bislang nichts finden.

Hat sonst noch irgendjemand eine Idee an wen man sich wenden oder was man noch tun könnte?

Viele Grüße

Sven

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Seit Vertragsupgrade offline (neues Modem)

Beitrag von Dinniz » 05.11.2012, 15:14

Das wird hier schon in 2 Threads durchgekaut.
Du hast wahrscheinlich das EPC3208G erhalten obwohl es nicht in den Versand durfte.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Seit Vertragsupgrade offline (neues Modem)

Beitrag von reset » 05.11.2012, 15:19

In letzter Zeit häufen sich hier die Meldungen, das falsche Modem geliefert wurden.
Also scheint zumindest an der Behauptung von UM, das "Tausende" betroffen sind, was dran zu sein.
(Ich frage mich halt auch langsam nur, was für "Nasen" da im Versand tätig sind. )

Viel machen kannst Du da leider nicht. Denn bevor das Modem von UM Seite her nicht freigeschaltet ist, geht gar nix. :(

Drücke Dir die Daumen, das die das Problem schnell in den Griff bekommen.

Gruß reset

winddancer
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 05.11.2012, 14:48

Re: Seit Vertragsupgrade offline (neues Modem)

Beitrag von winddancer » 05.11.2012, 15:26

@Dinniz: einen anderen Thread habe ich mittlerweile gefunden. Ist halt schwer das richtige Topic zu finden, wenn man eine her "schwammige" Fehlerbeschreibung hat.

Es ist einfach nur zum Haare raufen. Insbesondere wenn man mit sinnlosen Floskeln vertröstet wird und sich schlichtweg NICHTS tut... :/

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Seit Vertragsupgrade offline (neues Modem)

Beitrag von Dinniz » 05.11.2012, 16:16

Man kann halt kein Modem freischalten wofür es keine Configs gibt.
technician with over 15 years experience

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Seit Vertragsupgrade offline (neues Modem)

Beitrag von Pauling » 05.11.2012, 17:39

Dinniz hat geschrieben:Man kann halt kein Modem freischalten wofür es keine Configs gibt.
Die gibt es schon, nur im falschen KundenKonto. :kratz:

Ist Unitymedia denn nicht in der Lage, wieder das alte Modem zu aktivieren, dafür sollte doch die passende Config bekannt sein?

mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Seit Vertragsupgrade offline (neues Modem)

Beitrag von Dinniz » 05.11.2012, 17:57

Das System lässt es im Normalfall nicht zu, dass das alte Modem durch den normalen technischen Service wieder aktiviert wird. Das kann in der Regel nur der Systemspezialist o.ä.
technician with over 15 years experience

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Seit Vertragsupgrade offline (neues Modem)

Beitrag von Pauling » 05.11.2012, 18:06

Dinniz hat geschrieben:Das System lässt es im Normalfall nicht zu, dass das alte Modem durch den normalen technischen Service wieder aktiviert wird. Das kann in der Regel nur der Systemspezialist o.ä.
Hätte ich auch nicht gedacht, dass das der "normale" Mitarbeiter am Telefon so einfach kann.

Im kuriosen Fall kann also jemand das Modem seines Nachbarn bekommen, dass deswegen funktioniert, weil es am richtigen Verteiler hängt. :zwinker:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste