Bitte um Hilfe

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
John30ffm
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 22.05.2012, 22:48

Bitte um Hilfe

Beitrag von John30ffm » 26.10.2012, 21:22

Hallo,

ich habe seit zwei Tagen DSL und Telefon. Das Telefon klappt wunderbar, aber nicht das Internet. Ich habe den D-Link Router bekommen, und ich kann diesen nur mittels eines Fritz WLAN Sticks betreiben. Ohne den Stick komme ich nicht ins Internet.

Könnt Ihr mir weiterhelfen?

Gruß Johannes

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von Grothesk » 26.10.2012, 22:35

Und die Frage lautet konkret?
Vielleicht solltest du dich auch an ein Forum deines DSL-Anbieters wenden.
Unitymedia bietet kein DSL an.

John30ffm
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 22.05.2012, 22:48

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von John30ffm » 27.10.2012, 09:42

Mein Anbieter ist ja UM: Das Problem ist das isch nur mit einem WLAN Stick von einem Freund reinkomme. Wenn ich den Stick rausziehe steht da immer Netzwerkadresse beziehen. Der WLAN Router müßte doch auch ohne den Stick gehen.

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von reset » 27.10.2012, 09:50

Nur wenn in Deinem Rechner WLAN verbaut ist. Sollte dem nicht so sein, mußt Du den Rechner - mit einem LAN-Kabel - mit dem Router verbinden.

Gruß reset

John30ffm
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 22.05.2012, 22:48

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von John30ffm » 27.10.2012, 10:39

Guten Morgen nochmals,

ja klar habe ich WLAN, aber wie gesagt es funzt nicht. Ich habe eine Atheros AR5007EG Wireless Network Adapter.

Gruß Johannes

John30ffm
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 22.05.2012, 22:48

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von John30ffm » 27.10.2012, 10:42

Es kommt folgende Meldung:

Diese Webseite ist nicht verfügbar.
Der Server unter www.google.de kann nicht gefunden werden, weil die DNS-Suche fehlgeschlagen ist. DNS ist der Netzwerkdienst, der den Namen einer Website in die zugehörige Internetadresse übersetzt. Der häufigste Grund für diesen Fehler ist eine fehlende Internetverbindung oder ein falsch konfiguriertes Netzwerk. Eine weitere mögliche Ursache ist ein nicht reagierender DNS-Server oder eine Firewall, die den Netzwerkzugriff durch Google Chrome verhindert

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von reset » 27.10.2012, 12:08

Schau mal nach, ob der neuste Treiber für den Atheros installiert ist und dann gehe nochmal diese Anleitung - für Windows 7- zum Einrichten eines WLAN Netzes durch: http://win7wissen.de/ratgeber/582/wlan-windows-7/
Solltest Du ein anderes Betriebssystem haben, gib dies bitte mal an.

Gruß reset

John30ffm
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 22.05.2012, 22:48

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von John30ffm » 27.10.2012, 12:32

Ich hab Win XP.

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von reset » 27.10.2012, 15:18

Dann schau Dir mal diese Anleitung an: http://www.netzwerke.com/Anleitungen/WIN-XP-WLAN.htm

Gruß reset

John30ffm
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 22.05.2012, 22:48

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von John30ffm » 27.10.2012, 17:39

Habe ich gemacht geht gar nichts. Es steht da signalstärke hervorragend, Verbindung hergestellt sobald ich aber ins Netz gehe kommt da was wegen Fehler beim DNS Server.


Gruß Johannes
:zwinker:

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von Grothesk » 27.10.2012, 18:23

DHCP im Router aktiv?
Netzwerkeinstellungen auf 'automatisch beziehen'?
Komische Sicherheitssoftware im Einsatz?

John30ffm
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 22.05.2012, 22:48

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von John30ffm » 27.10.2012, 19:02

DHCP aktiv, Netzwerkeinstellung auf automatisch nur AVG Free und die Win Firewall.

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Bitte um Hilfe

Beitrag von reset » 27.10.2012, 20:21

Öffne mal eine CMD (EIngabeaufforderung) und gib "ipconfig /all" (ohne"") in das schwarze Fenster ein.
Die Ausgabe kopierst Du dann hier mal rein.

Gruß reset

EDIT: Vorher natürlich versuchen eine Verbindung aufzubauen!
EDIT2: Und welche DLink ist es genau? DIR-600? Dir-615?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste