Geschwindigkeitsprobleme 3play 100 Router

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Mjoelnir
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 29.09.2012, 13:48
Wohnort: Hagen

Geschwindigkeitsprobleme 3play 100 Router

Beitrag von Mjoelnir » 29.09.2012, 13:54

Hallo Zusammen,

habe mir heute über Telefonie meinen Anschluss bei Unitymedia von 32k auf 100k hoch schrauben lassen.
Jetzt habe ich das Problem, dass zu wenig Durchsatz durch meinen Router bei mir ankommt. Ein Test vom Kabelmodem direkt zum PC brachte mir knappe 90k ein - super. Wenn ich meinen Router anschließe (TP-Link TL-WR1043ND) kommen lt. Geschwindigkeitstest von Unitymedia nur 44k an. Der Router sollte eigentlich bis 100k mitspielen, tut er aber augenscheinlich nicht.

Hat irgendjemand eine Idee für mich, was ich noch testen könnte? Kabel vom Router zum PC ist ein CAT6, daran sollte es also auch nicht liegen.

Hoffentlich kann wer helfen :winken:

Gruß

Mjoelnir

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Geschwindigkeitsprobleme 3play 100 Router

Beitrag von Grothesk » 29.09.2012, 13:59

Per Kabel? Per WLAN?
Nicht notwendige Dienste auf dem Router abschalten.

Mjoelnir
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 29.09.2012, 13:48
Wohnort: Hagen

Re: Geschwindigkeitsprobleme 3play 100 Router

Beitrag von Mjoelnir » 29.09.2012, 14:01

Per Kabel kommen nur 44k durch.

Was soll ich denn unter nicht notwendige Dienste verstehen?

Ach noch zur Info: neueste Routerfirmware ist natürlich drauf :zwinker:
Zuletzt geändert von Mjoelnir am 29.09.2012, 14:10, insgesamt 1-mal geändert.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Geschwindigkeitsprobleme 3play 100 Router

Beitrag von Grothesk » 29.09.2012, 14:10

Das sieht wohl jeder ein wenig anders.
Eine exemplarische Konfiguration eines Routers findest du hier:

http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 53&t=11118

So als Grundüberlegungen ist das auf alle Router übertragbar.

Mjoelnir
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 29.09.2012, 13:48
Wohnort: Hagen

Re: Geschwindigkeitsprobleme 3play 100 Router

Beitrag von Mjoelnir » 29.09.2012, 14:29

Danke für den Link.

Meine Routereinstellung war allerdings schon so zu ca. 98% übertragbar.

Ein erneuter Geschwindigkeitstest brachte einen Download von 46,5 Mbit/s und einen Upload von 1,42 Mbit/s. Alleine der Upload war direkt am Kabelmodem von UM fast 5 Mbit/s hoch. Ich schnall es nicht...

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Geschwindigkeitsprobleme 3play 100 Router

Beitrag von koax » 29.09.2012, 14:47

Ist eventuell die Datenratenkontrolle mit einem entsprechend niedrigen Wert aktiviert?

Mjoelnir
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 29.09.2012, 13:48
Wohnort: Hagen

Re: Geschwindigkeitsprobleme 3play 100 Router

Beitrag von Mjoelnir » 29.09.2012, 17:58

Datenratenkontrolle? So eine Einstellung finde ich bei dem Router nicht :confused:

Edit sagt: habs gefunden :super:

steht auf deaktiviert; Upload 512 und Download 2048.

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Geschwindigkeitsprobleme 3play 100 Router

Beitrag von koax » 29.09.2012, 18:33

Mjoelnir hat geschrieben: steht auf deaktiviert; Upload 512 und Download 2048.
Wenn deaktiviert, sollte diese niedrige Einstellung keinen Einfluss haben.

Mjoelnir
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 29.09.2012, 13:48
Wohnort: Hagen

Re: Geschwindigkeitsprobleme 3play 100 Router

Beitrag von Mjoelnir » 29.09.2012, 22:23

Dann kanns daran ja nicht liegen. Leider hab ich auch keinen anderen Router hier zum testen :sauer:

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Geschwindigkeitsprobleme 3play 100 Router

Beitrag von Knifte » 30.09.2012, 08:10

Aktiviere die Funktion doch einfach mal und setze doe Werte entsprechend hoch. Auf die Tatsächlichen Werte.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Geschwindigkeitsprobleme 3play 100 Router

Beitrag von koax » 30.09.2012, 08:29

Der TP-Link hat zwar nach dem Test der c't in 26/2011 eine relativ schlechte NAT-Performance für einen Router mit Gigabit-Schnittstellen (121 Mbit/s). Sie liegt aber wesentlich über der von Dir erreichten Performance.

Normalerweise bringt das Abschalten von QoS (Datenratenkontrolle) bei vielen Routern erst die Volle NAT-Performance zum Vorschein. Versuchsweise würde ich dennoch mal (man weiß ja nie was die Firmwareprogrammierer verbrochen haben) die Datenratenratenkontrolle aktivieren und für "Sonstige" die richtigen Up- und Downloadwerte eintragen. Schau auch mal nach ob dort Regeln existieren.

Wenn das nichts fruchtet, wovon man eigentlich bei ordnungsgemäßer Firmware ausgehen sollte, kannst Du mal testen, wie die Performance bei der Umgehung von NAT und Benutzen des TP-Link als Switch statt Router ist. Dazu den TP-Link über einen LAN-Port mit dem Modem verbinden, im Router DHCP-Vergabe ausschalten, das Modem vom Strom nehmen und wieder einschalten und den Rechner neu starten. Sollte jetzt die Performance höher sein, liegt das Problem in den Routerfunktionen des TP-Link, Du hast damit die LAN-Schnittstellen als Ursache ausgeschlossen.

Das Modem muss jedesmal vom Strom genommen werden, wenn Du das dahinter liegende Gerät tauschst. Durch die Verbindung LAN-Port-Modem hast Du Deinen Rechner zu diesem Gerät gemacht. Wenn Du den TP-Link wieder als Router anschließt (WAN-Port), musst Du demgemäß anschließend das Modem wieder aus- und einschalten.

Mjoelnir
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 29.09.2012, 13:48
Wohnort: Hagen

Re: Geschwindigkeitsprobleme 3play 100 Router

Beitrag von Mjoelnir » 30.09.2012, 16:37

@ Knifte: leider keine Besserung :kratz:

Also mit DHCP deaktivieren und Switch und so hat bei mir nicht geklappt. Habs genau so gemacht wie beschrieben: Kabel vom Modem nicht an WAN sondern Lan angeschlossen, DHCP deaktiviert, Router Neustart, Modem vom Strom getrennt, wieder angeschlossen, PC-Neustart. Anschließend hatte ich keine Internetverbindung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste