Hilfe - brauche Profi der für die "doofe Frau" ;)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
WeRtVoLl
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 26.09.2012, 18:18

Re: Hilfe - brauche Profi der für die "doofe Frau" ;)

Beitrag von WeRtVoLl » 26.09.2012, 18:54



Ja, ich habe ja zwei so komische Dinger: Einmal den D-Link Router und dann noch so einen "Splitter" ? oder wie heisst das?

Der Splitter ist mit dem D-Link Router verbunden, beim Einrichten, hatte ich den LapTop mit dem blauen Kabel und dem Router verbunden! Trotz dessen habe ich keine Leitung hinbekommen!

Was sein kann, ist das er keine Leitung bekommt, weil ich beim Einrichten Benutzernamen und Kennwort in so eine Maske eintragen muss und da ich von UnityMedia nichts bekommen habe, habe ich als Benutzernamen admin eingetragen und beim Kennwort habe ich das meiner Wahl genommen - dann prüft er ja die Verbindung und immer wieder kam: Falsche Anmeldedaten! Ich sollte mich an meinen Internetbetreiber wenden

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Hilfe - brauche Profi der für die "doofe Frau" ;)

Beitrag von HariBo » 26.09.2012, 19:19

D-Link Router:
Benutzername admin, Passwort freilassen

Danach Router etwa hiernach einstellen: http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 53&t=11118

WeRtVoLl
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 26.09.2012, 18:18

Re: Hilfe - brauche Profi der für die "doofe Frau" ;)

Beitrag von WeRtVoLl » 26.09.2012, 19:27

Danke Dir,

ich probiere das direkt mal aus !!!

WeRtVoLl
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 26.09.2012, 18:18

Re: Hilfe - brauche Profi der für die "doofe Frau" ;)

Beitrag von WeRtVoLl » 26.09.2012, 20:58



So...
nun habe ich das versucht wie Du beschrieben hast.

Ich habe alles nochmal neu auf Reset gesetzt, alles abgeklemmt, Installations CD in den Laptop und nochmal von vorne angefangen - bei der Maske, wo die Zugangsdaten haben wollen -> keine Chance! Ich kann das Kennwort Feld nicht frei lassen, sonst kann ich nicht mehr weitergehen, weil da nur "ungültiges Kennwort" steht... Ergo, ich muss was eintragen ...

Ich geb es auf ... habe nun Stunden lang gefummelt und ich krieg es einfach nichts ans Laufen ...

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Hilfe - brauche Profi der für die "doofe Frau" ;)

Beitrag von HariBo » 26.09.2012, 21:05

schmeiss die CD weg und gib im Browser http://192.168.0.1 ein, dann wiederhol das ganze.

WeRtVoLl
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 26.09.2012, 18:18

Re: Hilfe - brauche Profi der für die "doofe Frau" ;)

Beitrag von WeRtVoLl » 26.09.2012, 21:06

Das manuelle Konfigurieren ohne CD habe ich auch versucht, aber auch daran bin ich kläglich gescheitert ... ich kriege das einfach nicht hin :motz:

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Hilfe - brauche Profi der für die "doofe Frau" ;)

Beitrag von HariBo » 26.09.2012, 21:16

vielleicht liest du mal einfach hier weiter http://www.dlink.de/cs/Satellite?c=Prod ... FDLWrapper

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Hilfe - brauche Profi der für die "doofe Frau" ;)

Beitrag von D-Link » 27.09.2012, 09:19

Oder hier geht es zur Direkt Anleitung von D-Link ftp://ftp.dlink.de/dir/dir-600/document ... e_WLAN.pdf

:winken:

hendrik_1
Kabelexperte
Beiträge: 132
Registriert: 25.10.2011, 13:55

Re: Hilfe - brauche Profi der für die "doofe Frau" ;)

Beitrag von hendrik_1 » 27.09.2012, 11:14

WeRtVoLl hat geschrieben:Das manuelle Konfigurieren ohne CD habe ich auch versucht, aber auch daran bin ich kläglich gescheitert ... ich kriege das einfach nicht hin :motz:
Ganz ruhig und ganz von vorn:

erster Schritt:
Kabelmodem ausmachen und mit einem Netzwerkkabel direkt mit dem Laptop verbinden. Kabelmodem wieder an. Klappt dann Internet auf diesem Laptop?
wenn ja, weiter zu Schritt zwei, ansonsten Anruf Unitymedia wegen Modem freischalten, dann nochmal Schritt eins wiederholen.

zweiter Schritt:
Den Splitter brauch man nur für's DSL, mit Kabel hat der nix zu tun, den brauchst Du nicht mehr, also weg.

dritter Schritt:
Router einrichten: Was für einen Router hast Du? "Der von Vodaphone" ist leider etwas zu allgemein, etwa so wie wenn Du im Schwimmbad sagst "der Typ mit der Badehose", genau das selbe gilt für die Fehlermeldung. Hier brauchen wir mehr Informationen!
Zum Einwählen ins Kabelnetz brauchst Du niemals Benutzername und Passwort, weil das Modem selber direkt erkannt wird.
Benutzername und Passwort brauchst Du, um in die Routereinstellungen zu kommen. Wenn Du da drin bist, bist Du aber zwangsläufig noch nicht im Internet.

Gruß
Hendrik
Bild

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Hilfe - brauche Profi der für die "doofe Frau" ;)

Beitrag von HariBo » 27.09.2012, 12:01

ich nehme an, mit "Splitter" meint sie den 2fach Verteiler für HD Recorder und Modem.

hendrik_1
Kabelexperte
Beiträge: 132
Registriert: 25.10.2011, 13:55

Re: Hilfe - brauche Profi der für die "doofe Frau" ;)

Beitrag von hendrik_1 » 27.09.2012, 16:21

HariBo hat geschrieben:ich nehme an, mit "Splitter" meint sie den 2fach Verteiler für HD Recorder und Modem.
ja, aber der wird doch nicht mit dem Router verbunden, so wie die TE es schreibt. Kann ja auch gar nicht (Koax auf RJ45??).

Oder kann die TE nicht zwischen Modem und Router unterscheiden :kratz: ? Ich denke schon. Jedenfalls zeigt es, wie wichtig genaue Fehlerbeschreibungen sind. "Geht nicht" hilft leider nicht weiter...

Kann zum Beispiel auch sein, dass sie den Router über den Splitter ans Modem angeschlossen hat --> geht nicht

und dass der Router (wie gesagt, Hardware von Vodaphone) möglicherweise ein eingebautes DSL-Modem hat und das Modem am DSL-Port hängt --> geht auch nicht

Gruß
Hendrik
Bild

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Hilfe - brauche Profi der für die "doofe Frau" ;)

Beitrag von Pauling » 27.09.2012, 16:32

..deshalb bin ich auch ausgestiegen: Nachdem "Computer direkt an Kabel-Modem testen" nicht durchgeführt wurde. :zwinker:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

Haifischli
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 20.09.2012, 17:18
Wohnort: Herne

Re: AW: Hilfe - brauche Profi der für die "doofe Frau" ;)

Beitrag von Haifischli » 27.09.2012, 19:52

WeRtVoLl hat geschrieben:

Du hast Recht ... aber können wir vorne anfangen?
Ich weiss, sowas ist bestimmt nervig für Euch - aber hey wir sind ein Frauenhaushalt ;)
:-o
*Umkipp*

Ich bin auch ne Frau, eine Fehlermeldung kann man auch im Wortlaut hier wiedergeben.

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Hilfe - brauche Profi der für die "doofe Frau" ;)

Beitrag von Bastler » 30.09.2012, 07:47

erster Schritt:
Kabelmodem ausmachen und mit einem Netzwerkkabel direkt mit dem Laptop verbinden. Kabelmodem wieder an. Klappt dann Internet auf diesem Laptop?
wenn ja, weiter zu Schritt zwei, ansonsten Anruf Unitymedia wegen Modem freischalten, dann nochmal Schritt eins wiederholen.
Ein Blick auf die LEDs und die Angabe, was genau leuchtet (nach ca. 1 Minute Wartezeit) würde uns auch schon helfen :zwinker: ...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

eazrael
Kabelexperte
Beiträge: 237
Registriert: 18.05.2012, 21:34
Wohnort: Troisdorf
Kontaktdaten:

Re: Hilfe - brauche Profi der für die "doofe Frau" ;)

Beitrag von eazrael » 01.10.2012, 22:59

Wo müsste dieser Profi denn hinkommen? :D Da könnte man direkt mal gucken, ob die Gerüchte über dumme Leute stimmen ;)

Remote ist sowas immer schwer zu machen, kennt ihr denn keine/n persönlich, der/die sich mit sowas auskennt?
Tarif: Business 150 Internet + Phone
https://www.evilazrael.de gehostet zuhause, sogar mit IPv6 (lautet bald: sogar mit IPv4 ;))

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: NileXP, snod und 5 Gäste