Mulitmediaverteiler bei mir nötig?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Myrgur
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 22.01.2009, 13:52

Mulitmediaverteiler bei mir nötig?

Beitrag von Myrgur » 25.08.2012, 18:55

Einen Gruß an die UM Gemeinde ! ;)

Ich bin seit 4 Jahren extrem zufriedener UM Kunde mit 3 Play 32 zuletzt.

Nun habe ich am Donnerstag abend bei UM angerufen und meinen Anschluß auf U das Premium 100 Paket aufrüsten lassen
(also incl. HD Rekorder etc.)
Bereits heute morgen (!) dann erhalte ich schon den neuen Rekorder, das neue Ciscomodem aber auch einen VX 02 Aktiv Multimediaverteiler.

Hier meine Frage: Ich habe ja nun schon einige Jahre eine Multimediadosevon UM - brauche ich diesen neuen Multimediaverteiler dennoch ? Mir erschließt
sich der Sinn nicht ganz. Und falls ja - wie soll ich den anschließen? War leider keine Beschreibung bei.

Vielen Dank vorab.

Myrgur

Cablemen
Übergabepunkt
Beiträge: 373
Registriert: 06.03.2012, 23:56

Re: Mulitmediaverteiler bei mir nötig?

Beitrag von Cablemen » 25.08.2012, 19:12

Wenn du eine MMD mit 3 Anschlüssen hast (DATA, TV und RADIO) aber die Videothek nutzen willst wird der aktive Verteiler benötigt damit der HD Recorder auch einen Rückkanal hat. Solltest du schon eine MMD besitzen mit 4 Anschlüssen (2x DATA, TV und RADIO) ist die Nutzung des aktiven Verteilers nicht nötig. Willst du die Videothek nicht nutzen so kann man den HD Recorder mit entsprechendem Adapter auch einfach an den TV Anschluss betreiben! Das Modem allerdings muss immer an einen DATA Anschluss betreiben werden da es einen Rückkanal benötigt.

Benutzeravatar
unitymedia_agent
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 25.08.2012, 15:06
Kontaktdaten:

Re: Mulitmediaverteiler bei mir nötig?

Beitrag von unitymedia_agent » 26.08.2012, 22:39

Sprich: Morgen direkt die Hotline anrufen und aktiven Splitter mit Installationsanleitung und Kabeln bestellen.. ist kostenlos... ;)

Cablemen
Übergabepunkt
Beiträge: 373
Registriert: 06.03.2012, 23:56

Re: Mulitmediaverteiler bei mir nötig?

Beitrag von Cablemen » 26.08.2012, 22:47

unitymedia_agent hat geschrieben:Sprich: Morgen direkt die Hotline anrufen und aktiven Splitter mit Installationsanleitung und Kabeln bestellen.. ist kostenlos... ;)
Warum soll er die Hotline anrufen wenn er schon einen aktiven Splitter erhält? :kratz: Der VX 02 ist der aktive Splitter mal davon abgesehen ist der Splitter nicht notwendig wenn er eine MMD mit 2x DATA Anschlüssen besitzt! :hirnbump:

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Mulitmediaverteiler bei mir nötig?

Beitrag von Bastler » 28.08.2012, 11:49

Der aktive Splitter kann auch an 3-Lochdosen nicht mal nötig sein :zwinker: .
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
unitymedia_agent
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 25.08.2012, 15:06
Kontaktdaten:

Re: Mulitmediaverteiler bei mir nötig?

Beitrag von unitymedia_agent » 29.08.2012, 02:13

Cablemen hat geschrieben:Warum soll er die Hotline anrufen wenn er schon einen aktiven Splitter erhält?
ups.. verlesen... :kafffee:
Bastler hat geschrieben:Der aktive Splitter kann auch an 3-Lochdosen nicht mal nötig sein :zwinker: .
nicht nötig, ja.. aber nötig für die Videothek... :zwinker:

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Mulitmediaverteiler bei mir nötig?

Beitrag von Bastler » 29.08.2012, 09:01

Nein, auch die kann in bestimmten Fällen ohne den aktiven Verteiler funktionieren.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
unitymedia_agent
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 25.08.2012, 15:06
Kontaktdaten:

Re: Mulitmediaverteiler bei mir nötig?

Beitrag von unitymedia_agent » 29.08.2012, 09:04

Dann hat man aber einen unglaublichen Rückkanal.. :D

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Mulitmediaverteiler bei mir nötig?

Beitrag von Bastler » 29.08.2012, 09:38

Nö. Ist genau so möglich wie mit aktivem Verteiler...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Benutzeravatar
unitymedia_agent
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 25.08.2012, 15:06
Kontaktdaten:

Re: Mulitmediaverteiler bei mir nötig?

Beitrag von unitymedia_agent » 29.08.2012, 15:28

Bastler hat geschrieben:Nö. Ist genau so möglich wie mit aktivem Verteiler...
Ein Paradebeispiel dafür, dass man immer noch dazulernen kann.. :zwinker:

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Mulitmediaverteiler bei mir nötig?

Beitrag von Bastler » 29.08.2012, 20:05

Als dieser HD- DVR gerade neu eingeführt wurde, stand man vor dem Problem, dass die Multimediadosen nur einen Datenanschluss hatten, und man für den DVR dann einen 2-Fach Verteiler zwischenschalten musste, um MTA und DVR gleichzeitig an einer MMD betreiben zu können.
Das ist soweit auch kein Problem, ein Zweifach-Verteiler dämpft theoretisch um 3 dB (Halbierung der Leistung), praktisch eher um 4 dB.
Wenn also der Rückkanal so eingestellt war, dass ein MTA direkt an der Dose mit 44 dBmV sendete, dann sendete es eben mit Verteiler um 4 dB höher, also 48 dB. Wenn im vorweg auch genug Reserve da war, konnte (und kann man, auch wenn es von UM nicht mehr so vorgesehen ist) man also auch einfach einen normalen 2-Fach Splitter für beide Geräte nehmen.
Das war Anfangs sogar auch noch Möglichkeit so zu machen, weil diese aktiven 2-Fach Verteiler damals Mangelware waren, die Hersteller kamen mit der Lieferung nicht nach (was aber nicht deren Schuld war, sondern eher die Schuld von UM, die auf einmal schlagartig Unmengen von den Geräten benötigte).

Irgendwie war das aber alles nicht so wirklich toll (man bekam damit auch nie gleichmäßige Pegel innerhalb einer Anlage hin) und man kam auf die Idee, Antennendosen mit 2 Datenanschlüssen zu verwenden (die inzwischen Standard sind).
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Myrgur
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 22.01.2009, 13:52

Re: Mulitmediaverteiler bei mir nötig?

Beitrag von Myrgur » 19.09.2012, 20:20

So - zurück aus dem Urlaub will ich nicht versäumen mich hier noch für die Hilfe von euch zu bedanken.
Hat alles bestens geklappt, funktioniert alles bestens :)

Grüße aus Krefeld

Myrgur

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Maikel, rv112 und 7 Gäste