Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Benutzeravatar
Marcusius
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 27.09.2007, 20:27

Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von Marcusius » 15.12.2007, 16:58

Hallo Unitymedia-User !

Ich habe seit einiger Zeit ein seltsames Phänomen.
Die Standby-Modus-Taste am Modem funktioniert nicht mehr.
Bis jetzt habe ich immer, wenn ich ´ne Pause eingelegt habe, diese Taste betätigt, um den Internetzugang zu unterbrechen.
Jetzt drücke ich die Taste und es passiert gar nichts, die Verbindung besteht weiter. :zerstör:
Bis auf die TEL2 und STANDBY - LED leuchten alle LED´s.

Hmmmm ?!? :confused:

ich habe das Modem vom Netz genommen, RESET durchgeführt, das Modem schaltet einfach nicht in den Standby-Modus.

Hat jemand eine Idee ?

Bin für jede Hilfe im Voraus dankbar. :winken:

Marcus

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von D-Link » 15.12.2007, 17:14

mmmhhhhhh vielleicht nen Wackelkontakt?

Würd ich mal bei der tech holtine anrufen das dennen sagen bekommst bestimmt ein neues Modem dann!

Spatzenfein
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 15.07.2007, 12:08
Wohnort: Köln

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von Spatzenfein » 15.12.2007, 17:39

Hallo zusammen,
kann mir nicht vorstellen das es ein Wackelkontakt ist, habe seit heute morgen das gleiche
Problem, habe auch schon alles mit dem Modem versucht aber es bringt nichts.
Gehe eher mal davon aus das es sich neu Konfiguriert hat.
wäre ebenfalls für Hilfe dankbar

Dirk

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von D-Link » 15.12.2007, 17:44

Also bei mir kann ich den Standby Modus Aktivieren und aber wieder Deaktivieren!

Benutzeravatar
Marcusius
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 27.09.2007, 20:27

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von Marcusius » 15.12.2007, 17:50

Spatzenfein hat geschrieben:Hallo zusammen,
kann mir nicht vorstellen das es ein Wackelkontakt ist, habe seit heute morgen das gleiche
Problem, habe auch schon alles mit dem Modem versucht aber es bringt nichts.
Gehe eher mal davon aus das es sich neu Konfiguriert hat.
wäre ebenfalls für Hilfe dankbar

Dirk
Ich habe gestern ein Firmware-Update von meinem D-Link DI-524 gemacht, daran kann es doch nicht liegen.
Außerdem sind wir jetzt mindestens zwei, die das gleiche Problem haben, womöglich liegt es an Unitymedia, oder ? :kratz:

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von D-Link » 15.12.2007, 17:52

ne mim D-Link dürfte das nicht zusammen hängen wenn du das Netzwerkkabel ziehst lässt er sich dann aktivieren?!

Alsi ich hab auch en 5121 geht alles! Habs auch mal resetet auch danach geht es!

Model Name: SBV5121E
Firmware Version: 2.17.1.2
Revision: 19
Vendor Name: Motorola
MTA Firmware name: SBV5121E-2.17.1.2-SCM19-SHNP
Boot Version: 8.5
Hardware Version: 1
BCMA Software Version: 49.46
MIB Version: II
GUI Version: 1.0
VxWorks Version: 5.4
Firmware Build Time: Jan 22 2007 08:23:37

Wie siehts denn bei dir aus?

192.168.100.1 benutzer admin PW motorola
DannCcabel Modem und auf Help

Spatzenfein
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 15.07.2007, 12:08
Wohnort: Köln

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von Spatzenfein » 15.12.2007, 18:02

Hallo so sieht es bei mir aus

Model Name: SBV5121E
Firmware Version: 2.17.1.2
Revision: 19
Vendor Name: Motorola
MTA Firmware name: SBV5121E-2.17.1.2-SCM19-SHNP
Boot Version: 8.5
Hardware Version: 1
BCMA Software Version: 49.46
MIB Version: II
GUI Version: 1.0
VxWorks Version: 5.4
Serial Number:
Firmware Build Time: Jan 22 2007 08:23:37

würde sagen das selbe was du auch hast
Dirk

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von D-Link » 15.12.2007, 18:07

So sieht es zumindest aus!

Also kann es keine Umstellungssache sein dann müsste bei dir was anders sein als bei mir! Und ich müsste es auch haben!

Mir ist halt nur aufgefallen das ich teilweise etwas länger auf den knopf drücken muss!

Spatzenfein
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 15.07.2007, 12:08
Wohnort: Köln

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von Spatzenfein » 15.12.2007, 18:13

Hallo D-Link

so das mit dem längeren drücken habe ich auch schon versucht habe es auch schon 3 Std. vom Strom gehabt aber wie ich schon sagte bring es alles nichts ich warte einfach mal ab was kommt.
Dirk

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von D-Link » 15.12.2007, 18:16

also ich wette immer noch auf ein defekt des Modems!

Benutzeravatar
Marcusius
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 27.09.2007, 20:27

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von Marcusius » 15.12.2007, 18:19

Hier meine Daten vom Modem:

Model Name: SBV5121E
Firmware Version: 2.17.1.2
Revision: 19
Vendor Name: Motorola
MTA Firmware name: SBV5121E-2.17.1.2-SCM19-SHNP
Boot Version: 8.5
Hardware Version: 1
BCMA Software Version: 49.46
MIB Version: II
GUI Version: 1.0
VxWorks Version: 5.4
Serial Number: 158155704323061301012004
Firmware Build Time: Jan 22 2007 08:23:37

Spatzenfein
Kabelneuling
Beiträge: 10
Registriert: 15.07.2007, 12:08
Wohnort: Köln

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von Spatzenfein » 15.12.2007, 18:20

also mit anderen Worten besser umtauschen, werde mich mal mit Unitymedia Kurzschließen.
Danke für die Antworten und schönen Abend noch
Dirk

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von D-Link » 15.12.2007, 18:21

Danke dir auch Dirk!

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von orman » 16.12.2007, 20:18

Ich weiss nicht, ob es nicht doch an einem Update liegt. Ich kann nämlich seit heute Nachmittag das Modem auch nicht mehr in den Standby-Modus schalten.
2play100, Technicolor TC 7200U

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von D-Link » 16.12.2007, 22:43

dann müssten es aber alle Modems des typ 5121 haben!

Benutzeravatar
Marcusius
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 27.09.2007, 20:27

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von Marcusius » 16.12.2007, 23:12

Scheint also eher ein Problem von Unitymedia zu sein.

Ich werde noch ein wenig abwarten und :kafffee: , vielleicht erledigt sich die ganze Sache von selbst.
Bis dato wird die LAN-Verbindung deaktiviert oder das Kabel gezogen.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von Moses » 17.12.2007, 00:21

*koppkratz* Wie wär's mit PC aus?

Benutzeravatar
Frettchen
Kabelexperte
Beiträge: 123
Registriert: 21.11.2007, 13:30
Wohnort: Bochum

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von Frettchen » 17.12.2007, 08:43

D-Link hat geschrieben:dann müssten es aber alle Modems des typ 5121 haben!
Ich hab es gerade getestet und bei mir geht es!
Seit 19.11.2007 3play16.000 - TT-micro C264 - Motorola SBV 5121 E

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von Jolander » 17.12.2007, 15:38

Raucher? :smile:

Bei uns ging der Schalter auch nicht mehr so richtig. Habe den dann gedrückt und vorsichtig(!) hin- und her bewegt. Geht seit paar Wochen wieder ohne Probleme. Waren also wohl Kontaktschwierigkeiten.

Ich wollte erst Kontaktspray benutzen, aber das ist halt immer so eine Sache. Kann Wunder wirken oder es noch verschlimmern...kommt halt auf die Mechanik an und auch, was man benutzt (Kontakt 60/61/WL, Caramba :D ). Habe extra schon geschaut, was das Modem ca. kostet, falls was schief läuft :D (60-90 Dollar, falls es interessiert...was UM dafür nimmt, weiss ich aber nicht)

Aber eigentlich ist der einfachste Weg, wenn man bei UM ein neues Modem anfordert...ist ja nur geliehen.

Und:
Probleme durch Firmware schliesse ich zu 99,9% aus. Gibt eigentlich afaik nur 2 Versionen (Auslieferungstzstand und halt die aktuelle FW) und keine schaltet den Taster ab.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von orman » 17.12.2007, 15:53

Oh ich Ungläubiger, ich denke immer noch an irgendwelche Updates. Zumal bei mir irgendetwas durchgeführt wurde und im Log des Modems diverse Einträge aufgetaucht sind, unter anderem auch "Warning" - warum auch immer.
Außerdem: Der Standby-Schalter ist doch ein Taster, oder? Wird nach Neustarts des Modems dieses nicht im Off-Modus gestartet? Kann ja mal jemand ausprobieren.
Nix für ungut :zwinker:
2play100, Technicolor TC 7200U

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von D-Link » 17.12.2007, 17:54

Die Standby-Funktion ihres Modems funktioniert nicht???

-> Nein, muss ein fehler vom Modem sein!

Dies ist KEIN FEHLER ! Aufgrund der Problematik in der Vergangenheit wurde diese Funktionalität aus dem Profil entfernt.

-> Wie bitte? Welche Problematik?

Die Anrufzahlen waren dadurch so hoch das man sich entschlossen hat den modus zu deaktivieren!

-> Wie ätzend!

In den zukünftigen Modem / MTA wird auch der Standby-Button nicht mehr vorhanden sein.

-> Na das lässt ja hoffen!

Als ich dann aber sagte das der Standby modus noch bei mir geht hieß es, sobald das Modem resetet wird und das neue confif file gezogen hat ist schluß mit dem Standyby Modus!

Also werde ich mein Modem nicht mehr reseten!

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von Jolander » 17.12.2007, 18:23

Danke für die Info, D-Link

Darf ja wohl nicht wahr sein :sauer:

Habe ich getestet (Reboot) und tatsächlich...geht nicht mehr.

Hätte ich nie gedacht. Dann war unser Tasten-Problem vor paar Wochen wohl wirklich unabhängig von "Eurem" Problem (orman, ich nehme alles zurück und behaupte das Gegenteil. Naja, fast. Liegt ja nicht an der Firmware, sondern am Profil^^)

Aber was soll denn der Mist? :wut: Gefällt mir nicht.
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

D-Link
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 09.09.2007, 17:09
Wohnort: Heidelberg

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von D-Link » 17.12.2007, 18:25

Naja auch die begründung das viele leute anriefen und ne internet störung melden wollten nur weil der standby modus aktiviert war reicht mir nicht als aussage!

Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 764
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von Jolander » 17.12.2007, 19:08

Jetzt rufen alle an, weil die Taste nicht mehr geht :super:

Was wohl jetzt mehr Geld in die Kassen der Hotline spült?

Ich bin ja sonst nicht unbedingt Anti-UM, aber mit so Aktionen gewinnen die bei mir keinen Blumentopf. Ich finde keine Email dazu, keine Meldung auf der HP (FAQ) und auch sonst sieht die Sache für mich nicht gerade gut durchdacht aus.

Ausser das Ziel war, dass die Drähte der Hotline glühen. Dann war es ein Meisterstück :bäh:
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Standby-Modus-Taste, Motorola SBV5121E

Beitrag von Moses » 17.12.2007, 20:06

*koppkratz* was nützt schon die Standby-Taste am Modem? Den PC abschalten spart viel mehr Strom und ist auch noch viel sicherer. :P

Ein "Always-On" Internetzugang wie der Internet-Zugang über Kabel (oder eben auch DSL) sollte auch ruhig immer an sein... "Wählen" ist eben in Sachen Internet veraltet, auch wenn DSL-Anschlüsse so tun als ob sie sowas tun würden (was aber absolut gelogen ist).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kicker46, rv112 und 8 Gäste