2play premium 100 download einbruch bei 100Mbit/lan

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
dlewando
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 20.12.2011, 14:56

2play premium 100 download einbruch bei 100Mbit/lan

Beitrag von dlewando » 08.08.2012, 12:46

hi,
wenn ich ein 100Mbit router an mein cisco EPC3212 modem anschließe, bekomme ich nur noch einen download von ca. 8Mbit zustande. bei anschluß meines gigabit notebooks komme ich auf ca 90Mbit. gibt es eine möglichkeit, durch irgendwelcher parameteränderungen am modem eine höhere geschwindigkeit bei 100Mbit/lan hinzubekommen? es sollen keine 90Mbit erreicht werden, nur schneller als 8Mbit sollte der download schon sein ... ich möchte ungerne meinen teuren draytek router in's regal verbannen ...

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: 2play premium 100 download einbruch bei 100Mbit/lan

Beitrag von koax » 08.08.2012, 13:16

Router-Modell?

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1389
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: 2play premium 100 download einbruch bei 100Mbit/lan

Beitrag von reset » 08.08.2012, 13:30

Mal zum messen den Virenscanner deaktiviert?

Gruß reset

dlewando
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 20.12.2011, 14:56

Re: 2play premium 100 download einbruch bei 100Mbit/lan

Beitrag von dlewando » 08.08.2012, 13:56

virenscanner? :)
für linux ist zum glück stand heute kein virenscanner nötig! mit meinem linux-notebook und dem gigabit ethernetport habe ich ja auch keine probleme. Wenn ich testweise den gig-port auf 100Mbit vollduplex einstelle, dann komme ich auf den gleichen niedrigen wert von 8mbit.
als router habe ich den draytek vigor2900, der macht halt "nur" 100Mbit vollduplex auf der wan-leitung, bzw. zum cisco modem.
an der unitymedia hotline sagte man mir, das ich bei denen dann für den 2play 100 noch einmal extra in die tasche greifen muß, um einen neuen router zu bekommen. eigentlich hatte ich gedacht, das man die hardware "umsonst" dazu bekommt, wenn man ein upgrade zum alten vertrag durchführt? ich habe nämlich auch noch den alten dlink dir-600 von denen hier rumfliegen, aber der macht ja auch nur 100Mbit.

warum muß man mit einem gigabit router ans modem ran, um nach "hinten" raus mit 100mbit sprechen zu können? macht doch technisch keinen sinn? kann mir das mal einer erklären?

dlewando
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 20.12.2011, 14:56

Re: 2play premium 100 download einbruch bei 100Mbit/lan

Beitrag von dlewando » 10.08.2012, 20:12

hab mir jetzt den TL-WR1043ND router gekauft. damit haben sich dann auch die probleme mit dem gig interface erledigt.

wo kann ich denn hier den fred als "gelöst" markieren? oder geht das hier in diesem forum gar nicht?

cds
Kabelexperte
Beiträge: 118
Registriert: 02.09.2010, 17:02
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: 2play premium 100 download einbruch bei 100Mbit/lan

Beitrag von cds » 11.08.2012, 11:06

Ist ja auch noch nicht ganz abgeschlossen das Thema ...

Das Problem hat nix mit 100Mbit/lan zu tun. Den schöner - aber alter - Draytec kann schlichtweg nicht schneller routen als die 8MBit die du gemessen hat. Zur Zeit als der entwickelt wurde und aktuell war haben die Leute von 6MBit Anschlüssen daheim geträumt. Entsprechend war der dafür auch schnell genug.

Die Zeiten ändern sich ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kicker46, toppi und 4 Gäste