Mehrmalige Verbindungsabbrüche pro Tag

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
em.20
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 07.06.2012, 01:14

Mehrmalige Verbindungsabbrüche pro Tag

Beitrag von em.20 » 13.06.2012, 21:10

Hallo,

ich betreibe eine FritzBox 7240 mit aktuellster Firmware von 1und1 am Unitymedia-Cisco-Modem(Geschwindigkeit = 50Mbit). Jedoch habe ich das Problem von mehrmaligen Verbindungsabbrüchen pro Tag. Auf die FritzBox-Oberfläche kann man zugreifen. Sie zeigt auch an, dass eine Internetverbindung bestehen würde, jedoch kann ich weder über LAN noch WLAN ins Internet. Erst ein Neustart der FritzBox schafft das Problem ab.

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Mehrmalige Verbindungsabbrüche pro Tag

Beitrag von caliban2011 » 13.06.2012, 21:15

Ja ... und nun? Eindeutiger geht es ja nicht mehr, im besten Fall ist die 7240 nur hoffnungslos überfordert und macht die Grätsche. Mit etwas Pech ist die einfach nur kaputt.
150MBit | FB6490 (eigene)

em.20
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 07.06.2012, 01:14

Re: Mehrmalige Verbindungsabbrüche pro Tag

Beitrag von em.20 » 14.06.2012, 23:18

Bis vor einer Woche lief die FritzBox noch 24 Stunden am Tag am 1und1 Anschluss. Schließt natürlich nicht aus, dass sie innerhalb der Woche kaputt gegangen ist.

Aber wie kann eine FritzBox denn bitte überfordert sein, wenn es ein 30€ D-Link Router es tut?

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Mehrmalige Verbindungsabbrüche pro Tag

Beitrag von caliban2011 » 15.06.2012, 06:43

em.20 hat geschrieben:Aber wie kann eine FritzBox denn bitte überfordert sein, wenn es ein 30€ D-Link Router es tut?
Das ist einfach so, andere und schnellere CPU Generation.
150MBit | FB6490 (eigene)

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Mehrmalige Verbindungsabbrüche pro Tag

Beitrag von ernstdo » 15.06.2012, 09:14

Mal die neue Firmware vom 12.06. testen ... Klick

Vielleicht die 7240 vor dem Update mal auf Werkseinstellungen zurück setzen und nach dem Firmwareupdate noch mal alles von Hand neu einrichten, also keine Sicherungsdatei zurückspielen ...

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Mehrmalige Verbindungsabbrüche pro Tag

Beitrag von oxygen » 15.06.2012, 09:29

em.20 hat geschrieben:Aber wie kann eine FritzBox denn bitte überfordert sein, wenn es ein 30€ D-Link Router es tut?
Es ist ein (in Deutschland weitverbereiteter) Irrtum, dass Fritzboxen automatische gute Geräte sind.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

em.20
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 07.06.2012, 01:14

Re: Mehrmalige Verbindungsabbrüche pro Tag

Beitrag von em.20 » 15.06.2012, 19:11

Ihr scheint tatsächlich Recht zu haben. Habe gestern einen Download mit Vollspeed starten lassen und dann ist er abgeschmiert. Ein Blick in die Benutzeroberfläche offenbarte, dass die CPU-Auslastung bei 100% liegt.

em.20
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 07.06.2012, 01:14

Re: Mehrmalige Verbindungsabbrüche pro Tag

Beitrag von em.20 » 15.06.2012, 21:25

Bin schon auf der Suche nach einem neuen Router und hab folgende in's Auge gefasst:

TP-Link TL-WR1043ND
Linksys E3200
Netgear N750

Der Linksys ist momentan mein Favorit. Der Netgear ist 20€ teurer und scheint keinen echten Mehrwert zu besitzen. Der TP-Link ist halt günstig, hat aber kein Dual-Band.

Ist der Linksys zu empfehlen? Wichtig ist mir eine gute WLAN-Verbindung, da alle meine Geräte ausschließlich über WLAN laufen. Besondere Features wie NAS, USB-Drucker etc. nutze ich nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: B3nn1, brisbone, Joerg123, Lochthofen, Torsten1973 und 10 Gäste