[Telefonie] Wie FB7270 & MT-F mit CISCO zu laufen bringen???

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
hwk
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 09.06.2012, 02:20

[Telefonie] Wie FB7270 & MT-F mit CISCO zu laufen bringen???

Beitrag von hwk » 09.06.2012, 02:55

hallo zusammen,

habe keine kategorie gefunden, wo man sich als neeur vorstellt.
deshalb, grüße ich hier alle die in dem board aktiv sind, bedanke mich schonmal im voraus und hoffe, dass ich selber auch im laufe der zeit meine erfahrungen/lösungen anderen mitteilen kann :winken:
... bla bla bla ...

nun zum wesentlichen. habe folgende HW:

CiscoKabelModem
7270 Fritz!Box Router Wlan
MT-F DECT ist mit FB verbunden --> (O) DECT an, ein Schnurlostelefon angemeldet

Paket: 2play10000 KEIN TelefoniePLUS

habe das ciscomodem mit der 7270 verbunden und es läuft auch alles!

Internetanbieter: Unitymedia
... --> Kabel-Modem mit dem Anschluss "LAN 1" an der FRITZ!Box. Mit Übernahme der Einstellungen wird die Buchse "LAN 1" Ihrer FRITZ!Box zur WAN-Schnittstelle ...


läuft alles! nun möchte ich das Dect als telefon nutzen! WIE???

(X)Telefonie Keine Rufnummern eingerichtet

unter Rufnummer einrichten gibt es 2optionen:

Internetrufnummer einrichten --> HABE KEINEN BENUTZERNAMEN UND AUCH KEIN KENNWORT !!!
Festnetzrufnummer einrichten --> eine Festnetzrufnummer (analoger Anschluss) --> IST JA KEIN ANLOG SONDERN VOIP ODER??? MUSS ICH FON1 VOM KABELMODEM mit FON1 VON DER FB VERBINDEN ???

KANN MAN NUR BEI TELEFONIEPLUS das DECT NUTZEN

hat jemand das gleiche problem?

danke und gruß hwk

Cablemen
Übergabepunkt
Beiträge: 373
Registriert: 06.03.2012, 23:56

Re: [Telefonie] Wie FB7270 & MT-F mit CISCO zu laufen bringe

Beitrag von Cablemen » 09.06.2012, 09:14

Bei deiner Konfiguration muss das Telefon an das CISCO Modem angeschlossen sein sonst funktioniert die Telefonie nicht! Mit anderen Worten du hättest dir ebenso gut die F!B sparen können und einen Standard Router gekauft! Mit ein bissel Nachdenken wäre man auch selber darauf gekommen das die F!B nicht die Telefonie bereitstellt da sie ja nur per Netzwerkanschluss an das Cisco Modem angeschlossen ist und nur das Internet verteilt! :zwinker:

Natürlich kannst du folgende Option nutzen du richtest dir eine zusätzliche Nummer über einen VoIP Anbieter ein (z.B. Sipgate) und kannst dann die DECT Funktion der F!B nutzen! Aber ansonsten muss du die Basisstation deines DECT Telefons an den Tel. 1 Anschluss des CISCO Modems angeschlossen werden!

Sonst bleibt dir nur Telefon Plus wenn du eine F!B als Basistation nutzen willst, denn nur bei diesem Paket wird echtes VoIP betrieben! :smile:

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: [Telefonie] Wie FB7270 & MT-F mit CISCO zu laufen bringe

Beitrag von ernstdo » 09.06.2012, 09:17

Wenn Modem und FB korrekt per Y Kabel verbunden sind dann in der FB die Festnetztelefonie einrichten und dort auch die UM Rufnummer eingeben.
Direkt am Modem ist es kein VoIP sondern es wird ein analoger Anschluss "emuliert" ...
Also ist Festnetz analog richtig ...
Alles andere dann in den DECT Einstellungen ...
Und das ganze hätte man auch sehr leicht in der AVM Hilfe finden können: Klick (Absatz 2)

hwk
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 09.06.2012, 02:20

Re: [Telefonie] Wie FB7270 & MT-F mit CISCO zu laufen bringe

Beitrag von hwk » 09.06.2012, 15:51

hallo,

also cablemen wenn Du ahnung von den DECT hättest, würdest Du wissen, dass diese keinen anschluss haben!

DANKE ernstdo hat funktioniert! hatte das Y-kable nicht angeschlossen!

gruß hwk

Cablemen
Übergabepunkt
Beiträge: 373
Registriert: 06.03.2012, 23:56

Re: [Telefonie] Wie FB7270 & MT-F mit CISCO zu laufen bringe

Beitrag von Cablemen » 10.06.2012, 04:02

hwk hat geschrieben:hallo,

also cablemen wenn Du ahnung von den DECT hättest, würdest Du wissen, dass diese keinen anschluss haben!

DANKE ernstdo hat funktioniert! hatte das Y-kable nicht angeschlossen!

gruß hwk
Ich bin ja nicht Mr. Allwissend! :zwinker: Man lernt ja nie aus!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: sch4kal und 4 Gäste