DynDNS via Synology und Fritz 6360

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
kahn38
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 20.02.2010, 12:10

DynDNS via Synology und Fritz 6360

Beitrag von kahn38 » 28.05.2012, 11:20

Hallo,

ich bin diesbezüglich absolut unbedarft. Ich habe eine Diskstation, wo ich gerne den Cloud-Service zur Datensicherung nutzen möchte. Dazu bietet die Diskstation einen eigenen DynDNS-Service an, für den ich mich auch registriert habe. Eine Portweiterleitung habe ich auf der Fritzbox 6360 auch eingerichtet - das scheint auch alles erstmal irgendwie zu funktionieren aber dennoch kann ich mich nicht "remote" einloggen. Bei der Fehlersuche kam nun eine Frage für mich auf: muss man sich auch auf der Fritzbox für einen DynDNs-Service anmelden - das würde mir logischer erscheinen. Hat jemand Ahnung/Erfahrung ob das wirklich notwendig ist - oder kann jemand erklären, warum die Anmeldung über die Diskstation völlig ausreicht. Wäre sehr gespannt ein bisschen mehr darüber zu erfahren.

Danke
Michael

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: robbe, rv112, sch4kal, un1que und 7 Gäste