Telefonie über FB 7270 + Cisco EPC3212

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
face2k
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 14.05.2012, 11:40

Telefonie über FB 7270 + Cisco EPC3212

Beitrag von face2k » 14.05.2012, 11:51

Hallo liebe Forengemeinde,

ich habe mir schon sämtliche Beiträge zu meinem Problem durchgelesen, nur leider werde ich nicht ganz schlau daraus.

Ich habe 3Play 32000 und möchte meine Festnetzrufnummer nun endlich verwenden. Dies möchte ich über meine Fritzbox 7270 machen, über die auch bereits das Internet Signal geleitet wird.

Laut Beiträgen hier im Forum soll ich mit dem Y-Kabel der Fritzbox von Modem an die Fritzbox gehen. Problem hierbei ist, das immer von dem TAE Adapter gesprochen wird, welcher aber nicht in das Cisco Modem passt?! Zumindest hat meines keine TAE Buchse. Der normale Stecker des Y-Kabels ist aber auch etwas zu groß, um ihn in den entsprechenden Anschluß (Tel) am Cisco Modem zu stecken.

Was mache ich falsch oder brauche ich noch, um die Telefonie von dem Modem an die Fritzbox 7270 weiterzugeben ?

Viele Grüße

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Telefonie über FB 7270 + Cisco EPC3212

Beitrag von koax » 14.05.2012, 12:10

face2k hat geschrieben: Zumindest hat meines keine TAE Buchse. Der normale Stecker des Y-Kabels ist aber auch etwas zu groß, um ihn in den entsprechenden Anschluß (Tel) am Cisco Modem zu stecken.
Unitymeida liefert normalerweise einen TAE-Adapter mit, damit Telefone mit TAE-Stecker an das Modem angeschlossen werden können.

Es käme also der TAE-Adapter der Fritzbox an den TAE-Adapter von Unitymedia.

face2k
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 14.05.2012, 11:40

Re: Telefonie über FB 7270 + Cisco EPC3212

Beitrag von face2k » 14.05.2012, 12:18

Danke für die schnelle Antwort. Dann verstehe ich nun endlich wie das funktionieren soll ;).

Mein Problem löst das aber leider immer noch nicht, da ich diesen Adapter definitiv nicht habe. Als der Servicemitarbeiter von UM bei mir war hat er nichts zum Modem hier gelassen. Unfreundlich war er auch noch... :/
Muss ich mich wohl mal an die Hotline wenden.

face2k
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 14.05.2012, 11:40

Re: Telefonie über FB 7270 + Cisco EPC3212

Beitrag von face2k » 14.05.2012, 12:22

Handelt es sich um so einen Adapter http://www.amazon.de/TAE-Adapterkabel-S ... 45&sr=8-12 ?
Ist billiger wie lange mit der Hotline zu telefonieren (aus dem nicht UM Netz).

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Telefonie über FB 7270 + Cisco EPC3212

Beitrag von koax » 14.05.2012, 12:54

face2k hat geschrieben:Handelt es sich um so einen Adapter http://www.amazon.de/TAE-Adapterkabel-S ... 45&sr=8-12 ?
Mit geliefert wird immer ein Dreifachadapter NFN, aber für den Zweck tut es natürlich auch ein Einfachadapter.
Das Problem ist, dass es bei der Belegung der Westernbuchse verschiedene Normen gibt, wobei das Cisco wohl m.W. die internationale Norm hat. Es gibt aber auch andere Varianten, sodass die Gefahr besteht, dass Du einen falschen Adapter bestellst.
Ist billiger wie lange mit der Hotline zu telefonieren (aus dem nicht UM Netz).
Hast Du denn jetzt überhaupt kein Telefon am Modem angeschlossen?
Ich würde anrufen. Nach meiner Erfahrung kommt die Lieferung recht schnell.

face2k
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 14.05.2012, 11:40

Re: Telefonie über FB 7270 + Cisco EPC3212

Beitrag von face2k » 14.05.2012, 16:30

Hast Du denn jetzt überhaupt kein Telefon am Modem angeschlossen?
Nein.
Nutze noch meine alte Rufnummer (VOIP). Mein 1&1 Vertrag läuft erst Ende Mai aus, so lange kann ich meine VOIP Rufnummer bei denen nutzen. Da ich diese aber nicht mehr lange nutzen kann, muss ich mich nun endlich mal um meine neue Nummer bei Unitymedia kümmern.
Habe mir mal einen Adapter bei Amaz*** bestellt, mal sehen ob es damit geht, wenn nicht UM Hotline.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cpuesser, jayflex, snod und 4 Gäste