UM Internet für Zocker geeignet? (Frankfurt)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
marcel13
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 10.05.2012, 15:06

UM Internet für Zocker geeignet? (Frankfurt)

Beitrag von marcel13 » 10.05.2012, 15:11

Hallo,

habe aktuell noch DSL von Alice (jetzt o2) mit Fastpath und dementsprechend immer sehr knackige Pings. Das Angebot von UM mit den 100mbit ist jedoch an sich auch sehr interessant und mein DSL Vertrag würde in 2 Monaten auslaufen.....

Jetzt liest man ab und zu, dass es doch zu Problemen mit den Pingzeiten kommt und UM nicht sehr entschlossen scheint, diese Probleme zu beheben.

Kann hier jemand eine Empfehlung geben, ob ich lieber von UM die Finger lassen sollte, da es zu oft zu höheren Pings kommen kann?

Vielen Dank für die Antworten.

LG, Marcel

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: UM Internet für Zocker geeignet? (Frankfurt)

Beitrag von oxygen » 10.05.2012, 15:15

wenn du aktuell mit Preis und Leistung zufrieden bist, gibt es doch keine Grund ein Risiko einzugehen.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

marcel13
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 10.05.2012, 15:06

Re: UM Internet für Zocker geeignet? (Frankfurt)

Beitrag von marcel13 » 10.05.2012, 15:23

Naja ich würde für das gleiche Geld ca. 80mbit mehr Volumen bekommen ;). Und bei o2 ist die 50mbit Variante zwar nur mit 5€ Aufpreis verbunden, aber eben auch mit 2 Jahren Vertragslaufzeit. Daher ist (vorausgesetzt der Ping wäre konstant gut) das Preis / Leistungsverhältnis bei UM aktuell besser.

Tamro
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 09.05.2009, 20:16
Wohnort: Bielefeld

Re: UM Internet für Zocker geeignet? (Frankfurt)

Beitrag von Tamro » 10.05.2012, 18:20

mein Ping liegt zwischen 12 - 16ms. Sollte reichen, oder?
Gruß Tamro

Bild

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: UM Internet für Zocker geeignet? (Frankfurt)

Beitrag von Pauling » 10.05.2012, 20:30

In Frankfurt ist das Netz von UM sehr gut ausgebaut. Probleme kann es nur geben, wenn in größeren Mietshäusern die Verkabelung "scheebisch" ist.

Als Neukunde isses auch noch billiger! :D
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: UM Internet für Zocker geeignet? (Frankfurt)

Beitrag von piotr » 10.05.2012, 20:37

Woher sollen wir genau wissen welcher Gameserver denn gemeint ist?

UM hat auch nicht nur ein Peering.

Es kann -wie bei anderen Providern auch- im schlimmsten Fall bedeuten, dass von oder in der Naehe von Frankfurt zum Ziel in oder in der Naehe von Frankfurt der Umweg ueber die halbe Welt gegangen wird.

Meine Glaskugel ist leider gerade im Urlaub.

marcel13
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 10.05.2012, 15:06

Re: UM Internet für Zocker geeignet? (Frankfurt)

Beitrag von marcel13 » 10.05.2012, 20:51

So ganz stimmt das ja auch nicht. Über das Hansenet (Alice/O2) mit Fastpath habe ich es in den letzten Jahren nicht erlebt, dass es auch nur 1 deutschen Server gab mit nem ingame Ping > 20 und ich suche mir nicht die Server nach einer IP Range aus. Somit kann ich von meinem Standort, mit dem DSL-Leitung, das schon sehr gut abschätzen. (Ingame Ping ist auch abhängig vom Netcode... die Unschärfe soll mir verziehen werden)

Generell sind auch alle europäischen Server sehr gut in der Response Time. Daher bin ich sehr wohl davon überzeugt, dass Leute mit Erfahrung im Gaming mit einer UM Leitung hierauf eine qualifizierte Antwort geben können.

Trotzdem danke für Dein Feedback!

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: UM Internet für Zocker geeignet? (Frankfurt)

Beitrag von Grothesk » 10.05.2012, 23:26

Funktioniert.

hondologe
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 69
Registriert: 11.02.2011, 11:40

Re: UM Internet für Zocker geeignet? (Frankfurt)

Beitrag von hondologe » 11.05.2012, 13:27

Bei WoW komme ich auf nen Ping von unter 20ms, sollte also auch für Egoshooter reichen ;)

Benutzeravatar
DSL-64m
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 23.08.2011, 01:27
Wohnort: NRW

Re: UM Internet für Zocker geeignet? (Frankfurt)

Beitrag von DSL-64m » 12.05.2012, 13:06

Aber sicher doch :super:
zocke auch sehr gern wow,swtor oder cs. :pcfreak:
hab bis vor einerwoche noch mit der 3play16000 gezockt,und seit vier tagen endlich 3play SMART 50. :super:
hatte anfangs kleine wewechens,aber die sind nun behoben von UM (irgendwie ist wohl mein vertrag nicht abgeschlossen gewesen). :motz: :nein:
Fritz!Box 6360 Cable (UM)
3play SMART 50 / Telefon Komfort-Option HD Recorder

Bild
Bild

mns1188
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 27.07.2009, 20:56

Re: UM Internet für Zocker geeignet? (Frankfurt)

Beitrag von mns1188 » 12.05.2012, 20:39

Wohne ebenfalls in Frankfurt.
Zurzeit noch ein ein 32.000 Vertrag.
Hab vor 2 Woche auf 100.000 Vertag gewechselt warte aber noch auf die Hardware. :D
Aber über den Ping kann ich mich nicht beschweren. Bin schon seit 3 oder 4 Jahren bei Unitymedia.

Bild

Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: UM Internet für Zocker geeignet? (Frankfurt)

Beitrag von LinuxDoc » 12.05.2012, 23:50

Ich wohne etwas nördlich von Frankfurt, Pings bei Kabel Internet sind gegenüber einer DSL Verbindung meist kleiner.

Ich bin da sehr zufrieden!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste