README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von 2bright4u » 16.07.2008, 09:49

Pardox hat geschrieben:Wäre nett wenn sich das mal jemand anschauen könnte und mir bescheid gibt...
Es wäre nett, wenn Du nicht nur posten, sondern auch lesen würdest. Auf der ersten Seite dieses Threads ist eine Erläuterung zu den Werten zu lesen... :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von HenrySalz » 31.07.2008, 15:23

Bastler hat geschrieben:Das ist zu wenig. Funktioniert wohl, UM möchte aber mindestens 42 dB :zwinker: . Unter 36 gibt es aber massive Probleme, dass wäre dann auch die untere Grenze der offiziellen DOCSIS Spezifikation.
Da ja bei dir ne NE3-Störung war (ist die jetzt behoben?), wird vermutlich der Rückkanal falsch eingepegelt sein, da der Techniker ja bei der Installation versucht hat das beste rauszuholen. Wenn jetzt eine defekte Abzweigermuffe getauscht wurde, hat sich ja deine Dämpfung zum Hüp gebessert und somit stimmt die alte Einstellung nicht mehr.
EIGENTLICH sollten die NE3-Techniker aber betroffene Modems prüfen und ggf. nachpegeln :zwinker: .
UPDATE: Ich komme jetzt grade in meine Strasse gefahren und sehe 2 Häuser von meinem entfernt den UM BUlli.
Habe die beiden UM-Techniker angesprochen ob einer der Nachbarn ein Problem habe.
Dies wurde bestätigt, und darauf warf ich halt mal meine DOCSIS Werte ins Spiel.
Das diese nicht in Ordnung sind, hat Bastler ja schon oben festgestellt, so auch die Techniker von UM hier bei mir.

Kurzerhand sind die beiden mit mir dann zum Verstärker, und nach zwischenschrauben eines Dämpfungsgliedes und neu einpegeln habe ich nun wesentlich bessere Werte: Upstream 44,8 Down 6,3 db/mv. S/N 34 +.

Vielen dank für das flexibel Handeln und ganz OHNE Ticket oder Kundenhotline!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von Dinniz » 31.07.2008, 18:29

Bullis haben den Motor hinten .. UM fährt normale Transporter :D

Grüsse von einem VW T3 Fahrer :winken:
technician with over 15 years experience

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von HenrySalz » 31.07.2008, 18:31

ok ok, darauf hab ich jetzt nicht im Detail geachtet, hab nur allgemein Bulli gesagt :)

-matthias-
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 04.08.2008, 14:53

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von -matthias- » 05.08.2008, 01:15

Hab auch mal geschaut, muss mich erstmal mit den einzelnen Sachen auseinandersetzen, bin noch relativ Neu im Kabel-Bereich! :D

Was sagt ihr?:

Bild

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von Dinniz » 05.08.2008, 15:52

SNR von 33 ist mittlerweile zu wenig .. die Fehlerkorrektur arbeitet auch ganz schön
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von Mike » 05.08.2008, 15:59

Total Unerrored Codewords hat bei mir einen negativen Wert. Was soll das bedeuten?
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von Dinniz » 05.08.2008, 16:03

Das der Wert zu gross geworden ist um angezeigt zu werden
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von Mike » 05.08.2008, 16:08

Tolle Programmierung des Modems seitens Motorola :)
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von Dinniz » 05.08.2008, 16:13

Man sollte auch gelegentlich das Modem resetten.
technician with over 15 years experience

Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von Mike » 05.08.2008, 16:30

Dinniz hat geschrieben:Man sollte auch gelegentlich das Modem resetten.
Du bist ja lustig...

System Up Time: 1 days 0h:41m:9s
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

-matthias-
Kabelneuling
Beiträge: 23
Registriert: 04.08.2008, 14:53

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von -matthias- » 05.08.2008, 18:20

naja solange ich 20mbit/s kriege und keine probleme auftauchen, passt das! :D

ridler
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 08.08.2008, 21:28

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von ridler » 08.08.2008, 21:35

Was soll ich sagen??
Düsseldorf
Signal To Noise Ratio 29.7 dB
Power Level -18.7 dBmV
Power 53.5 dBmV
Bild
Da war ein techniker ,hat sich nicht vebesert.

Benutzeravatar
Visitor
Kabelkopfstation
Beiträge: 3079
Registriert: 27.04.2008, 21:23
Wohnort: Hierkochtet

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von Visitor » 08.08.2008, 21:43

Sei froh, das du keine Telefonie von UM hast, trommeln wäre bei den Werten besser. :D
Hotline anrufen...Besteh auf einen 2. Techniker-Einsatz.

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von Dinniz » 08.08.2008, 22:56

Wobei sich die Frage stellt ob es von draussen kommt und er es weitergemeldet hat?!
technician with over 15 years experience

DerSeppel
Kabelneuling
Beiträge: 28
Registriert: 15.06.2008, 13:54

Für die Leute mit Vista:

Beitrag von DerSeppel » 10.08.2008, 19:38

Ein kleiner Hinweis zum gaaaaaaanz oben genannten Programm.
Ich hatte unter Vista SP1 Probleme damit, weil es beim starten immer gleich "Cannot allocate Socket" angezeigt hat.

Ein bisschen Nachforschen hat ergeben: Mit dem SP1 in Vista haben sich unter Anderem Sicherheitsbeschränkungen für Programme geändert. Daher der Fehler.

So gehts trotzdem: Rechtsklick auf das Programmsymbol -> Als Administrator ausführen ... -> Die evtl. nachfolgenden Dialoge abnicken.
So kann das Programm den benötigten Socket erstellen und funktioniert einwandfrei.

Gruß

DerSeppel

Edit: Deutsches Sprache - schweres Sprache.

Zelos
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 11.08.2008, 21:25

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von Zelos » 11.08.2008, 22:25

Die richtige IP ist: 192.168.100.1

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von HenrySalz » 14.08.2008, 11:40

Hallo,

mein Modem hatte heute Nacht einen neustart. Jetzt kucke ich mir im Menü des Modems um und sehe folgende:

Establish Time Of Day Failed

Da steht normalerweise DONE

Was hat das nun zu bedeuten?

Benutzeravatar
Mike
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 513
Registriert: 12.06.2008, 13:58
Wohnort: 50···

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von Mike » 14.08.2008, 12:22

Das passiert bei mir auch ab und zu. Entweder geht's im laufenden Betrieb wieder weg oder du startest das Modem einfach neu.
Unity3play 20.000 @ CISCO ASA @ AVM FRITZ!Box 7270

HenrySalz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 567
Registriert: 28.05.2008, 00:57
Wohnort: Ostwestfalen

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von HenrySalz » 14.08.2008, 12:28

Mike hat geschrieben:Das passiert bei mir auch ab und zu. Entweder geht's im laufenden Betrieb wieder weg oder du startest das Modem einfach neu.
ok danke dann bin ich ja beruhigt, läuft ja auch alles Bestens!

Grollig
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von Grollig » 18.08.2008, 15:00

ch habe immer wieder Disconneccts vom Modem ....
Kann das an den Werten liegen ?

Downstream Value
Frequency 618000000 Hz

Signal To Noise Ratio 33.8 dB

Power Level 3.6 dBmV
The Downstream Power Level reading is a snapshot taken at the time this page was requested. Please Reload/Refresh this Page for a new reading


Upstream Value
Channel ID 4
Frequency 58000000 Hz
Power 43.0 dBmV

Ich habe ein Motorola 5101E ... daher kann ich keine CRC Fehler oder ähnliches Anzeigen lassen ...
Aber :

Time Priority Code Description
1970-01-01 00:00:12 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
1970-01-01 00:03:58 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
1970-01-01 00:03:51 3-Critical R003.0 Init RANGING Critical Ranging Request Retries exhausted
1970-01-01 00:03:51 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
1970-01-01 00:02:57 3-Critical R003.0 Init RANGING Critical Ranging Request Retries exhausted
1970-01-01 00:02:57 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
1970-01-01 00:01:44 3-Critical R003.0 Init RANGING Critical Ranging Request Retries exhausted
1970-01-01 00:01:44 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
1970-01-01 00:00:40 3-Critical R004.0 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance o
1970-01-01 00:00:08 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
1970-01-01 00:00:18 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
1970-01-01 00:00:11 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
1970-01-01 00:00:13 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
1970-01-01 00:00:06 3-Critical R002.0 No Ranging Response received - T3 time-out
1970-01-01 00:00:11 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response.
2008-08-14 05:33:14 3-Critical R004.0 Received Response to Broadcast Maintenance Request, But no Unicast Maintenance o
1970-01-01 00:00:14 3-Critical D003.0 DHCP WARNING - Non-critical field invalid in response


Das habe ich in den Logs .... und noch ne Menge mehr von den fehlermeldungen ;(

Kann man da Selber evtl irgendwas machen ? oder Techniker anrufen ? oder halt damit leben ?

Grollig

2bright4u
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2320
Registriert: 16.03.2008, 19:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von 2bright4u » 18.08.2008, 15:56

Wie äußern sich die Disconnects? Geht das Modem offline (Lampen DS und US aus)? Wenn ja, Störung melden, das darf nicht sein.
ENDLICH OHNE UM!!!

Grollig
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von Grollig » 18.08.2008, 16:29

Nope .... aber ich habe dann immer mal wieder unterbrechungen .... was sich zb im Radio ( LastFM ) und ähnlichem mit Livestream bemerkbar macht .

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von Bastler » 18.08.2008, 17:22

Die LEDs am MTA gehen nicht unbedingt aus, wenn es sich um sehr kurze Unterbrechungen handelt.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

Grollig
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 26.07.2008, 14:24
Wohnort: Ostwestfalen , Bieledorf :)=

Re: README: WIE LESE ICH MEINE "WERTE" AUS DEM KABELMODEM AUS

Beitrag von Grollig » 18.08.2008, 17:31

@ Bastler

Du als profi ... was würdest Du sagen .... was tun ?

Wobei man sagen muss ... der Verstärker im Keller ist schon bis ganz hinten aufgerissen ... es ist angeblich der größte eingabaut der machbar ist ;(

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste