Regelmäßige Abbrüche bei WLAN

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Benutzeravatar
rüdiger_schamacko
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 03.11.2007, 12:11
Wohnort: 58089 Hagen

Regelmäßige Abbrüche bei WLAN

Beitrag von rüdiger_schamacko » 18.11.2007, 12:10

Hallo zusammen,

bin seit 2 Tagen stolzer Besitzer von 3play.
Beim WLAN kommt es regelmäßig zu Abbrüchen. Mal nach ein paar Minuten, mal erst nach einer halben Stunde.
Direkt im Anschluss wird die Verbindung dann sofort wieder hergestellt.
Hat es möglicherweise was mit den WLAN-Einstellungen zu tun?

Benutze folgende Hardware:
USB-Stick: ZyXEL G-220
WLAN-Router: Netgear WGR614 v7
Kabel-Modem: SBV5121E

Vielleicht hat ja einer von euch 'nen Tipp.
:confused:
Beste Grüße

Rüdiger

jh312
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 18.11.2007, 13:35

Re: Regelmäßige Abbrüche bei WLAN

Beitrag von jh312 » 18.11.2007, 13:38

Hallo!

Ich habe was ähnliches.
Ist bei Dir nur die Internetverbindung weg oder bleibt der Rechner stehen?
Bei mir passiert letzteres. Dann hift nur noch der Reset-Knopf.

Ciao
Jörg

Benutzeravatar
rüdiger_schamacko
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 03.11.2007, 12:11
Wohnort: 58089 Hagen

Re: Regelmäßige Abbrüche bei WLAN

Beitrag von rüdiger_schamacko » 18.11.2007, 13:43

Hi Jörg,

Rechner läuft weiter. Nur die Internetverbindung ist weg, Rechner läuft weiter.

Keine Ahnung - was das ist.

Gruß

Rüdiger

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Regelmäßige Abbrüche bei WLAN

Beitrag von Moses » 18.11.2007, 15:11

du kannst mal gucken, ob ein Kanalwechsel hilft. Dazu musst du irgendwo im WLAN Router in den WLAN Einstellungen einen anderen einstellen. Es kann sein, dass halt in deiner Umgebung zu viele andere WLANs aktiv sind, da passiert dann sowas.

Bei mir in der Wohnung kann man WLAN im Prinzip gar nicht Störungsfrei nutzen, weil so viele andere WLANs in der Nähe sind... daher hab ich alles mit Kabeln versorgt und WLAN abgestellt ;)

Benutzeravatar
rüdiger_schamacko
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 03.11.2007, 12:11
Wohnort: 58089 Hagen

Re: Regelmäßige Abbrüche bei WLAN

Beitrag von rüdiger_schamacko » 18.11.2007, 19:54

Danke Moses für die schnelle Antwort.
Hatte die Kanäle schon auf 1 umgestellt, da in der Umgebung schon zu viele auf den Kanälen 6 und 11 unterwegs waren.
Das kann es leider nicht gewesen sein.

Benutzeravatar
Kaffee_Junkie
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 12.09.2007, 20:24

Re: Regelmäßige Abbrüche bei WLAN

Beitrag von Kaffee_Junkie » 19.11.2007, 21:52

Wenn Du kannst leihe Dir mal bei einem Kollegen einen anderen WLAN-USB-Stick.
Mit dem Zyxel G-220 hatte ich auch solche Erlebnisse
Gruß
der Kaffeetrinker

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MartinJu, Maurice, MaXX, sch4kal und 4 Gäste