Neue internationale Telefontarife seit 1.4. ?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Elmsfeuer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 20.12.2010, 17:55
Wohnort: Moers

Neue internationale Telefontarife seit 1.4. ?

Beitrag von Elmsfeuer » 08.04.2012, 12:51

Hab jetzt bei der Umstellung meines 3play Paketes nicht schlecht gestaunt, jetzt kostet ein Telfonat in die USA 19,8 C/min.
Bin mir fast sicher das ich sonst 7,9C/min gezahlt habe.
Wenn ich diesen Tarif behalten will muß ich jetzt 1 € pro Monat für eine Option "Spar international" buchen.
Wie sind Eure Erfahrungen? Sehe ich das richtig oder wars vorher auch schon so teuer??
Bild
Router: Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 05.28 /FB 3370 als IP-Client
Telefon: Gigaset S455 an Fon2,C590 per DECT und Fax an Fon1
Unitymedia 3play 50.000
Aktuelle Syncrate Kabel kBit/s 55800 / 2700
Wlan N, Fernzugang per dyndns

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Neue internationale Telefontarife seit 1.4. ?

Beitrag von boarder-winterman » 08.04.2012, 13:48

Laut dieser Preisliste waren es zumindest 2009 mal 7,9ct.
http://www.hotdsl.de/download/Preislist ... unitym.pdf
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

UM-Kunde
Übergabepunkt
Beiträge: 292
Registriert: 15.06.2007, 21:37

Re: Neue internationale Telefontarife seit 1.4. ?

Beitrag von UM-Kunde » 08.04.2012, 22:59

Die USA kosten im Standardtarif auch weiterhin 7,9 Cent, lediglich Hawaii ist teurer - Augen auf, auch an Ostern. :streber:

Elmsfeuer
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 91
Registriert: 20.12.2010, 17:55
Wohnort: Moers

Re: Neue internationale Telefontarife seit 1.4. ?

Beitrag von Elmsfeuer » 09.04.2012, 07:23

Oh, hast völlig recht !!
Hatte wohl Eier auf den Augen....... :cool:
Bild
Router: Fritz!Box 6360 FRITZ!OS 05.28 /FB 3370 als IP-Client
Telefon: Gigaset S455 an Fon2,C590 per DECT und Fax an Fon1
Unitymedia 3play 50.000
Aktuelle Syncrate Kabel kBit/s 55800 / 2700
Wlan N, Fernzugang per dyndns

mege
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 521
Registriert: 18.11.2011, 17:10

Re: Neue internationale Telefontarife seit 1.4. ?

Beitrag von mege » 10.04.2012, 15:05

Da bei UM kein Call-by-Call geht, empfehle ich Dir es mit Callthrough zu probieren. Ich habe gestern nach Kanada für schlappe 0,49 cent/min telefoniert über http://www.telmy.de/ , ist allerdings prepaid, gibt auch andere Anbieter. Für nicht registrierte Benutzer kostet es aber auch nur 3,9 cent/min (Abrechnung über Telefonrechnung).

USA: 0,9 cent/min (registrierte Nutzer), 3,9 cent/min (nichtregistrierte Benutzer).

Benutzeravatar
boarder-winterman
Moderator
Beiträge: 1056
Registriert: 04.05.2008, 12:43
Wohnort: Dinslaken
Kontaktdaten:

Re: Neue internationale Telefontarife seit 1.4. ?

Beitrag von boarder-winterman » 10.04.2012, 17:09

Alternativ über einen VOIP-Anbieter. Da kannst du auch einiges sparen.
PN Support ist maximal eingeschränkt möglich, daher bitte ich darum die entsprechenden Anfragen in die richtigen Foren zu stellen!

Sollten euch Beiträge wie Spam oder gänzlich Offtopic vorkommen, scheut nicht die Benutzung des Melden-Buttons über dem Beitrag!

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste