Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Simba879
Kabelexperte
Beiträge: 240
Registriert: 01.03.2012, 22:34
Wohnort: Köln -Ehrenfeld

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von Simba879 » 27.03.2012, 19:30

plauzi hat geschrieben:Das werden ja wilde Osterferienwochen für die UM-Hotlinermitarbeiter.
Ich seh mich schon gefühlte 5,73 Stunden in der Warteschleife. :schnarch:

Also ich werde wohl in den Ferien oder im Urlaub etwas Besseres vorhaben :D :D
_____________________________________________________________
3play Premium 100 HD Recorder
TV Digital ALLSTARS + HD Option
Telefon Komfort an Fritz!Box 6360 Cable UM
Family & Friends + Surf
0800 - 700 11 77 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
_____________________________________________________________

Bild

KyBO
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 08.04.2008, 21:04
Wohnort: Frankfurt a.M.

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von KyBO » 27.03.2012, 19:46

Nun ja, ich kann euch nur das sagen, was die Dame mir am Telefon erzählt hat.

Sinngemäß:

Ich: Ich habe seit mitte Dezember Performanceprobleme und nach etlichen Telefonaten und Schriftverkehr, teilte das Service Center mir mit, dass spätestens zum Ende des ersten Quartals ein/e Clustersplit/ Bandbreitenerhöhung bei mir durchgeführt werden soll. Daher wollte ich kurz nach dem Stand der Dinge fragen.
Sie: Kein Problem, ich frage eben mal beim Service Center an, bitte bleiben sie am Apparat.
- 5 Min. später -

Sie: Mir wurde grade mitgeteilt das die Erhöhung am 2.4 (?! Haben wohl aneinander vorbeigeredet :D?!) durchgeführt wird. Ich habe grade ihre Leitung durchgemessen und sie sollten eig. 146 Mbit Empfangen können.
Ausserdem werden sie lt. SC zum gleichen Zeitpunkt auf 150 Mbit heraufgestuft.

-

Ob die Dame sich nun geirrt hat oder nicht, das werden wir eh erst am 2.4. sehen ; ).

Simba879
Kabelexperte
Beiträge: 240
Registriert: 01.03.2012, 22:34
Wohnort: Köln -Ehrenfeld

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von Simba879 » 27.03.2012, 19:52

KyBO hat geschrieben:Nun ja, ich kann euch nur das sagen, was die Dame mir am Telefon erzählt hat.

Sinngemäß:

Ich: Ich habe seit mitte Dezember Performanceprobleme und nach etlichen Telefonaten und Schriftverkehr, teilte das Service Center mir mit, dass spätestens zum Ende des ersten Quartals ein/e Clustersplit/ Bandbreitenerhöhung bei mir durchgeführt werden soll. Daher wollte ich kurz nach dem Stand der Dinge fragen.
Sie: Kein Problem, ich frage eben mal beim Service Center an, bitte bleiben sie am Apparat.
- 5 Min. später -

Sie: Mir wurde grade mitgeteilt das die Erhöhung am 2.4 (?! Haben wohl aneinander vorbeigeredet :D?!) durchgeführt wird. Ich habe grade ihre Leitung durchgemessen und sie sollten eig. 146 Mbit Empfangen können.
Ausserdem werden sie lt. SC zum gleichen Zeitpunkt auf 150 Mbit heraufgestuft.

-

Ob die Dame sich nun geirrt hat oder nicht, das werden wir eh erst am 2.4. sehen ; ).

und das für LAU ?!?!?!

da freut sich doch dein Cyberherzchen :-))))
_____________________________________________________________
3play Premium 100 HD Recorder
TV Digital ALLSTARS + HD Option
Telefon Komfort an Fritz!Box 6360 Cable UM
Family & Friends + Surf
0800 - 700 11 77 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
_____________________________________________________________

Bild

unity2020
Übergabepunkt
Beiträge: 339
Registriert: 18.12.2011, 06:34

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von unity2020 » 27.03.2012, 19:54

kabel bw macht auch was neu anfang april

http://www.kabelbw.de/kabelbw/cms/Startseite/index.html
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.

KyBO
Kabelexperte
Beiträge: 112
Registriert: 08.04.2008, 21:04
Wohnort: Frankfurt a.M.

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von KyBO » 27.03.2012, 19:57

@Simba879

Jau :D. Allerdings habe ich eh erstmal nix davon.. Ich erreiche wenns hoch kommt gefühlt alle 5 - 6 Tests 128 Mbit (Bis mitte Dez. Tag und Nacht 139 Mbit).
Ansonsten ebend sehr Schwankend zw. 30 - 90 Mbit ;). Ich kann eh nix mehr machen als nur abzuwarten ;).

Simba879
Kabelexperte
Beiträge: 240
Registriert: 01.03.2012, 22:34
Wohnort: Köln -Ehrenfeld

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von Simba879 » 27.03.2012, 20:00

unity2020 hat geschrieben:kabel bw macht auch was neu anfang april

http://www.kabelbw.de/kabelbw/cms/Startseite/index.html

Die UM....
noch schnell alles so andeuten, dass es bald die "günstigen" Angebote nicht mehr geben wird.
Kunde bestellt, 12 Monate erstmal gebunden, und dann fürs "Verbessern" nochmals abkassieren :D
_____________________________________________________________
3play Premium 100 HD Recorder
TV Digital ALLSTARS + HD Option
Telefon Komfort an Fritz!Box 6360 Cable UM
Family & Friends + Surf
0800 - 700 11 77 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
_____________________________________________________________

Bild

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von Marks9156 » 27.03.2012, 20:20

Simba879 hat geschrieben:Also ich werde wohl in den Ferien oder im Urlaub etwas Besseres vorhaben :D :D
Jedem das seine. Ich freue mich auf eine Woche Ferien und - neben Grillen und Co. - mehr Zeit fürs Hobby Internet. :pcfreak:
TelTel hat geschrieben: Na ja, stimmen die Angaben des TE, dann kostet der neue 100-MBit-Tarif monatlich schon 5 EUR mehr als der 64er.
Natürlich stimmen die.
Aber wo ist das Problem?
Niemand zwingt dich, in den neuen Tarif zu wechseln.
Und die, die wollen, bekommen für läppische 5 EURO "Aufpreis" fast die doppelte Bandbreite.
Ich finde den Preis vollkommen fair.

unity2020
Übergabepunkt
Beiträge: 339
Registriert: 18.12.2011, 06:34

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von unity2020 » 27.03.2012, 21:12

Simba879 hat geschrieben: noch schnell alles so andeuten, dass es bald die "günstigen" Angebote nicht mehr geben wird.
wobei ich es von diversen Ebay Paypal Gutscheinen und sonstigen Rabatt Aktionen bei Online-Shops gewohnt bin, dass es danach wirklich wieder teurer ist nur in dem Fall glaube ich das nicht,
weil der langfristige Trend wie auch bei Mobilfunk dass es preiswerter wird bzw. mehr Leistung für gleichen Preis.

ich hoffe mal, dass es ab April die 12 Gratismonate noch gibt, wir wollen nämlich erst Ende April wechseln, damit wir noch 2 Monate über unseren Telekom Vertrag hinaus gratis haben (Telekom endet Febr. 2013)
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.

NOmangee
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 27.03.2012, 16:56

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von NOmangee » 27.03.2012, 21:39

Wie sieht es denn mit den 32 Mbit/s Verträgen aus? Weiß man schon den Preis? Zahle gerade für den 3Play 32 Mbit/s Vertrag 25€~ und hatte mir vor ein paar Tagen auch überlegt auf den 64 Mbit/s umzusteigen, brauche aber nur max 2-3 Mbit/s upload.

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1316
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von Dringi » 27.03.2012, 21:51

Wenn der O-Poster mit seinen Infos recht hat, wird es die alten Tarife zum 2. April für Neukunden nicht mehr geben. Bestandskunden werden den bestehenden Tarif zum gleichen Preis behalten.
Bild Bild

unity2020
Übergabepunkt
Beiträge: 339
Registriert: 18.12.2011, 06:34

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von unity2020 » 27.03.2012, 22:11

Dringi hat geschrieben:Wenn der O-Poster mit seinen Infos recht hat, wird es die alten Tarife zum 2. April für Neukunden nicht mehr geben. Bestandskunden werden den bestehenden Tarif zum gleichen Preis behalten.
wär auch logisch, wie bei der Telekom auch.
Wobei im Febr. 2011 von der Telekom an der Haustür erschienen sind um meinen Eltern in so einen neuen Entertain Vetrag zu bekommen.
Ich glaub das hatte einfach den Sinn uns für weitere 2 Jahre zu binden.
Und die Geschwindigkeiten wurden danach langsamer, vorher hatten wir häufig tatsächlich nur leicht unter 16.000 und jetzt nur noch 13.000.
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.

TelTel
Übergabepunkt
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 16:06
Wohnort: Haan

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von TelTel » 27.03.2012, 22:20

plauzi hat geschrieben:
TelTel hat geschrieben: Na ja, stimmen die Angaben des TE, dann kostet der neue 100-MBit-Tarif monatlich schon 5 EUR mehr als der 64er.
Natürlich stimmen die.
Aber wo ist das Problem?
Niemand zwingt dich, in den neuen Tarif zu wechseln.
Und die, die wollen, bekommen für läppische 5 EURO "Aufpreis" fast die doppelte Bandbreite.
Ich finde den Preis vollkommen fair.
Ich sehe gar kein Problem, im Gegenteil bin ich Deiner Meinung. Das war nur meine Reaktion auf das Posting, in dem es hieß, dass ein Anruf und die einmalige Zahlung von 10 EUR genügt, um einen 64-MBit-Tarif auf den 100-MBit-Tarif upzugraden, ohne monatlich mehr als vorher zu bezahlen. Nur das stelle ich in Frage.
Bild

s0nderbar
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 52
Registriert: 15.04.2011, 12:02

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von s0nderbar » 28.03.2012, 12:30

mit telefon plus bezahle ich für meine 64 mbit derzeit 45,- €

wenn ich 100 mbit dann für 50,- € insges. bekommen kann, werde ich sofort wechseln ;)

antar
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 06.10.2008, 18:59

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von antar » 28.03.2012, 13:20

Hallo,

100 Mbit wären nett, aber der Upload müsste dann bei 5 Mbit, besser bei 10 Mbit liegen.

Gruß

Antar

unity2020
Übergabepunkt
Beiträge: 339
Registriert: 18.12.2011, 06:34

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von unity2020 » 28.03.2012, 14:15

ich denke, dass es neue Tarife mit Möglichkeit von 10 Mbit Upload geben wird und zwar deswegen, da mir aufgefallen ist, dass die Geschäftskunden-Tarife bisher in Sachen Geschwindigkeit immer ähnlich gehalten wurden. Vor kurzem gab es hier ja die Neuerung von 10 Mbit (bisher waren es hier auch nur max. 5 Mbit), also wird dies meiner Meinung nach auch bei den privaten so geändert.

Bei Kabel Deutschland geht der Trend mit 6 Mbits max. ja auch nach oben wobei mir hier aufgefallen ist, dass die Tarife noch etwas älter scheinen weil es sogar einen Tarif mit 800 kbits upload gibt.
Hab irgendwo gelesen, dass bereits heimlich eine große Fusion mit Kabel Deutschland irgendwann mal geplant ist.
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von Marks9156 » 28.03.2012, 14:34

unity2020 hat geschrieben:ich denke, dass es neue Tarife mit Möglichkeit von 10 Mbit Upload geben wird ...
Deine Gedanken in Ehren, aber es wird keine 10 Mbit/s Upload-Tarife für Privatkunden geben.
Zumindest mit der jetzt kommenden, neuen Angebots-Offensive ab April nicht.
Irgendwann später sicherlich. Aber ob das im Herbst oder Winter sein wird oder noch später, kann dir aktuell niemand sagen.

unity2020
Übergabepunkt
Beiträge: 339
Registriert: 18.12.2011, 06:34

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von unity2020 » 28.03.2012, 16:59

plauzi hat geschrieben:
unity2020 hat geschrieben:ich denke, dass es neue Tarife mit Möglichkeit von 10 Mbit Upload geben wird ...
Deine Gedanken in Ehren, aber es wird keine 10 Mbit/s Upload-Tarife für Privatkunden geben.
Zumindest mit der jetzt kommenden, neuen Angebots-Offensive ab April nicht.
Irgendwann später sicherlich.
naja wiegesgagt mir ist aufgefallen, dass die Tarife für Geschäfts- und Privatkunden in Sachen Geschwindigkeit immer ähnlich gestrickt waren.

Jedenfalls wenn es technisch ab sofort möglich ist, für Geschäftskunden 10 Mbit Upload zu liefern ist es das ab sofort für Privatkunden auch.
Ich weiß nicht, inweit es technisch bisher überhaupt ein Hinderniss war, 10 Mbit Upload zu schalten.
Jedenfalls ist mir bei asymmetrischen Anschlüssen aufgefallen, je höher die Download rate, desto niedriger muss die Upload Rate sein, ober eben höhere Download rate, niedrigere Upload Rate oder komplett symmetrisch, Up- und Download Rate gleich.

achso: bei der Hotline konnte ich keinerlei Infos bekommen, der hat mir geraten, jetzt noch zu bestellen, im Chat hab ich die Frage grad anders gestellt, für April soll es die inoffiziellen 9 bis 12 Gratismonate für Wechsler aber in jedem Fall noch geben, für Mai könnte sie mir keine Auskunft geben, da sie die Angebote immer monatlich überdenken.
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.

unity2020
Übergabepunkt
Beiträge: 339
Registriert: 18.12.2011, 06:34

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von unity2020 » 28.03.2012, 17:44

also ich meine damit, natürlich nicht generell 10mbit upload sondern als option
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.

unity2020
Übergabepunkt
Beiträge: 339
Registriert: 18.12.2011, 06:34

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von unity2020 » 28.03.2012, 18:40

unity2020 hat geschrieben:also ich meine damit, natürlich nicht generell 10mbit upload sondern als option
dann wäre auch logisch warum es nur noch max. 100 mbits gibt, irgendwo müssen die zusätzlichen 5 mbits ja herkommen
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.

Benutzeravatar
Loktarogar
Kabelexperte
Beiträge: 222
Registriert: 03.02.2010, 17:44
Wohnort: Borken - NRW

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von Loktarogar » 28.03.2012, 19:24

Diskutierst du jetzt mit dir selber ?

momo51
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 90
Registriert: 05.10.2011, 14:58

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von momo51 » 28.03.2012, 19:32

unity2020 hat geschrieben: bei der Hotline konnte ich keinerlei Infos bekommen, der hat mir geraten, jetzt noch zu bestellen, im Chat hab ich die Frage grad anders gestellt,.... für Mai könnte sie mir keine Auskunft geben, da sie die Angebote immer monatlich überdenken.
War die Tage im UM Geschäft.
Auf meine Pokerfrage ob ich 64k/5k als 1play jetzt bestellen soll, oder erst am 2.4.......
( auch wegen einer nur 50k/2,5k Leitung ab 2.4. ...??? )
sagte man mir, ja wenn ich diese Blätter so durchlese, dann sehen wir uns am 2.4. wieder

cu momo51
1play 50k/2,5k ; Anbindung: Cisco 3208 + 7270V3 (1+1) + 7240 + Wlan N + DECT Repeater +
Powerlan 500 +4x AVM FRITZ!Fon MT-D + 2x Sinus 700K+ Solarlog 100e + Samsung Android
http://speedtest.net/result/1766392590.png

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von Marks9156 » 28.03.2012, 19:32

unity2020 hat geschrieben: Jedenfalls wenn es technisch ab sofort möglich ist, für Geschäftskunden 10 Mbit Upload zu liefern ist es das ab sofort für Privatkunden auch.
Technisch ist sogar noch mehr als 10 Mbit/s Upload möglich.
Die Frage ist: Will man das?
Die Antwort ist: Momentan (noch) nicht.
Der Maximum-Anschluss ab 02.04. ist daher der hier: 150 Mbit/s DOWNLOAD, 5 MBit/s UPLOAD.
Es wird keine zusätzliche Upload-Option geben.

Herse
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 73
Registriert: 08.05.2011, 16:28

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von Herse » 28.03.2012, 19:45

Nun ich denke, mit dem neuen Produktportfolio will Unitymedia auch ein neues Image und sich langfristig als Premiumanbieter platzieren.

unity2020
Übergabepunkt
Beiträge: 339
Registriert: 18.12.2011, 06:34

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von unity2020 » 28.03.2012, 20:29

plauzi hat geschrieben: Technisch ist sogar noch mehr als 10 Mbit/s Upload möglich.
Die Frage ist: Will man das?
Die Antwort ist: Momentan (noch) nicht.
und wie man das will. Dann würden z.B. YouTube Videos wesentlich schneller hochladen.
Ich mache gerne ein Online-Backup wichtigster Daten, verschlüsselt versteht sich.
Und für Filesharing ist möglichst viel Upload eh sehr gut, weil die Programme nach dem Upload alle den Download bestimmen.

Hier ein Zitat aus dem Forum
Nisdec hat geschrieben:Ich glaube das mit der Zunahme der Cloud-Dienste, die Uploadgeschwindigkeit im privaten Sektor immer interessanter wird. Stellt euch mal zwei oder drei Windows 8 (Ja "Acht") Benutzer vor, die gleichzeitig versuchen über den 5mbit Upload ein Windows-Backup in die Cloud zu laden. :zwinker:

Und wenn der "Cloud-Virus" mal auf die breite Masse übergegangen ist, werden Provider vllt. endlich auch mal im Uploadbereich mit Werbung anfangen.
und hier mal ein neuer Cloud Anbieter, noch in der Beta Phase http://www.cospace.de/
.

Fazit: Wer schlau ist, wechselt jetzt, wie es bereits viele andere tun :zwinker:
Unitymedia ist die Zukunft :super: (besonders auf dem Land)
.


.

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Neue günstigere Internet-Tarife ab 02.04.2012

Beitrag von Marks9156 » 28.03.2012, 20:54

unity2020 hat geschrieben: und wie man das will. Dann würden z.B. YouTube Videos wesentlich schneller hochladen.
Das ist dein persönlicher Wunsch aber wohl noch nicht das, was UM zu geben bereit ist. :winken:
unity2020 hat geschrieben: Ich mache gerne ein Online-Backup wichtigster Daten, verschlüsselt versteht sich.
Und für Filesharing ist möglichst viel Upload eh sehr gut, weil die Programme nach dem Upload alle den Download bestimmen.
Wenn du viel Upload-Bandbreite brauchst, miete dir einen Rootserver.
Dann hast du z. B. 1000 Mbit/s in beide Richtungen. :pcfreak:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: PeterZwegat und 6 Gäste