UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Simba879
Kabelexperte
Beiträge: 240
Registriert: 01.03.2012, 22:34
Wohnort: Köln -Ehrenfeld

UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von Simba879 » 04.03.2012, 16:22

Hallo,

habe mal eine Frage:

Wir interessieren uns für das UM Mobil Produkt, da wir nur eine Karte zum Surfen brauchne vom Iphone. Telefonie ist überhaupt nicht gefragt ( ggf mal 5 Minuten im Monat ) und SMS nachrichten etwa 20 im Monat.
Hat jemand da schon Erfahrung mit gemacht und kann diese mal äußern?
Vielleicht mit Rufnummernmitnahme, Netz, Stabilität, etc.

Wir sind für viele Informationen dankbar.

und jetzt erstmal.... :kafffee: :kafffee: :kafffee:
_____________________________________________________________
3play Premium 100 HD Recorder
TV Digital ALLSTARS + HD Option
Telefon Komfort an Fritz!Box 6360 Cable UM
Family & Friends + Surf
0800 - 700 11 77 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
_____________________________________________________________

Bild

rizz666
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 686
Registriert: 28.10.2008, 13:21
Wohnort: Bonn

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von rizz666 » 04.03.2012, 18:51

O2 halt Adeckung und Qualität sind :super:
Internet: leider kein UM mehr verfügbar am neuen Wohnort :wein: 16Mbit
Router: Fritzbox 7490
DVB-C: SAT HD+
TV: Sony Bravia KDL-46HX855
AV Receiver: Sony STR-DN1050
Blu-ray: Sony BDP-S4200
Sound: Teufel Hybrid 4

Simba879
Kabelexperte
Beiträge: 240
Registriert: 01.03.2012, 22:34
Wohnort: Köln -Ehrenfeld

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von Simba879 » 04.03.2012, 21:04

rizz666 hat geschrieben:O2 halt Adeckung und Qualität sind :super:

Danke dir.

O2 war die nächste Alternative.....:-)
:zwinker:
_____________________________________________________________
3play Premium 100 HD Recorder
TV Digital ALLSTARS + HD Option
Telefon Komfort an Fritz!Box 6360 Cable UM
Family & Friends + Surf
0800 - 700 11 77 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
_____________________________________________________________

Bild

Vegeta
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 05.10.2011, 01:12

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von Vegeta » 04.03.2012, 21:38

naja was er meinte war um mobil=o2 denke ich mal^^

Simba879
Kabelexperte
Beiträge: 240
Registriert: 01.03.2012, 22:34
Wohnort: Köln -Ehrenfeld

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von Simba879 » 04.03.2012, 22:14

Vegeta hat geschrieben:naja was er meinte war um mobil=o2 denke ich mal^^

so habe ich es auch vernommen..... :streber:
_____________________________________________________________
3play Premium 100 HD Recorder
TV Digital ALLSTARS + HD Option
Telefon Komfort an Fritz!Box 6360 Cable UM
Family & Friends + Surf
0800 - 700 11 77 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
_____________________________________________________________

Bild

bmf89
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 79
Registriert: 17.01.2011, 15:43
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von bmf89 » 05.03.2012, 00:12

Es kommt darauf an, welche Ansprüch du hast und was deine Präferenzen sind. Mir als T-Mobile/Telekom verwöhnter Kunde ist O2 keine Alternative, weil die Netzabdeckung doch deutlich schlechter ist. Vor allem das UMTS Netz ist erheblich kleiner.

Sollte es nur um Telefonie (und SMS) gehen, dann wird man keine gravierenden Unterschiede feststellen ;) vor allem in Großstädten nicht.
UnityMedia 3Play Premium 100
Bild

Simba879
Kabelexperte
Beiträge: 240
Registriert: 01.03.2012, 22:34
Wohnort: Köln -Ehrenfeld

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von Simba879 » 05.03.2012, 08:32

danke an euch für die hinweise.
es reicht uns schon aus.
_____________________________________________________________
3play Premium 100 HD Recorder
TV Digital ALLSTARS + HD Option
Telefon Komfort an Fritz!Box 6360 Cable UM
Family & Friends + Surf
0800 - 700 11 77 Hotline aus`m UM Festnetz
0176 - 88866310 kostenlose Rufnummer zur UM Hotline von UM Mobil
_____________________________________________________________

Bild

Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
Beiträge: 469
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von schmittmann » 05.03.2012, 09:52

rizz666 hat geschrieben:O2 halt Adeckung und Qualität sind :super:
Das war jetzt Ironie pur, oder?

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von Matrix110 » 05.03.2012, 10:54

schmittmann hat geschrieben:
rizz666 hat geschrieben:O2 halt Adeckung und Qualität sind :super:
Das war jetzt Ironie pur, oder?
Glaube nicht. Leute bewerten nunmal subjektiv eine Sache die sie gar nicht bewerten können mit ihrer extremst eingeschränkten Erfahrungen diesbezüglich.

Netzabdeckung zu bewerten ist auch sehr schwer, da diese starke Fluktuation hat. An manchen Orten sind alle extrem Happy mit o2 an anderen Orten hat man Glück wenn man im Haus Empfang hat... je nachdem wo man sich oft aufhält ist die Meinung zu o2 deshalb: Alles super oder So ein Dreck!

Am besten bildet man sich die Meinung indem man dort wo man sich oft aufhält die Leute befragt wie deren Empfang ist (hier muss der Thread Ersteller aber explizit nach UMTS bzw. HSDPA(+) fragen da GSM und HSDPA(+) 2 paar unterschiedliche Schuhe sind)

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von SpaceRat » 05.03.2012, 22:46

Bei mir zuhause hat z.B. JEDER mit jedem Anbieter ein super Netz.
Allerdings nur bei o2 auch im Heimatnetz, alle anderen im Netz von KPN NL.

Im Amt hingegen kann ich nur auf der Straßenseite im Gebäude telefonieren ...

Gerade in NRW dürfte es keine wirklichen Unterschiede zwischen den drei Netzen geben: Niemand versorgt die Eifel mit UMTS, jeder versorgt das Ruhrgebiet, Köln, Bonn, Aachen, ...
Subjektive Qualitätsunterschiede sind bei objektiver Betrachtung dann doch eher punktuell anders gelagerte Zellen. Hin und wieder ist halt Gebäude A in Netz 1 am Rande der Zelle, in Netz 2 hingegen mittendrin, aber für beide Zellen gibt es eben auch ein Gebäude B, das dann dafür in Netz 1 mitten in einer Zelle und in Netz 2 am Rande liegt.

Allerdings scheint es mal wirklich den Tatsachen zu entsprechen, daß o2 durch die günstigen Preise bei UMTS/HSDPA teils mit Überlast zu kämpfen hat. "3G" oder gar "H+" mit Vollausschlag - also eigentlich perfekt ausgebaut - und kein Byte kommt an ist tatsächlich möglich.
Es ist mir sogar schon passiert, daß ich an ein und demselben Standort an einem Tag nur nach Rückfall auf GPRS/EDGE überhaupt das Wetter aktualisieren konnte und am anderen pfeilschnell megabyteweise Updates aus dem Google Market gezogen habe.
Irgendeinen Tribut muß man halt dafür zahlen, daß man 5 GB für 15 EUR (Lidl mobile) kriegt ...
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

Cokatach
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 15.02.2017, 08:48

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von Cokatach » 15.02.2017, 08:54

Wir haben versucht das Mobilnetz hier im eher ländlichen Raum zu nutzen, denn der Preis für 500 MB schien in Ordnung zu sein. Leider sind sowohl die Telefonie als auch die Internetgeschwindigkeit echt beschämend.

Die Rufnummermitnahme gestaltet sich schwierig, weil der Kundenservice offenbar völlig unterbesetzt ist. Endlose Telefonwarteschleife, tagelang keine Antwort auf Emails. Das machen die Wettbewerber deutlich besser.

Schade!

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 7947
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von Andreas1969 » 15.02.2017, 09:23

Cokatach hat geschrieben:Leider sind sowohl die Telefonie als auch die Internetgeschwindigkeit echt beschämend.
Nach meiner Erfahrung funktioniert im Ländlichen Bereich eigentlich nur das D1 Netz vernünftig.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 545
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von obi76 » 15.02.2017, 09:37

Andreas1969 hat geschrieben:
Cokatach hat geschrieben:Leider sind sowohl die Telefonie als auch die Internetgeschwindigkeit echt beschämend.
Nach meiner Erfahrung funktioniert im Ländlichen Bereich eigentlich nur das D1 Netz vernünftig.
Hi,

kann ich bestätigen. Geschwindigkeit ist furchtbar. Da ist man wirklich froh wenn ein Wifispot in der Nähe ist.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

BlackFly
Kabelexperte
Beiträge: 182
Registriert: 19.10.2011, 14:46

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von BlackFly » 15.02.2017, 20:28

Nicht vergessen: Bei O2 Resellern gibt es kein LTE!
Und wenn sich die Preise nicht geändert haben (weil UM seit 2,5 Monaten meine Leitung nicht entsört bekommt kann ich gerade auch nicht wirklich nachschauen da Internet nur noch sehr eingeschränkt nutzbar ist) gibt es für dasselbe Geld bei anderen Anbietern schon deutlich mehr Leistung (LTE, mehr Datenvolumen, Inklusiv Minuten/SMS oder vielleicht sogar schon eine Flat). Ich bin auf jeden Fall vom UM mobile aus diesem Grund zu Drillisch/WinSim

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3825
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von addicted » 15.02.2017, 22:03

BlackFly hat geschrieben:Nicht vergessen: Bei O2 Resellern gibt es kein LTE!
Bei Drillisch Marken schon, bei allen anderen nicht.

BlackFly
Kabelexperte
Beiträge: 182
Registriert: 19.10.2011, 14:46

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von BlackFly » 15.02.2017, 22:43

Drillisch ist kein Reseller

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3825
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von addicted » 15.02.2017, 23:20

Das stimmt. Benutzt aber das gleiche Netz.

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1317
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von Dringi » 16.02.2017, 20:18

Bezüglich LTE und D1 möchte ich gerade mal auf die recht neuen PrePaid-Tarife Magenta Mobile Start aufmerksam machen. Features LTE Max, Flat ins Netz der Telekom (Congstar ist z.B. auch Telekomnetz, andere Provider konnte ich noch nicht ausprobieren), Flat zu einer Festnetznetznummer nach Wahl (1x im Monat wehselbar für 2,95 Euro. Ersteinrichtung kostenlos). Ich benutze den M-Tarif und da sind mittlerweile 1GB Daten inkludiert. Der Vgl. zum O2-Netz (via Klarmobil und nur UMTS) ist wie Tag & Nacht. Hier gab es ja einen 2012er-Kommentar, dass das Netz in NRW mit UMTS bei allen drei Anbietern ungefähr gleich wäre. Für mich ist LTE im ländlichen Raum der absolute Gamechanger (wenn man im Vgl. dazu UMTS sieht).

Und das geilste: Eine Hotline wo jemand binnen 3 Minuten dran geht. :love:
Bild Bild

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1366
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von Reiner_Zufall » 18.02.2017, 15:55

Ähm, nein.

Mag zwar alles toll und gut sein, aber 9ct pro Minute und nur Telekom-Flat. Wenn es wenigstens noch ein paar Freiminuten gäbe wie bei VF

Dazu ist der Abrechnungszeitraum 28 Tage, von monatlich (Ausnahme Februar) kann da gar keine Rede sein. Irreführende Werbung in meinen Augen! (SInd dann nämlich in einem Jahr 13 statt 12 Aufladungen :zwinker: ).

Gleicher Mist auch beI VF, auch nur "28 Tage"

Ich bezahle 10 EUR, bin bei o2 direkt, habe 2GB LTE, Anruf und SMS Flat, Roaming Flat und 1GB surfen im EU Ausland.

So schlecht kann das Netz von o2 nicht sein, dass ich mir so einen miesen Tarif von Big T gönnen würde.

Netz hin oder her, Netz von o2 ist in den Gegenden, in denen ich mich aufhalte, gut.
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3825
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von addicted » 19.02.2017, 01:52

Toll am Telekomnetz ist, dass man v6 aufs Gerät bekommt :)

Dringi
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1317
Registriert: 16.01.2010, 21:04

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von Dringi » 19.02.2017, 02:13

Reiner_Zufall hat geschrieben: So schlecht kann das Netz von o2 nicht sein, dass ich mir so einen miesen Tarif von Big T gönnen würde.
Netz hin oder her, Netz von o2 ist in den Gegenden, in denen ich mich aufhalte, gut.
Tja, da unterscheiden sich dann wohl die Gegenden wo wir uns aufhalten.
Aber jetzt mal Butter bei die Fische: Welchen Tarif von o2 hast Du für 10 Euro? Ich finde nämlich keinen.
Bild Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 7947
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von Andreas1969 » 19.02.2017, 10:23

addicted hat geschrieben:Toll am Telekomnetz ist, dass man v6 aufs Gerät bekommt :)
Und man kann zumindest bei DSLITE :hirnbump: auf die Fritzbox Oberfläche zugreifen, um z.B. die Telefonliste einzusehen. Wenn AVM es noch schaffen würde, VPN über V6 zu ermöglichen, wäre eigentlich alles in Butter. :D
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 7947
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von Andreas1969 » 19.02.2017, 10:27

Dringi hat geschrieben:Tja, da unterscheiden sich dann wohl die Gegenden wo wir uns aufhalten.
Das scheint wohl so zu sein.
In meinem Umfeld z.B. ist Vodafone das schlechteste Netz. O2 ist da deutlich besser, Telekom ist Top, da hat man eigentlich überall 3G/4G Empfang, sogar auf den umliegenden Dörfern.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1366
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von Reiner_Zufall » 19.02.2017, 11:31

Dringi hat geschrieben:
Reiner_Zufall hat geschrieben: So schlecht kann das Netz von o2 nicht sein, dass ich mir so einen miesen Tarif von Big T gönnen würde.
Netz hin oder her, Netz von o2 ist in den Gegenden, in denen ich mich aufhalte, gut.
Tja, da unterscheiden sich dann wohl die Gegenden wo wir uns aufhalten.
Aber jetzt mal Butter bei die Fische: Welchen Tarif von o2 hast Du für 10 Euro? Ich finde nämlich keinen.

Den Tarif gibt es nicht mehr. Gab es letztes Jahr über Tarifhaus (10,48 EUR), ohne Laufzeit.

Ansonsten ist o2, was VVL angeht, wohl ziemlich großzügig. Da haben einige den Blue-All-in L mit 75% Discount erhalten... oder für 15 EUR den Blue All in mit 100 GB Daten und solche Scherze.

Telekom mag das beste Netz haben (streite ich nicht ab), aber mir persönlich bringt es keinen Vorteil, einen total überteuerten Tarif bei Big T zu nutzen. Ich halte mich überwiegend (zu 99% ) in Gegenden auf, in denen o2 mind. 3G Anbindung hat.

ipv6 ist für mich kein Zugpferd, hab Dual Stack :D
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 7947
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: UM Mobilfunk ... Wer hat Erfahrung und so....??

Beitrag von Andreas1969 » 19.02.2017, 11:43

Reiner_Zufall hat geschrieben:Telekom mag das beste Netz haben (streite ich nicht ab), aber mir persönlich bringt es keinen Vorteil, einen total überteuerten Tarif bei Big T zu nutzen.
Das kommt drauf an, wenn Du z.B. auch Festnetz bei denen hast, wird das Ganze deutlich günstiger.
Dann sind die garnicht mal mehr so teuer.
Das Blöde ist nur, daß wenn Du bei T-Kom keine vernünftige Internetanbindung bekommst und somit zwangsweise einen anderen Anbieter nehmen musst (z.B. UM) haben die natürliche Apothekenpreise beim Mobilfunk. :wand:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: manu26, rv112, Samsungstory, UHeinz13 und 3 Gäste