UM-Telefon-Plus an ISDN-TK-Anlage

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Bigfoot
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 09.02.2009, 15:46

Re: UM-Telefon-Plus an ISDN-TK-Anlage

Beitrag von Bigfoot » 12.03.2012, 18:28

Hallo,

kurze Zwischenmeldung: Habe es wegen anderer dringender Sachen heute nachmittag nur geschafft, mal eben kurz auf die Eumex zuzugreifen.

Ich habe jetzt bei den MSN die Vorwahl mit dazu gesetzt und *lol* die Postleitzahl bei der Ortsnetzkennzahl durch die Vorwahl ersetzt... *lol*

Morgen werde ich sehen, ob es Erfolg hatte.

Judge, so sollte es sein... In einer Anwaltspraxis habe ich auch eine Compact 3000 isdn von Auerswald an einer FB6360 und da funktioniert es so, wie es soll. Die Eumexen scheinen da eher problematisch zu sein.
Selbst eine urururalte AGFEO (noch mit DOS-Konfigurationspgm) läuft an einem UM-S0 einwandfrei...

Gruß
Klaus

Bigfoot
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 09.02.2009, 15:46

Re: UM-Telefon-Plus an ISDN-TK-Anlage

Beitrag von Bigfoot » 14.03.2012, 07:28

So! Fettisch!

Das Problem waren tatsächlich die MSN in der Eumex.

MSN ohne Vorwahl ging nicht...
MSN mit Vorwahl ging nicht...
MSN mit Vorwahl ohne führende Null - geht!

Vielen Dank für Eure Hilfe, ohne die hätte ich es nicht geschafft.

Danke
Klaus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: elg und 7 Gäste