Großraum Siegen - Unmögliche Bedingungen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
D-Fence
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 12.09.2007, 00:16

Re: Großraum Siegen - Unmögliche Bedingungen

Beitrag von D-Fence » 22.01.2008, 19:37

So, Update:

Habe auch jetzt zur Stosszeit noch 16,3 Mbit / 1,04 Mbit, also alles perfekt. Telefon geht auch :)

Red-Bull
Moderator
Beiträge: 1608
Registriert: 24.02.2007, 00:02
Wohnort: Dortmund

Re: Großraum Siegen - Unmögliche Bedingungen

Beitrag von Red-Bull » 22.01.2008, 20:12

Hier wieder alles beim alten.. max. 500kb

Benutzeravatar
Yoda
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 23.01.2008, 13:05

Re: Großraum Siegen - Unmögliche Bedingungen

Beitrag von Yoda » 23.01.2008, 13:08

@ D-Fence:

Wie ist denn die Telefonqualität? Bin auch aus Siegen und will evtl. zu UM wechseln.

Gruß

D-Fence
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 12.09.2007, 00:16

Re: Großraum Siegen - Unmögliche Bedingungen

Beitrag von D-Fence » 24.01.2008, 12:55

Die Qualität ist - soweit ich das beurteilen kann - ok, allerdings beklagen sich Anrufer manchmal, dass es ewig dauert, bis das Telefon wirklich klingelt, VoIP halt :(

Benutzeravatar
olimann
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2007, 13:34

Re: Großraum Siegen - Unmögliche Bedingungen

Beitrag von olimann » 24.01.2008, 16:30

D-Fence hat geschrieben:VoIP halt :(
Wie jetzt, VoIP??

Ich dachte bei Unity würde die Telefonie nicht über VoIP laufen?

mfg Oli

D-Fence
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 12.09.2007, 00:16

Re: Großraum Siegen - Unmögliche Bedingungen

Beitrag von D-Fence » 24.01.2008, 16:34

Tatsache? Ich dachte, weil es so lang braucht und zusammen mit meinem Internet abgeraucht ist, wäre es VoIP - wieder was gelernt :)

orman
Übergabepunkt
Beiträge: 481
Registriert: 06.11.2006, 18:43
Wohnort: Neuss

Re: Großraum Siegen - Unmögliche Bedingungen

Beitrag von orman » 24.01.2008, 16:36

olimann hat geschrieben:Ich dachte bei Unity würde die Telefonie nicht über VoIP laufen?

mfg Oli
Läuft sie auch nicht (im klassischen Sinne). http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 4&start=50
2play100, Technicolor TC 7200U

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Großraum Siegen - Unmögliche Bedingungen

Beitrag von Moses » 24.01.2008, 19:55

Die Telefonie bei UnityMedia nutzt die VoIP Technik = (Voice over IP = Stimme über IP, also über ein Paketbasiertes Netzwerk übertragen). Das ist allerdings nichts besonderes und wird auch in den größten Teilen des Telekom Netzes mittlerweile gemacht, weil das einfach flexibler ist. Besonders ist halt, dass das VoIP bis zum Modem läuft, aber das ist kein Nachteil für den Kunden, es wird extra Bandbreite für die Telefondaten reserviert (es ist also unerheblich ob und wie die Internet-Verbindung belastet ist).

Mit VoIP Diensten über DSL und VoIP Diensten im Internet ist das ganze daher nicht vergleichbar. Erstens hat man hier dedizierte Bandbreite und zweitens geht die VoIP Strecke vom Modem direkt in die UM Zentrale, nicht noch über's Internet (wie das halt bei VoIP Diensten der Fall ist), danach geht es direkt ins Telekom Netz. VoIP wird hier halt tatsächlich nur für die Übertragung genutzt und hat insofern keine Nachteile für den Kunden. Natürlich kommt alles aus der Kabeldose und ist damit auch alles betroffen, wenn das Kabel gestört ist.

Benutzeravatar
olimann
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2007, 13:34

Re: Großraum Siegen - Unmögliche Bedingungen

Beitrag von olimann » 24.01.2008, 20:25

Danke für die Aufklärung..... :smile:

mfg Oli

Schmidtering
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 30.11.2007, 19:48

Re: Großraum Siegen - Unmögliche Bedingungen

Beitrag von Schmidtering » 27.01.2008, 20:17

Hallo zusammen,

seit dem 25. habe ich endlich meinen Anschluss. Habe selber beim Techniker angerufen und einen Termin innerhalb von 2 Tagen erhalten. Alles funktioniert prima, 6 MBit volle Geschwindigkeit zu jeder Zeit. Ich werde das noch ein paar Wochen testen und dann eine höhere Geschwindigkeit bestellen.
Wo kann ich eigentlich erfahren, wie hoch meine Upload-Geschwindigkeit sein müsste? Auf der UnityMedia-Homepage steht immer nur die Download-Geschwindigkeit. Im Moment erreiche ich laut Speetest.net 648 kb Upload.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Großraum Siegen - Unmögliche Bedingungen

Beitrag von Moses » 28.01.2008, 00:20

Der Upload ist leider etwas versteckt nur in der FAQ angegeben: http://www.unitymedia.de/service/internet/faq.html erste Fage.
600kbps sollst du bekommen, sieht doch gut aus :)

Schmidtering
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 30.11.2007, 19:48

Re: Großraum Siegen - Unmögliche Bedingungen

Beitrag von Schmidtering » 28.01.2008, 18:04

Moses hat geschrieben:Der Upload ist leider etwas versteckt nur in der FAQ angegeben
Ja danke, habs gefunden!

Benutzeravatar
olimann
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2007, 13:34

Re: Großraum Siegen - Unmögliche Bedingungen

Beitrag von olimann » 28.01.2008, 19:15

Hi,

so, wohne ja in Netphen und habe mich eben auch bei Unitymedia als 3Play 10000 Kunde angemeldet.
Mal sehen wie lange es jetzt dauert und wie es dann läuft.........
Laut Hotline soll sich der Techniker innerhalb der nächsten 10-14 Tage bei mir melden.

Ich halte euch, wenn gewünscht, auf dem laufenden.

mfg Oli

D-Fence
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 12.09.2007, 00:16

Re: Großraum Siegen - Unmögliche Bedingungen

Beitrag von D-Fence » 12.02.2008, 16:36

Heute wieder totalausfall, Telefon seit gestern abend gestört.

Benutzeravatar
olimann
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2007, 13:34

Re: Großraum Siegen - Unmögliche Bedingungen

Beitrag von olimann » 12.02.2008, 20:12

Seid Fr. angeschlossen.
Internet ging, bis auf gestern einen Ausfall.
Telefon ging aber Fr. nur 2Std.
Seitdem nix mehr.
Störungsticket am So. abgesetzt, aber nix gehört.

Um da telefonisch nachzuhaken, ist da die 663100 richtig?

mfg Oli

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Großraum Siegen - Unmögliche Bedingungen

Beitrag von Moses » 14.02.2008, 23:22

Störungshotline ist 01805 660 100. Die 01805 663 100 ist eher für Vertragsfragen zuständig.

Benutzeravatar
olimann
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 28.12.2007, 13:34

Re: Großraum Siegen - Unmögliche Bedingungen

Beitrag von olimann » 15.02.2008, 15:52

Danke für die Nummern, werde ich mir mal notieren :smile:
Allerdings geht hier seid Mittwoch Telefon wieder.
Das ich keine Antwort auf die Störungsmeldung bekommen habe ist ja normal, oder?

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Großraum Siegen - Unmögliche Bedingungen

Beitrag von Moses » 16.02.2008, 00:44

Jap. Es sollte mal eine Gruppe für Post & E-Mail Bearbeitung eingerichtet werden, aber das scheint sich entweder nochwas hin zu ziehen, oder... naja... wie das mit guten Ideen so ist, ne ;)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste