Unitymedia und 5 Telefonnummern?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Aldeyn
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 25.02.2012, 18:02

Unitymedia und 5 Telefonnummern?

Beitrag von Aldeyn » 25.02.2012, 18:16

Hallo zusammen,

ich habe inzwischen mehrfach die Qualität von Unitymedia bestätigt bekommen und bin mit der Übertragungsgeschwindigkeit meines ISP sehr unzufrieden. Das Problem ist, daß ich mit allem anderen, was mein ISP bietet, sehr zufrieden bin.

Das Hauptproblem ist, daß ich Freiberufler bin und daher einige Telefonnummern brauche. Privat nutze ich zur Zeit 3 Rufnummern, evtl bald 4. Geschäftlich nutze ich 2 Rufnummern. Bei meinem bisherigen ISP sind 10 Rufnummern inklusive, bei Unitymedia soweit ich weiß nur 3. Gibt es irgendeine Möglichkeit, meinetwegen für Geld, auch bei Unitymedia zumindest 5, besser aber 6 Telefonnummern zu bekommen?

Der Preis für das Internet ist von Unitymedia unschlagbar gut. Daher bin ich durchaus bereit, einen Obulus für zusätzliche Nummern zu zahlen, wenn ich sie denn bekommen würde. Leider finde ich zumindest auf den Webseiten keine Möglichkeit.

Gibt es irgendwelche Tips aus dem Forum?

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Unitymedia und 5 Telefonnummern?

Beitrag von Knifte » 25.02.2012, 18:19

Ich weiss nicht ob es bei Business-Tarifen ggf. mehr Nummern gibt. Aber du kannst dir ja auf jeden Fall noch ein paar Voip-Nummern einrichten.

Das sollte mit der FritzBox 6360 ja kein Problem sein.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Unitymedia und 5 Telefonnummern?

Beitrag von Grothesk » 25.02.2012, 18:24

Maximal 3 Nummern.
Man kann aber ggf. die Nummer zu einem SIP-Anbieter portieren lassen und dann halt VOiP nutzen.

Aldeyn
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 25.02.2012, 18:02

Re: Unitymedia und 5 Telefonnummern?

Beitrag von Aldeyn » 25.02.2012, 19:38

Das ist dann leider für mich ein absolutes KO-Kriterium.

SIP-Anbieter wollen ja für eine Telefon-Flatrate dann wieder Geld sehen. Dadurch werden die Gesamtkosten dann doch wieder höher...

Mir bringt es nichts, wenn ich von Unitymedia 3 Nummern plus Internet & Co für 25 EUR bekomme, dann aber 10 EUR bei einem SIP-Anbieter lassen muß... dann kann ich auch bei 1&1 bleiben, wo ich 35 EUR zahle.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Unitymedia und 5 Telefonnummern?

Beitrag von Grothesk » 25.02.2012, 20:10

Zumal der Anschluß zu 25€ nur für private Nutzung vorgesehen ist.

Aldeyn
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 25.02.2012, 18:02

Re: Unitymedia und 5 Telefonnummern?

Beitrag von Aldeyn » 25.02.2012, 21:42

Grothesk hat geschrieben:Zumal der Anschluß zu 25€ nur für private Nutzung vorgesehen ist.
Ich würde ja auch einen Business-Tarif nehmen, wenn der mehr als 3 Telefonnummern bieten würde...

Knifte
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2464
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Unitymedia und 5 Telefonnummern?

Beitrag von Knifte » 26.02.2012, 09:16

Aldeyn hat geschrieben:Mir bringt es nichts, wenn ich von Unitymedia 3 Nummern plus Internet & Co für 25 EUR bekomme, dann aber 10 EUR bei einem SIP-Anbieter lassen muß... dann kann ich auch bei 1&1 bleiben, wo ich 35 EUR zahle.
Aber da du doch auch mit der Geschwindigkeit deines Anschlusses unzufrieden bist hättest du für das gleiche Geld zumindest mehr Leistung.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4

ART71
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 84
Registriert: 28.04.2010, 08:56

Re: Unitymedia und 5 Telefonnummern?

Beitrag von ART71 » 28.02.2012, 17:33

Es gibt doch auch sicherlich Anbieter die eine kostenlose Nummer im Vorwahlenbereich anbieten. Ich weiß ja nicht wie viele bei dir im Haushalt wohnen...
Für ausgehende Gespräche kann man doch sicherlich bei einer der UM-Rufnummerm die Rufnummer unterdrücken, oder? :zwinker:

TelTel
Übergabepunkt
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 16:06
Wohnort: Haan

Re: Unitymedia und 5 Telefonnummern?

Beitrag von TelTel » 01.03.2012, 20:54

ART71 hat geschrieben:Es gibt doch auch sicherlich Anbieter die eine kostenlose Nummer im Vorwahlenbereich anbieten. Ich weiß ja nicht wie viele bei dir im Haushalt wohnen...
Sipgate, Easybell... Nur so als Beispiel
ART71 hat geschrieben:Für ausgehende Gespräche kann man doch sicherlich bei einer der UM-Rufnummerm die Rufnummer unterdrücken, oder? :zwinker:
Lässt sich vor allem über die Fritzbox wunderbar einstellen.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste