Internet mit 2 PCs

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Sir.Kessy
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 22.02.2012, 19:12

Internet mit 2 PCs

Beitrag von Sir.Kessy » 22.02.2012, 19:17

Hallo

Habe ein Problem mit den Unitymedia Netzwerk.
Habe 2 PCs an einem Hub und möchte mit beiden ins Internet. Das klappt aber nicht.
Sobald ich einen PC direkt ans Kabelmodem stecke und das Modem dann aus mache funktioniert dann dieser PC. Das kann ich abwechselt mit beiden PCs machen. Jeder einzelene funktioniert. Aber sobald ich beide am Switch anschliesse funktioniert nur der zu letzt angemeedete.
Verschiedene Switches habe ich auch schon ausprobiert.


Was mache ich verkehrt.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Internet mit 2 PCs

Beitrag von Grothesk » 22.02.2012, 19:21

Du willst einen Router und keinen Switch oder Hub einsetzen.

Sir.Kessy
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 22.02.2012, 19:12

Re: Internet mit 2 PCs

Beitrag von Sir.Kessy » 22.02.2012, 19:44

nein es ist ein ganz normaler switch.
Router kommt später, brauche ihn noch für den 1+1 Anschluss

oxygen
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1311
Registriert: 30.09.2009, 16:53

Re: Internet mit 2 PCs

Beitrag von oxygen » 22.02.2012, 19:48

Ohne Router geht es nun mal nicht.

Telekom Entertain IP VDSL50 mit IPv6/IPv4-Dual-Stack Router: Netgear DGNB3800B
Früher: Unitymedia

My_World81
Kabelexperte
Beiträge: 130
Registriert: 27.04.2010, 02:34

Re: Internet mit 2 PCs

Beitrag von My_World81 » 22.02.2012, 20:10

Und der Router muss auch ein normaler LAN Router sein, also ohne eingebautes DSL Modem ein DSL Router, wie du ihn vielleicht von 1 und 1 hast, brauchst du garnicht erst versuchen wird wohl in die Hose gehen. Ein HUB bzw Switch funktioniert nicht, weil ein HUB nur deine Computer in einem Netzwerk zusammenschliessen kann, ein HUB kann aber dein Netzwerk nicht ins Internet verbinden. Ein Router hingegen, kann Informationen zwischen zwei Netzwerken übertragen. So zb. zwischen deinem Heimnetzwerk und dem Internet. Deswegen hast du von 1 und 1 auch mal einen Router erhalten und kein HUB / Switch.

Dass heisst, Wenn du zb. lediglich deine zwei Computer miteinander verbinden möchtest, reicht ein Hub oder Switch aus. Wenn du jedoch deinen zwei Computern über ein einziges Modem (In deinem Fall ein Kabelmodem) Internetzugang geben willst, MUSST du einen Router verwenden. Für dein Kabelzugang einen LAN - Router ohne integriertes Modem.
Bild Bild

Sir.Kessy
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 22.02.2012, 19:12

Re: Internet mit 2 PCs

Beitrag von Sir.Kessy » 23.02.2012, 06:53

Danke für die Infos.
Also ohne Router geht es nicht. Warum schreibt Unitymedia sowas nicht auf deren Website?
Welchen preisgünstigen Router könnt ihr empfehlen? GByte Lan sollte er auch noch haben, dann brauche ich keinen Switch mehr.

Creep89
Kabelexperte
Beiträge: 216
Registriert: 18.05.2009, 11:23

Re: Internet mit 2 PCs

Beitrag von Creep89 » 23.02.2012, 09:42

Unitymedia bietet dir doch an, einen passenden Router mitzubestellen. Aber egal.

Preisgünstig: TP-Link TL-WR1043ND, Netgear WNDR3700, Asus RT-N56U..
3Play 100MBit - Cisco 3208 - pfSense Router: Intel Atom C2558 Quadcore @ 2,4Ghz + 4GB RAM - Supermicro 19" 1U Chassis :kiss:

Sir.Kessy
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 22.02.2012, 19:12

Re: Internet mit 2 PCs

Beitrag von Sir.Kessy » 23.02.2012, 12:02

preigünstig wäre der wenn er nur 30 € kosten würde. Zusätzlich muss man dann ja noch den ISDN Komfor buchen, und das sind 5 E pro Monat

albatros
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1034
Registriert: 21.01.2009, 17:49
Kontaktdaten:

Re: Internet mit 2 PCs

Beitrag von albatros » 23.02.2012, 12:24

Sir.Kessy hat geschrieben: Also ohne Router geht es nicht. Warum schreibt Unitymedia sowas nicht auf deren Website?
Weil es zu den Grundlagen der Netzwerktechnik gehört, dass es bei einem einzelnen Internetanschluss nur mit Router funktioniert.
Sir.Kessy hat geschrieben: von Sir.Kessy » 23.02.2012, 12:02
preigünstig wäre der wenn er nur 30 € kosten würde. Zusätzlich muss man dann ja noch den ISDN Komfor buchen, und das sind 5 E pro Monat
Einmalige Bereitstellungsgebür 24,90 ohne Tel+:
WLAN-Router
Nutzen Sie mehrere Computer an einem Anschluss und surfen Sie innerhalb der Reichweite ohne Kabel-Wirrwarr. Für eine einmalige Bereitstellungsgebühr von 24,90 € nutzen Sie den WLAN-Router von Unitymedia ohne weitere monatliche Kosten.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option

Sir.Kessy
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 22.02.2012, 19:12

Re: Internet mit 2 PCs

Beitrag von Sir.Kessy » 23.02.2012, 12:53

ja wenn das so ist werde ich den noch wohl mitbestellen. Für mich sah das immer so aus, als ob die ISDN Leitung dazugebucht werdeb nuss.

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Internet mit 2 PCs

Beitrag von Moses » 23.02.2012, 13:27

Ne, bei TelefonPlus bekommst du den Router, soweit ich mich entsinne, ohne weitere Kosten gestellt.


Sir.Kessy
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 22.02.2012, 19:12

Re: Internet mit 2 PCs

Beitrag von Sir.Kessy » 25.02.2012, 17:38

Hi

Habe noch einen alten Siemens Wlan-Router. Beim Erstellen der Internetverbindung will er Nutzer und Passwort haben. Die habe ich aber nicht. Wo kann ich die bekommen?

My_World81
Kabelexperte
Beiträge: 130
Registriert: 27.04.2010, 02:34

Re: Internet mit 2 PCs

Beitrag von My_World81 » 25.02.2012, 17:46

Das wird wohl ein DSL Router sein. Für DSL gibt es Benutzername und Passwort damit sich das in den Router EINGEBAUTE Modem bei den DSL Provider einwählen kann.

Unitymedia ist aber Kabel und hier gibt es kein Benutzername und Passwort. Dein Kabelmodem Identifiziert sich über seine MAC im Netz von Unitymedia Automatisch mit der Geschwindigkeit wie es von Unitymedia konfigurt wurde.

Kurzum du wirst diesen alten Siemens Router wahrscheinlich nicht benutzen können, insbesondere wenn du das integrierte Modem nichtmal ausschalten kannst. Du Brauchst eben einen Router ohne integriertes DSL Modem. Der wird dann so Konfiguriert, dass er sich die IP Automatisch per LAN zieht.
Bild Bild

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Internet mit 2 PCs

Beitrag von Grothesk » 25.02.2012, 17:48

Gar nicht. Es gibt keine, weil die bei UM nicht benötigt werden.
Das Passwort fur das Wlan hastdu vermutlich selber vergeben. Man kann es auf der Web-Oberfläche des Routers aber auch nachsehen.

Ich vermute allerdings stark, dass ein Siemens-Wlan-Router nicht geeignet ist.

zacov
Kabelexperte
Beiträge: 170
Registriert: 02.05.2009, 14:05

Re: Internet mit 2 PCs

Beitrag von zacov » 26.02.2012, 01:10

Sir.Kessy hat geschrieben: Habe noch einen alten Siemens Wlan-Router. Beim Erstellen der Internetverbindung will er Nutzer und Passwort haben. Die habe ich aber nicht. Wo kann ich die bekommen?
Stress Dich nicht rum, geeignete Router bekommst Du schon für unter 20 €. Da ist das tagelange erfolglose Rumprobieren mit alter Hardware die Mühe doch nicht ansatzweise wert.

Sir.Kessy
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 22.02.2012, 19:12

Re: Internet mit 2 PCs

Beitrag von Sir.Kessy » 26.02.2012, 11:51

Hi
ADSL kann ich abschalten. Funktioniert aber trotzdem nicht. Werde mir dann mal den Router von Unitymedia besorgen. Hat der dann auch 1GB Lan Anschlüsse?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Internet mit 2 PCs

Beitrag von HariBo » 26.02.2012, 12:24

nein, die hat nur der DIR 655, den es bei einer 128er Leitung gibt.

Creep89
Kabelexperte
Beiträge: 216
Registriert: 18.05.2009, 11:23

Re: Internet mit 2 PCs

Beitrag von Creep89 » 26.02.2012, 13:20

Sir.Kessy hat geschrieben:Hi
ADSL kann ich abschalten. Funktioniert aber trotzdem nicht. Werde mir dann mal den Router von Unitymedia besorgen. Hat der dann auch 1GB Lan Anschlüsse?
Kauf dir den TP-Link, den ich hier gepostet habe und fertig.
3Play 100MBit - Cisco 3208 - pfSense Router: Intel Atom C2558 Quadcore @ 2,4Ghz + 4GB RAM - Supermicro 19" 1U Chassis :kiss:

johndeere6800
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 08.03.2012, 16:40

Re: Internet mit 2 PCs

Beitrag von johndeere6800 » 08.03.2012, 16:50

Hallo zusammen,

syr das ich dieses Thema noch mal aufrolle, aber ist es möglich den Router nachzubestellen. Ich habe auf der HP nicht gefunden.

Danke schonmal

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Internet mit 2 PCs

Beitrag von ernstdo » 08.03.2012, 18:04

Hotline anrufen, nachbestellen ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cpuesser, lupus und 8 Gäste