Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von Grothesk » 25.02.2012, 20:17

Was muss bei den Verbindungseinstellungen hin? "Geben Sie die IP Einstellungen an" ... was muss da rein?
Nix.
Das Modem hast du aber schon mal nach der ganzen Aktion vom Stromnetz genommen?

Internetzi
Kabelexperte
Beiträge: 195
Registriert: 31.01.2012, 16:44

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von Internetzi » 25.02.2012, 20:19

Grothesk hat geschrieben:
Was muss bei den Verbindungseinstellungen hin? "Geben Sie die IP Einstellungen an" ... was muss da rein?
Nix.
Das Modem hast du aber schon mal nach der ganzen Aktion vom Stromnetz genommen?
Das Modem? Das Modem funktioniert eigentlich einwandfrei .... das Problem ist immer nur die FritzBox ... entweder funktioniert das INternet oder der Zugriff auf die FritzBox ... beides zusammen geht aber nicht.

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von Grothesk » 25.02.2012, 20:26

Dein Problem könnte sein, dass du Anleitungen nicht richtig liest.
AVM Anleitung hat geschrieben:15. Nur beim Einsatz an einem Kabel-Internetanschluss:
Starten Sie das Kabelmodem neu (z. B. durch kurzfristiges Trennen vom Stromnetz).
Internetzi hat geschrieben:entweder funktioniert das INternet oder der Zugriff auf die FritzBox ... beides zusammen geht aber nicht.
Richtig eingestellt funktioniert auch das. Meine Eltern haben eine 7170 an einem Kabelanschluß von UM. Da funktioniert das natürlich.

Internetzi
Kabelexperte
Beiträge: 195
Registriert: 31.01.2012, 16:44

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von Internetzi » 25.02.2012, 20:52

es gibt 100 anleitungen .... unitymedia hat anleitungen ... avm hat anleitungen ... hier gibt es anleitungen ...

solange ich nicht weiß welche angabe wo rein muss, kann ich neustarten bis der arzt kommt!

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von Grothesk » 25.02.2012, 20:57

Du muss nix eingeben.

Internetzi
Kabelexperte
Beiträge: 195
Registriert: 31.01.2012, 16:44

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von Internetzi » 25.02.2012, 21:24

So, ich bin einen Schritt weiter ... habe die FB auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und dann gemäß UM Anleitung die INternetverbindung eingerichtet. Nun hängt die FB am Kabelmodem ... Internetverbindung funktioniert.

Zugriff auf die FB funktioniert NICHT!

Und am meinem CISCO Modem blinkt in der Mitte eine orangene LINK Lampe ...


Ich verstehe nicht wieso ich nicht auf die FB zugreifen kann .... absolut unerklärlich .... und das macht die Sache so kompliziert, weil ich keine weiteren Einstellungen vornehmen kann ... sprich Telefonie einrichten und so ...

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von Grothesk » 25.02.2012, 21:29

Zugriff auf die FB funktioniert NICHT!
Kurzdiagnose: Du machst irgendwas falsch.
Wie versuchst du denn auf die Kiste zuzugreifen?
über
http://fritz.box
oder über die IP oder sonst wie?
Und am meinem CISCO Modem blinkt in der Mitte eine orangene LINK Lampe ...
Normal, die Lampe blinkt immer orange.
Ich verstehe nicht wieso ich nicht auf die FB zugreifen kann .... absolut unerklärlich ....
Geht mir ebenso... :D

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von ernstdo » 25.02.2012, 21:40

Kommst Du auch über die 169.254.1.1 nicht an die FB?

Internetzi
Kabelexperte
Beiträge: 195
Registriert: 31.01.2012, 16:44

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von Internetzi » 25.02.2012, 21:47

ernstdo hat geschrieben:Kommst Du auch über die 169.254.1.1 nicht an die FB?
Nein!

Wenn ich meine IP Adressen im TCP/IP Protokoll so einrichte ...
http://www.avm.de/de/Service/FAQs/FAQ_S ... 395_1.php3

Dann kann ich auf die FB zugreifen, aber komme nicht mehr ins Internet.
Wenn ich die IP wieder auf "automatisch beziehen" umstelle komme ich ins Internet, aber nicht mehr auf die FB!

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von Grothesk » 25.02.2012, 21:50

Welche IP erhältst du denn, wenn du auf 'automatisch Beziehen' umstellst?
Müsste irgendwas aus 192.168.178.* sein.

Internetzi
Kabelexperte
Beiträge: 195
Registriert: 31.01.2012, 16:44

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von Internetzi » 25.02.2012, 21:51

Grothesk hat geschrieben:Welche IP erhältst du denn, wenn du auf 'automatisch Beziehen' umstellst?
Müsste irgendwas aus 192.168.178.* sein.
Wie jetzt? Wenn ich automatisch beziehen mache dann steht da ja nichts ...

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von Grothesk » 25.02.2012, 21:54

Dein Rechner muss doch dann eine IP haben. Keine Ahnung, wie man die unter Windows prüfen kann.
Vermutlich irgendwo in den Netzwerkeinstellungen.

Internetzi
Kabelexperte
Beiträge: 195
Registriert: 31.01.2012, 16:44

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von Internetzi » 25.02.2012, 21:58

Ich kann mir vorstellen, dass durch das DHCP Ding die FB nicht mehr unter fritz.box erreichbar ist, sondern durch irgendwas 123.123.123.1 oder so .... nur müsste man wissen welche Nummer das ist.

UM Telefon als Festnetz habe ich in der FB auch eingerichtet, geht.

Dennoch bleibt das Problem: entweder Zugriff auf FB oder Zugriff aufs Internet. Es muss aber beides gehen!

Es haben sich ja einige hier an meinem Thread beteiligt ... hoffe es meldet sich noch jemand der helfen kann!
Ansonsten wird UM definitiv storniert innerhalb der 14tägigen Widerrufsfrist.
Einwandfreies Funktionieren der FB7170 am Kabelmodem war die Voraussetzung.
Und das scheine ich nicht hinzubekommen ...

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von Grothesk » 25.02.2012, 22:01

Und das scheine ich nicht hinzubekommen ...
Das liegt aber alleine an deinen falschen Einstellungen, die du irgendwo machst.
Ich kann mir vorstellen, dass durch das DHCP Ding die FB nicht mehr unter fritz.box erreichbar ist,
Doch, ist sie. WENN du im gleichen Netz wie die Büchse bist. Darum will ich ja wissen, welche IP du erhältst, wenn du zwar ins Netz kommst, aber nicht auf die Fritz!Kiste. Ich vermute nämlich, dass du da eine IP vom Modem erhältst und die FritzBox als Bridge oder sonst irgendwie falsch konfiguriert wurde.
Zuletzt geändert von Grothesk am 25.02.2012, 22:03, insgesamt 1-mal geändert.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von ernstdo » 25.02.2012, 22:02

Eingabeaufforderung aufrufen dann ipconfig /all eingeben (auf das Leerzeichen zwischen ipconfig und slash achten) und Enter, dann findet man auch die IP Adresse die der Rechner bekommen hat ....

Wenn man auch über die Notfall IP nicht an die FB kommt wird sie wohl falsch konfiguriert sein.
Meist liegt es daran das man beim Internetzugang auf "im Netzwerk mitbenutzen" o. so ä. eingestellt hat, dann kommt man nur noch über die IP an die FB die diese vom Modem bekommen hat ...

Wenn die "alte" FB die aktuellste Firmware drauf hat braucht man eigentlich nur über den Assistenten Unitymedia auswählen und dann sollte es schon fast von allein funktionieren ...

Internetzi
Kabelexperte
Beiträge: 195
Registriert: 31.01.2012, 16:44

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von Internetzi » 25.02.2012, 22:11

ernstdo hat geschrieben: Wenn die "alte" FB die aktuellste Firmware drauf hat braucht man eigentlich nur über den Assistenten Unitymedia auswählen und dann sollte es schon fast von allein funktionieren ...
Was soll ich denn mit dem Assistenten einrichten? Ich habe von UM keinerlei Zugangsdaten ... weder für den Internetzugang, noch für die Telefonie!

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von ernstdo » 25.02.2012, 22:16

Es werden doch keine Zugangsdaten benötigt und das kann man ja auch auswählen ...
Für Telefonie ohne Telefon Plus bekommt man ja auch keine Zugangsdaten, dafür muß man ja die Festnetztelefonie der FB nutzen und nicht VoIP.

Hier noch mal eine Anleitung:

http://www.avm.de/de/Service/FRITZ_Clip ... verbindung

Internetzi
Kabelexperte
Beiträge: 195
Registriert: 31.01.2012, 16:44

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von Internetzi » 25.02.2012, 22:29

ernstdo, danke für das Video .... ich habe es genau so gemacht, aber es geht nicht.

Es fängt schon an, dass ich bei Eingabe von fritz.box oben nicht Startmenü und daneben Einstellungen stehen habe.

Bei mir in der aktuellsten Firmware Version steht oben nur Übersicht drüber.
Wobei das glaube ich nicht das Problem ist ... das, was das Video zeigt, erreiche ich wenn ich auf Assistenten klicke und dann "Internetzugang prüfen" ... dann geht es genauso weiter wie im Video.

Ich habe alles ganz genauso gemacht wie im Video, aber es geht einfach nicht.

Mein Modem ist das Cisco EPC3208. Vielleicht liegt es einfach daran !?
Sobald im Assistenten die Meldung kommt man solle das Modem nun mit dem LAN1 verbinden, man das dann macht ...
Lässt man den Assistenten normal weiter laufen kommt dann die Meldung, dass die Internetverbindung nicht hergestellt werden konnte. Fehlerursache unbekannt.

Es geht einfach nicht! Schade. Zu früh gefreut ....

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von ernstdo » 25.02.2012, 22:45

Wenn diese Meldung dann kommt vorsichtshalber noch mal Modem und FB stromlos machen und dann Modem mit Strom versorgen warten bis es sich synchronisiert hat und dann erst die FB mit Strom versorgen, ggf. auch mal umgekehrt ausprobieren, also beides stromlos dann FB als erstes und dann erst das Modem.

Hatte jetzt an meiner 7320 ein Update gemacht und danach klappte das auch erst nicht richtig obwohl die FB ja vorher auch am Modem war, musste dann auch mehrmals die o. g. Schritte ausführen ....

Internetzi
Kabelexperte
Beiträge: 195
Registriert: 31.01.2012, 16:44

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von Internetzi » 25.02.2012, 22:49

scheinbar gibt es das problem, was ich habe desöfteren ...
http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 10&t=18040
und richtige lösungen scheint es nicht zu geben ...


komisch ist auch .... mein modem hat in der mitte eine diode ... da steht LINK dran und die soll wohl nur für wlan sein .... habe an meiner fritz WLAN ausgeschaltet ... dennoch, sobald ich das modem mit der fritz verbinde, fängt diese diode orange an zu blinken ... für mich auch ein zeichen, dass da was nicht stimmt!

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von Grothesk » 25.02.2012, 23:02

Die Lampe ist nicht für WLAN.
Die 7170 funktioniert natürlich auch hinter dem Cisco, wenn man die FritzBüchse richtig einstellt.

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von ernstdo » 25.02.2012, 23:19

Die zeigt an das eine Verbindung zu einem Rechner oder Router besteht und leuchtet sie orange dann nur mit 100 Mbit/s, grün mit 1000 Mbit/s ....
Hat also absolut nix mit WLAN zu tun ....

Auf jeden Fall funktioniert eine 7170 problemlos am Kabelmodem, habe ich selbst lange Zeit genutzt .....

Internetzi
Kabelexperte
Beiträge: 195
Registriert: 31.01.2012, 16:44

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von Internetzi » 25.02.2012, 23:21

ich setze meine fritzbox nun nochmal auf werkseinstellung ... dann ziehe ich von allem den strom ab ... modem und fritz ... pc aus ... und dann mache ich alles nochmal ganz genau so wie von Um beschrieben ...
http://www.unitymedia.de/pdf/04_Kurzanl ... itzbox.pdf

ich berichte gleich!

Internetzi
Kabelexperte
Beiträge: 195
Registriert: 31.01.2012, 16:44

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von Internetzi » 26.02.2012, 00:56

UNFASSBAR !!!!

Es geht !!

Ich habe hier echt den ganzen Mittag rumexperimentiert ... ich habe echt alles so gemacht wie es beschrieben wurde ... das Problem war, dass selbst bei zurückgesetzter FritzBox einfach keine Internetverbindung aufgebaut wurde!
Ich weiß nicht wieso!

Ich habe es also immer und immer wieder versucht ... immer wieder wenn es hieß "Verbindungsaufbau gescheitert" habe ich auf "zurück" geklickt und einfach nochmal versucht .... bestimmt 10x!
Solange bis da irgendwann stand "Internetverbindung erfolgreich eingerichtet" oder aufgebaut oder was da stand ...

Und ab dieser Meldung wusste ich, dass es nun gehen muss ... denn diese Meldung hatte ich noch nie.
Ich also auf die FB Startseite geschaut ... und da stand dann schon UnityMedia als Internetverbindung ...

Mein weiteres Einrichten beinhaltete das UM Telefon inkl. Telefonnummer und Festnetz ...
Meine noch gültige 1&1 Nummer ...
Sowie meine Intervoip Nummer inkl. aller Wahlregeln!

Habe etliche Telefonate von/zum Festnetz/Handy geführt ... alle Regeln und alle Nummern getestet! Es funktioniert einwandfrei.

fritz.box kann ich jetzt auch einwandfrei aufrufen. Alles funktioniert absolut tadellos!
Geschwindigkeit bewegt sich zwischen 26 und 30 Mbit (in 80 % der Tests eher im 30er Bereich) .... absolut perfekt!

IHR GLAUBT GAR NICHT WIE GLÜCKLICH ICH BIN!

Vor gut einer Stunde war ich noch am verzweifeln!
Es hat einfach nur daran gelegen, dass - welches Teil auch immer es war - keine Internetverbindung aufgebaut hat.
Als die Verbindung einmal aufgebaut war, lief der Rest problemlos. Keine Ahnung woran es lag.

Nun mal schauen ob es weiter so problemlos läuft. Wenn ja, dann wäre ich glaube ich ein glücklicher UM Kunde.

DANKE für Eure Mühe, auch wenn der entscheidende Tipp nicht dabei war ... dennoch "danke" für Eure Geduld und Eure Zeit!

Grothesk
Kabelkopfstation
Beiträge: 4802
Registriert: 13.01.2008, 16:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Frage zu UM und VOIP Nutzung !!! (KÖLN!)

Beitrag von Grothesk » 26.02.2012, 01:06

Kaum macht man es richtig...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kicker46 und 5 Gäste