Router wechseln / Lässt UM alle Firmen zu?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
dafrocka
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 19.01.2011, 19:30

Router wechseln / Lässt UM alle Firmen zu?

Beitrag von dafrocka » 26.01.2012, 09:57

Guten morgen,

habe das Tripleplay 32.000 und einen Dlink 300.

Dieser hat aber soooo schlechte Wlanpower das ich schon im Nebenzimmer kaum Empfang habe :confused:
Jetzt würde ich mir gerne einen neuen zulegen.

Kann ich jeden Router nutzen oder lässt Unitymedia nur bestimmte Router zu?

CarNie
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 15.05.2011, 12:40

Re: Router wechseln / Lässt UM alle Firmen zu?

Beitrag von CarNie » 26.01.2012, 10:45

Nutzen kannst Du jeden Router. Sollte allerdings ein Modem mit verbaut sein, dann dieses deaktivieren.
Wenn der neue Router angeschlossen ist, das UM Modem einmal neu starten.

Routerempfehlungen gibts hier im Forum zur genüge.

piotr
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2202
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: Router wechseln / Lässt UM alle Firmen zu?

Beitrag von piotr » 26.01.2012, 12:28

Du kannst nicht jeden Router benutzen.

Die Bedingungen sind:
Der Router darf kein DSL-Modem enthalten oder wenn eins drin ist, dann muss dieses abschaltbar bzw. umgehbar sein.

Damit fallen einige Router -die z.B. DSL-Provider wie T-Com oder Vodafone an ihren DSL-Anschluessen mit ausliefern- ganz raus oder koennen nur mit tieferem Wissen ueber das betreffende Routermodell dazubewegt werden, auch an einem Kabelanschluss zu funktionieren.

CarNie
Übergabepunkt
Beiträge: 294
Registriert: 15.05.2011, 12:40

Re: Router wechseln / Lässt UM alle Firmen zu?

Beitrag von CarNie » 26.01.2012, 12:50

Hab das oben nicht erwähnt?

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Router wechseln / Lässt UM alle Firmen zu?

Beitrag von caliban2011 » 26.01.2012, 22:12

Es sollten nur Router ohne Modem oder Fritzboxen verwendet werden. Warum? Fritzboxen (einige jedenfalls) können auch auch WAN an Port 1, das können geschätzte 99% der handelsüblichen DSL Router nicht. Kein WAN = kein NAT = :smt009 :smt010 :sauer:
150MBit | FB6490 (eigene)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste