Portierungsfragen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Antworten
Wolli1967
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 15.06.2011, 14:05

Portierungsfragen

Beitrag von Wolli1967 » 13.01.2012, 19:33

Die Portierung meiner alten Rufnummer dauert zwar noch ein paar Wochen aber ich wollte schon mal im Vorfeld folgendes klären.
Ich habe die Option Telefon+ und deshalb auch die FB6360. Unter fritz.box / Telefonie / Internettelefonie kann ich im Moment die 3 temporären Telefonnummern von UM sehen, die ich aber nicht nutze, weil ich bis zur Abschaltung meines alten DSL Anschlusses bei 1und1 noch über meine alte Fritzbox und meine alte Telefonnummer telefoniere (damit ich niemanden mit den neuen Nummern verwirre).
Fragen :
1.kann ich nach der Portierung meine alte Telefonnummer dann automatisch unter der fritz.box Oberfläche meiner 6360 sehen oder muss ich sie erst über den button „neue Internetrufnummer“ importieren?
2. Die Abschaltung meines alten DSL Anschlusses ist für 23:00 Uhr angekündigt. Lohnt es sich, solange aufzubleiben, weil dann ziemlich schnell die Portierung stattfindet oder kann das so lange dauern, dass ich erst am nächsten Morgen die Rufnummer bei UM benutzen kann.
3. Weil ich dann ja demnächst 3 Rufnummern habe: wie werden die beiden anderen Rufnummern vergeben bzw. muss ich die beantragen?
Danke, Wolfgang

Mirko1977
Übergabepunkt
Beiträge: 274
Registriert: 07.03.2011, 20:50

Re: Portierungsfragen

Beitrag von Mirko1977 » 13.01.2012, 19:46

Hallo Wolfgang,
1.kann ich nach der Portierung meine alte Telefonnummer dann automatisch unter der fritz.box Oberfläche meiner 6360 sehen oder muss ich sie erst über den button „neue Internetrufnummer“ importieren?
Die Nummern werden automatisch erscheinen, war bei mir auch so, als meine Nummern von der Telekom portiert wurden. Brauchst also nichts selbst einzugeben.
2. Die Abschaltung meines alten DSL Anschlusses ist für 23:00 Uhr angekündigt. Lohnt es sich, solange aufzubleiben, weil dann ziemlich schnell die Portierung stattfindet oder kann das so lange dauern, dass ich erst am nächsten Morgen die Rufnummer bei UM benutzen kann.
Wurde bei mir ähnlich angekündigt, habe aber nicht so lange gewartet, sondern erst am nächsten Morgen getestet obs wirklich geklappt hat. Aber wenn du Zeit und Lust hast, kannste auch wach bleiben und nachschauen :smile:
3. Weil ich dann ja demnächst 3 Rufnummern habe: wie werden die beiden anderen Rufnummern vergeben bzw. muss ich die beantragen?
Bei mir wars so: Habe 2 Rufnummern zu UM portiert, die 3. wurde wahllos zugeordnet, musste nicht beantragt werden...

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiter helfen...

MfG
Mirko

Wolli1967
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 15.06.2011, 14:05

Re: Portierungsfragen

Beitrag von Wolli1967 » 13.01.2012, 19:56

Danke, Mirko, das hört sich gut an.
Gruß, Wolfgang

TelTel
Übergabepunkt
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 16:06
Wohnort: Haan

Re: Portierungsfragen

Beitrag von TelTel » 13.01.2012, 20:30

Wolli1967 hat geschrieben:3. Weil ich dann ja demnächst 3 Rufnummern habe: wie werden die beiden anderen Rufnummern vergeben bzw. muss ich die beantragen?
Danke, Wolfgang
Meines Wissens wird die erste der drei Übergangsrufnummern, die Du im Moment hast, durch die portierte ersetzt. Das ist die Rufnummer, die in der Fritzbox unter Benutzername mit der Endung "_1" eingerichtet ist. Wenn Du gerne eine andere der drei Rufnummern ersetzen lassen möchtest, kannst Du das aber auch der Hotline telefonisch mitteilen. Zumindest hat es das hier mal jemand im Forum gepostet.
Bild

Wolli1967
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 15.06.2011, 14:05

Re: Portierungsfragen

Beitrag von Wolli1967 » 14.01.2012, 17:15

Das heißt, du gehst davon aus, dass ich 2 von 3 temporären Telefonnummern dauerhaft behalten werde?

TelTel
Übergabepunkt
Beiträge: 326
Registriert: 07.03.2010, 16:06
Wohnort: Haan

Re: Portierungsfragen

Beitrag von TelTel » 14.01.2012, 19:21

Wenn Du bisher nur eine Telefonnummer hattest, die portiert wird, und jetzt Telefon plus - ja.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: l3art, rv112, Sacrosanct und 5 Gäste