Steht UM im Usenet auf der Bremse?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10294
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von Dinniz » 30.01.2012, 10:29

Es gibt keine Drosselung UM-seitig.
technician with over 15 years experience

JanR
Kabelexperte
Beiträge: 228
Registriert: 30.08.2011, 09:59

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von JanR » 30.01.2012, 21:46

Dann haben wohl schlagartig alle grossen Usenetfirmen Ende letzten Jahres entschieden, den Speed für Unitymediakunden (und nur für diese) auf knapp 30Mbit zu drosseln. Und mein Kumpel, bei dem wir es mit VDSL50 mit den selben Logindaten getestet haben bekommt weiterhin Full Speed. Klingt, wenn man so in die Boards der "Schwesterunternehmen" schaut, sehr einleuchtend. ;)

schkaip
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 24.04.2008, 11:09

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von schkaip » 30.01.2012, 21:55

Hatte noch nie Probleme mit Usenet.

Rund um die Uhr Fullspeed, vom 1. Tag an...

Bild

Benutzeravatar
Matrix110
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2330
Registriert: 20.12.2008, 15:18

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von Matrix110 » 30.01.2012, 22:10

JanR hat geschrieben:Dann haben wohl schlagartig alle grossen Usenetfirmen Ende letzten Jahres entschieden, den Speed für Unitymediakunden (und nur für diese) auf knapp 30Mbit zu drosseln. Und mein Kumpel, bei dem wir es mit VDSL50 mit den selben Logindaten getestet haben bekommt weiterhin Full Speed. Klingt, wenn man so in die Boards der "Schwesterunternehmen" schaut, sehr einleuchtend. ;)

Zwischen Unitymedia und den Usenet Betreiber liegt in der Regel noch ein oder mehrere weiterer Beteiligte, der nicht unbedingt mit dem der Telekom identisch sein muss und selbst wenn er identisch ist kommt es darauf an wer bessere "zahlt" beim Peering.

Benutzeravatar
JPDribbler
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 518
Registriert: 26.02.2009, 17:20

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von JPDribbler » 30.01.2012, 22:13

delete
Bug in Intels Puma-6-Chip
Bild

2Play 400 DS-Lite + TC4400 + WRT1900ACS v2 + Netgear R7800 (LEDE)

smeagol4388
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 16.08.2010, 20:05
Wohnort: Bei Fulda

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von smeagol4388 » 01.02.2012, 09:56

nutze Astraweb. Keine probleme. Zu jeder Tageszeit full speed 32Mbits

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von dg1qkt » 01.02.2012, 15:00

Giganews. bis auf Ausnahmen am Wochenende eigentlich immer full speed.
Bild

BlackFly
Kabelexperte
Beiträge: 182
Registriert: 19.10.2011, 14:46

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von BlackFly » 01.02.2012, 18:58

64.000er 2play
Astraweb selten Probleme auf den vollen speed zu kommen und wenn liegts an Astraweb
Gebruikhet immer volle geschwindigkeit

Moses
Network Operation Center
Beiträge: 7019
Registriert: 06.03.2007, 15:49
Wohnort: Bonn

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von Moses » 02.02.2012, 15:27

JanR hat geschrieben:Dann haben wohl schlagartig alle grossen Usenetfirmen Ende letzten Jahres entschieden, den Speed für Unitymediakunden (und nur für diese) auf knapp 30Mbit zu drosseln. Und mein Kumpel, bei dem wir es mit VDSL50 mit den selben Logindaten getestet haben bekommt weiterhin Full Speed. Klingt, wenn man so in die Boards der "Schwesterunternehmen" schaut, sehr einleuchtend. ;)
Zusätzlich zu den Punkten von Matrix110 kann ja durchaus sein, dass dein Netzbereich überlastet ist. Kriegst du bei was anderem die volle Geschwindigkeit?

Hypertec
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 08.02.2012, 19:50

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von Hypertec » 08.02.2012, 21:11

Also ich nutze ebenfalls Usenext als Usenet-Anbieter und habe keinerlei Probleme.

Hypertec
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 08.02.2012, 19:50

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von Hypertec » 17.02.2012, 23:46

Hypertec hat geschrieben:Also ich nutze ebenfalls Usenext als Usenet-Anbieter und habe keinerlei Probleme.
Bin heute zu Firstload gewechselt :).

porchmonkey
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 28.05.2012, 10:13

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von porchmonkey » 28.05.2012, 10:28

mal ein altes thema wiederbeleben, evtl gibt es ja neue erkenntnisse.

ich bin neuerdings kunde bei unitymedia und habe mir eine reine internet leitung freischalten lassen.
irgendwie haengt aber mein downloadspeed in sachen usenet.
egal zu welchem wochentag/tageszeit sind nur ~2,8mb/s (+/- 400kb/s) drin.

ich habe hitnews und xlned ausprobiert, jeweils die 120er accounts.
eine beliebige linuxdistro von einem uni ftp kommt mit satten 7-9mb rueber.

mein cousin ist ebenfalls bei unitymedia, allerdings mit einer 64er leitung.
er kommt auch nur auf runde 2,8mb mit meinen usenet accounts. (ftp linux distro full speed)

liegts einfach nur an meiner "miserablen" usenetprovider auswahl?
Bild

famaxa
Kabelexperte
Beiträge: 174
Registriert: 18.08.2010, 13:38

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von famaxa » 28.05.2012, 11:45

porchmonkey hat geschrieben:mal ein altes thema wiederbeleben, evtl gibt es ja neue erkenntnisse.

ich bin neuerdings kunde bei unitymedia und habe mir eine reine internet leitung freischalten lassen.
irgendwie haengt aber mein downloadspeed in sachen usenet.
egal zu welchem wochentag/tageszeit sind nur ~2,8mb/s (+/- 400kb/s) drin.

ich habe hitnews und xlned ausprobiert, jeweils die 120er accounts.
eine beliebige linuxdistro von einem uni ftp kommt mit satten 7-9mb rueber.

mein cousin ist ebenfalls bei unitymedia, allerdings mit einer 64er leitung.
er kommt auch nur auf runde 2,8mb mit meinen usenet accounts. (ftp linux distro full speed)

liegts einfach nur an meiner "miserablen" usenetprovider auswahl?
Versuchs mal mit einem Americanischen Provider,die Holländischen sind bekannt für Geschwindigkeitseinbrüche. :pcfreak:

Benutzeravatar
JPDribbler
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 518
Registriert: 26.02.2009, 17:20

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von JPDribbler » 28.05.2012, 12:09

Ich habe mit Newshosting und deren eigener Software, egal zu welcher Zeit, immer knapp über 100Mbit an Speed. Einbrüche gab es auch davor mit meiner 64Mbit Leitung nicht.
Bug in Intels Puma-6-Chip
Bild

2Play 400 DS-Lite + TC4400 + WRT1900ACS v2 + Netgear R7800 (LEDE)

Benutzeravatar
schmittmann
Übergabepunkt
Beiträge: 469
Registriert: 03.10.2008, 09:03
Wohnort: Innovation City

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von schmittmann » 28.05.2012, 13:08

Ich bin bei Astraweb. Volle Lotte mit einer 100MBit-Leitung.

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von Riplex » 28.05.2012, 13:12

Diese Probleme das max. 2-3 MB/s rüberkommen hatte ich am Anfang von Docsis 3.0 .

Damals handelte es sich um falsch eingestellte Config Files. Eigentlich sollte UM das Problem im Griff haben.

@Porchmonkey:

Wenn du im Usenet saugst, wieviel Verbindungen nutzt du ? Bei Newshosting brauche ich min. 50 Verbindungen um annähernd an die 150 Mbit zu kommen.

Hast du während du runterlädst Probleme andere Webseiten zu öffnen bzw. wird das Internet "träger" ?
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

porchmonkey
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 28.05.2012, 10:13

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von porchmonkey » 28.05.2012, 13:17

Riplex hat geschrieben: Wenn du im Usenet saugst, wieviel Verbindungen nutzt du ? Bei Newshosting brauche ich min. 50 Verbindungen um annähernd an die 150 Mbit zu kommen.

Hast du während du runterlädst Probleme andere Webseiten zu öffnen bzw. wird das Internet "träger" ?
habe sabnzbd 8 threads zugewiesen. XLned gewaehrt mir auch nur max. 12 cons.
und das internet wird nicht traeger, wenn ich sauge.
Bild

lebmann
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 25.04.2012, 23:51

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von lebmann » 28.05.2012, 13:36

hallo also ich habe eine 2play 100 und Newshosting habe immer ein bisschen mehr als 12mB/s download . surfen browser funzt auch super keine probleme und so wie ich geshen habe kamm im client einstellung bis 60 verbindungen eistellen

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von Riplex » 28.05.2012, 14:49

porchmonkey hat geschrieben:
Riplex hat geschrieben: Wenn du im Usenet saugst, wieviel Verbindungen nutzt du ? Bei Newshosting brauche ich min. 50 Verbindungen um annähernd an die 150 Mbit zu kommen.

Hast du während du runterlädst Probleme andere Webseiten zu öffnen bzw. wird das Internet "träger" ?
habe sabnzbd 8 threads zugewiesen. XLned gewaehrt mir auch nur max. 12 cons.
und das internet wird nicht traeger, wenn ich sauge.
Daran wird's liegen. Probier mal newshosting.com den XL Tarif mit max. 60 Verbindungen.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Karl Ranseier
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 22.03.2009, 13:42

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von Karl Ranseier » 28.05.2012, 16:46

Es kann auch am Router, WLAN, zu wenig RAM, oder an der HD Performance deines Rechners liegen. Wenn die Usenet Artikel decodiert werden, rödelt die HD kräftig rum. Auch SSDs mit nicht so gutem Controller sind dann oft überfordert.
Kannst ja mal von ner live cd booten, usenettool installieren, und den Rechner direkt mit dem Modem verbinden.
50.000 kbit/s down 2.560 kbit/s up | IPv4 | Cisco EPC3208 (ohne G)

porchmonkey
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 28.05.2012, 10:13

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von porchmonkey » 28.05.2012, 21:38

Karl Ranseier hat geschrieben:Es kann auch am Router, WLAN, zu wenig RAM, oder an der HD Performance deines Rechners liegen. Wenn die Usenet Artikel decodiert werden, rödelt die HD kräftig rum. Auch SSDs mit nicht so gutem Controller sind dann oft überfordert.
Kannst ja mal von ner live cd booten, usenettool installieren, und den Rechner direkt mit dem Modem verbinden.
koennte, ist aber eher auszuschliessen.
phenom x4 / 16gig / sata 600 hdd.. router issn TP-WR2534ND mit openWRT und festverkabelt.
habe spasseshalber auch den router rausgenommen und bin direkt mit dem modem in den pc rein.
Bild

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von Riplex » 29.05.2012, 17:03

Hast du den jetzt mal einen anderen Usenet Provider ausprobiert ?
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

porchmonkey
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 28.05.2012, 10:13

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von porchmonkey » 29.05.2012, 17:55

habe zzt noch die 2 xlned/hitnews abos laufen. 3 abos in 2 wochen waer doch etwas zuviel des guten.
generell tendiere ich nach den aussagen hier aber zu einem US provider.

wunder mich nur das ich bei den 2 hollaendischen gleichbleibende werte erhalte (sprich 2,8).
habe in einem usenetforum auch mal nachgehoert, dort gibt es user die meine kombination nutzen und fullspeed haben (angeblich).
Bild

porchmonkey
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 28.05.2012, 10:13

Re: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von porchmonkey » 19.06.2012, 22:07

kleines update:

nachdem meine vorherigen abos ausgelaufen sind, habe ich nun bei http://www.supernews.com/ eingebucht und siehe da ~9.8 mb/s downstream. ;D

/solved und danke fuer eure ratschlaege.
Bild

corny191
Übergabepunkt
Beiträge: 254
Registriert: 22.08.2008, 15:43
Wohnort: Moers

AW: Steht UM im Usenet auf der Bremse?

Beitrag von corny191 » 19.06.2012, 23:34

Habe auch xlned und kann mich nicht beschweren!
Hast du das richtige Paket gebucht? Vernünftigen Client?
Hatte noch nie Probleme mit meiner 100 er Leitung
3Play 100 wird noch lange behalten
Sky Welt+Film für 16.90€ im Monat ohne HD
Samsung Pvr endlich weg
Hdtv Box
vorher:Bild nachher: Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste