Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Forumsregeln
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
betacarve
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 02.10.2009, 11:44

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von betacarve » 13.12.2011, 15:00

stefan2k1 hat geschrieben:Hi,
Oh Mann.....was soll ich jetzt machen? Da anzurufen bringt ex nix.
Und was soll passieren, wenn Du Dich nicht bei denen meldest? Wunderheilung? :zwinker:

Scherz beiseite; nur wenn Du bei UM anrufst, können die dem Fehler auf den Grund gehen und für Abhilfe sorgen. Wenn es am der FW selbst liegt, dann kann nur die Masse der Störmeldungen was bewegen.

stefan2k1
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 11.01.2011, 15:10

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von stefan2k1 » 13.12.2011, 15:34

betacarve hat geschrieben:Und was soll passieren, wenn Du Dich nicht bei denen meldest? Wunderheilung? :zwinker:
Nachdem ich jetzt bei der 0900er Unitynummer durch bin und anschliessend bei AVM angerufen habe bin ich so schlau wie vorher, natürlich kennt keiner das Problem, das sind Spezialisten. Ich soll das Problem per Mail an AVM schicken, Übergangsweise meine Schnurlostelefone an der 6360 einbuchen und zum telefonieren in den Keller gehen. Am besten rufe ich dann die Leute vorher mit dem Handy an, damit ich weiß wann die mich anrufen wollen damit ich dann in den Keller gehen kann um im Empfangsbereich der FB 6360 zu sein.
mfg
Stefan

Bild

Benutzeravatar
Catera
Kabelexperte
Beiträge: 116
Registriert: 12.03.2011, 23:10
Wohnort: Linden

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von Catera » 13.12.2011, 18:18

Hi,
laut deinem Speedtest hast du ne 32er Leitung.
Wie bist du an das Update gekommen?

Gruß Catera

bmf89
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 79
Registriert: 17.01.2011, 15:43
Wohnort: Niederrhein
Kontaktdaten:

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von bmf89 » 13.12.2011, 19:38

betacarve hat geschrieben:Ganz großes Kino was UM oder AVM sich mit der neusten FW geleistet hat.

Nachdem ich mit der alten FW schon massive Problem bzgl. Telefonieren hatte, hat die neue FW den Vogel jetzt abgeschossen.

Ich kann keine Gespräch ohne Aussetzer führen. Das Problem tritt bei zwei MT-F und einem Siemens (mit eigener DECT-Station) auf. DIe Box hat sich innerhalb von 10min zwei Mal neu gestartet :wut:

Die Box wird jetzt ausgeatsucht und wenn die Problem dann immer noch bestehen, werde ich den Vertrag außerordnetlich kündigen. Ich hab die faxen echt dicke. In 20 Jahren Telekom und Vodafone hatte ich nicht mal 0,1% der Problme, mit denen ich mich in den zwei Monaten mit UM rumärgern muss :motz:
Du schiebst also die Schuld auf zwei Firmen, wobei eine den Mist verzapft (AVM)? Als Telefon+ Kunde kannst du auch ein CISCO Modem bekommen und zusätzlich die alte FritzBox. Ich sehe hier nicht wirklich die Schuld bei Unitymedia, denn die erfüllen die Leistung dadurch, das die Leitung einwandfrei funktioniert nur die Hardware eben versagt.

Allerdings habe ich auch die 6360 mit dem neusten Update im Einsatz und sogar 3x MT-F, jedoch keine Gesprächsaussetzer ;)
UnityMedia 3Play Premium 100
Bild

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von sebr » 13.12.2011, 19:46

Zwei Fragen die User mit der neuen FW:
1. Funktioniert die Einstellung der WLAN Sendeleistung?
2. Werden Sonderzeichen und Umlaute bei Internetradio und Podcast im Namen korrekt dargestellt?
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von dg1qkt » 13.12.2011, 20:20

So, jetzt habe ich alels versucht Fritzbox Reset auf Werkseinstellungen, hab mein Galaxy Nexus auf Werkseinstellungen zurück gesetzt.
Nix zu machen, ich krieh die Fritz Fon app nicht mehr ans laufen, gestern lief sie noch.
Jemand ne Idee?
Denn bei einigen läuft es ja noch.
Bild

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von Mr Iron » 13.12.2011, 20:33

Im Falle, dass ich es überlesen habe!

Hast du die normale Fritz!Fon drupp oder Die Labor-Version gibbt beide im Market deshalb frag ich!

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von dg1qkt » 13.12.2011, 20:40

Ja ich weiß und habe beide versucht, mit dem gleichen traurigen Ergebnis :(
Bild

chrisC
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 02.08.2011, 17:10

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von chrisC » 13.12.2011, 20:45

Ich sitze hier mit Samsung Galaxy Note und habe den Wifi Analyzer angeworfen.

100% Sendeleistung = -34dBm
50% =-48dBm
6% = -70dBm

Es scheint sich also je nach Einstellung schon was zu verändern.

Umlaute in RSS Feeds werden angezeigt.
In Radio und Podcasts habe ich keine Sender mit Umlauten.

Nach Start der FRITZ!App Fon ist mein Note mal eben neugestartet.
:confused:

Nach den Reboot versucht sich die App anzumelden, ich kann auch auf Kontakte, etc. zugreifen,
aber die eigentliche Anmeldung ist gescheitert. So also keine Telefonie möglich.
Neu Installation der App brachte nichts. Telefon in Box gelöscht, App gestartet und Telefon tauch wieder als Telefoniegerät auf.

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von Mr Iron » 13.12.2011, 20:51

Ja das ist jetzt auch sehr verwunderlich!

Wie geschrieben, habe ich mit den Motorola das Problem, ohne sichtbare Wlan SSID keine WLAN
Ich geh mal davon aus, dass du damit keinerlei probs hast!

Oder ist bei dir in der BOX noch was deaktiviert/wieder deaktiviert worden!

Grade nach dem Werksreset ist ja Standartmässig der Punkt für diese Freigabe wieder in der Fritz!Box nicht gesetzt!

Muss noch mal schauen ebend, da ich nicht alle Menues auswendig kenne!

So.....

Unter Heimnetz --- Netzwerk dort den Registerreiter "Programme" dort sollte das Häckchen bei "zugriff für Programme im Heimnetz zulassen" gesetzt sein

Ich weiß, ist nur poppelkram, aber es könnte ja sein, dass es nicht gesetzt ist

Gruß
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

chrisC
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 02.08.2011, 17:10

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von chrisC » 13.12.2011, 21:25

Ohne SSID kein WLAN mit den Androiden.

SSID verstecken macht übrigens genauso wenig Sinn wie MAC Adressen filtern.
Das ist nur vorgespielte Sicherheit.

ox_eye
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 08.03.2009, 16:36

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von ox_eye » 13.12.2011, 21:29

Mr Iron hat geschrieben: Unter Heimnetz --- Netzwerk dort den Registerreiter "Programme" dort sollte das Häckchen bei "zugriff für Programme im Heimnetz zulassen" gesetzt sein

Ich weiß, ist nur poppelkram, aber es könnte ja sein, dass es nicht gesetzt ist

Gruß
Das hilft nicht. Im Moment keine Chance sich mit der Fritz App anzumelden. Ziemlich blöd.

Hoffentlich hilft ein Fritz App Update. Denn wenns um Update der FB liegt, dann herzlichen Glückwunsch.

Benutzeravatar
Mr Iron
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 681
Registriert: 20.12.2009, 16:01
Wohnort: GE

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von Mr Iron » 13.12.2011, 21:37

chrisC hat geschrieben:Ohne SSID kein WLAN mit den Androiden.
Einspruch!

Mein HTC Desire S hat damit keinerlei probs!
chrisC hat geschrieben:SSID verstecken macht übrigens genauso wenig Sinn wie MAC Adressen filtern.
Das ist nur vorgespielte Sicherheit.
Mir musst du das nicht sagen!

Ist ja auch nicht das Thema, es ging halt nur darum, dass manche probs mit der ausgeschaltenden SSID haben.
Und da es zur Problemlösung helfen kann/könnte war das nur mal so wie alles andere von mir benannt worden als eine Möglichkeit :D

Nichts desto trotz immer ein sehr netter Tipp für andere User!

Ach so, gleiches verhält sich übrigends auch mit den sog. Softwarefirewalls :D aber ich will hier weder Fachsimpeln noch OT werden :D

Gruß
Mr Iron
Alles was ich Poste, hat keine Allgemeingültigkeit. Es besteht aus mein Wissen und meinen Erfahrungen, welches ich zur dieser Zeit hatte :D
Ich muss mir iwie mal eine neue Tastatur kaufen, die weniger Rechtschreibfehler macht :D

Internet / VoIP: Unitymedia - 3play PREMIUM 100 mit Telefon Komfort-Option
Router: AVM
FRITZ!Box 6360 Cable Firmware: FRITZ!OS 05.28 Release: 18.6.2012
Digital-Box: HD-Recorder Echostar HDC601DVR incl. DigitalTV HIGHLIGHTS+HD-Option

chrisC
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 02.08.2011, 17:10

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von chrisC » 13.12.2011, 21:38

Denn wenns um Update der FB liegt, dann herzlichen Glückwunsch.
Woran soll es sonst liegen?
Ich habe gestern noch mit der App telefoniert, nach dem Update nicht mehr.

EDIT:
Mein HTC Desire S hat damit keinerlei probs!
War etwas überspitzt dargestellt. Natürlich kann man sich auch bei versteckter SSID anmelden.
Jeglicher Komfort ist in meinen Augen aber dahin.
Ich habe das mal eine Weile mit dem JuiceDefender durch Standort Ermittlung gemacht.
Versteckte SSID sieht man, mit entsprechenden Tools aber trotzdem. TIPP: G-MoN

ox_eye
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 50
Registriert: 08.03.2009, 16:36

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von ox_eye » 13.12.2011, 22:27

chrisC hat geschrieben:
Denn wenns um Update der FB liegt, dann herzlichen Glückwunsch.
Woran soll es sonst liegen?
Ich habe gestern noch mit der App telefoniert, nach dem Update nicht mehr
Du hast mich falsch verstanden. Es kann ja sein, dass man etwas an der Firmware geändert wurde, man sich aber bewusst war, dass die Fritz App danach nicht mehr funktioniert. Dann ist es ja nicht ganz so schlimm. War man sich dessen aber nicht bewusst, könnte es ein Problem werden.

Chicki_Heinz
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 02.05.2011, 10:54

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von Chicki_Heinz » 13.12.2011, 23:23

Nun ja! Ohne diesen Fehler hätte ich die App wahrscheinlich nie deinstalliert und muss nun feststellen: Ganze 200mA weniger Akkuverbrauch :smile:

Von 341mA auf ca. 150mA runter...Wie siehts denn bei euch aus?

Benutzeravatar
xadox
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 25.05.2011, 07:12

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von xadox » 14.12.2011, 07:29

Kann man mittlerweile bereits etwas zu der Stabilität der Box sagen, wenn man diese über WLAN ausreizt?
Schmiert diese immer noch ab wenn man mittels JDownloader über WLAN die Leitung ausreizt?
Gruß XadoX

itmhsd
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 24.09.2010, 20:27

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von itmhsd » 14.12.2011, 07:51

Ich habe auch nach dem Update mein Wlan ausgestellt und habe mir halt einen wdr 3800 geholt und seit dem ist ruhe!

DerKiLLa
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 13.12.2011, 13:39

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von DerKiLLa » 14.12.2011, 09:47

Gestern ging das Internet dann nach einem Router Neustart. Eben wieder eine Nachricht von Zuhause bekommen, jetzt geht anscheinend gar nix mehr. Weder Telefon, noch Internet.

Update ist echt prima ... einfach zum Kotzen sowas.

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von UM-Bigone » 14.12.2011, 11:16

DerKiLLa hat geschrieben:Gestern ging das Internet dann nach einem Router Neustart. Eben wieder eine Nachricht von Zuhause bekommen, jetzt geht anscheinend gar nix mehr. Weder Telefon, noch Internet.

Update ist echt prima ... einfach zum Kotzen sowas.
Ich hatte nach dem Update nur noch einen Kanal (statt 4) in Empfangsrichtung,somit nur knapp 35 Mbit statt 66-68 wie bisher.
Das wäre mir so gar nicht aufgefallen,hätte ich nicht einen Speedtest gemacht.
Abhilfe schaffte nur das zurücksetzen auf Werkseinstellungen.Danach waren es wieder 4 Kanäle im Empfangsrichtung.
Internettelefonie musste ich komplett manuell eingetragen.(Nach zurück setzen auf Werkseinstellungen)

UM Bigone
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von dg1qkt » 14.12.2011, 11:20

Jep gleiches Problem nach dem Werksreset musste ich die Telefonie von Hand eintragen.
Das lief früher problemlos.
Bild

dg1qkt
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 676
Registriert: 07.10.2009, 15:11

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von dg1qkt » 14.12.2011, 11:23

ox_eye hat geschrieben:
chrisC hat geschrieben:
Denn wenns um Update der FB liegt, dann herzlichen Glückwunsch.
Es kann ja sein, dass man etwas an der Firmware geändert wurde, man sich aber bewusst war, dass die Fritz App danach nicht mehr funktioniert. Dann ist es ja nicht ganz so schlimm. War man sich dessen aber nicht bewusst, könnte es ein Problem werden.
Das ist sehr unwarscheinlich, du musst bedenken das die Firmwares die wir hier kriegen ja alles andere als taufrisch sind.
Das Update wäre dann schon lange in den Apps drinn.
Bild

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von Marks9156 » 14.12.2011, 13:41

Die FB6360 ist auch mit dem neuesten Firmware Update weiterhin fehlerhaft (bei mir: tägliche Syncverluste = Internet+Telefon jedesmal für einige Minuten weg).

Eine Frage an die Fachleute, geht das?

FB6360 an UM zurückgeben und dafür das CISCO-Modem für DOCSIS3 (+ FB7170?) bekommen.
Dann privat eine FB7390 kaufen (ca. 200 EUR). Diese ans CISCO-Modem anschließen und WLAN + Telefon Plus darüber laufen lassen.

Ist das technisch möglich? Spielt UM da mit, auch was Telefon Plus angeht?
Oder habe ich einen Denkfehler?

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von UM-Bigone » 14.12.2011, 13:49

plauzi hat geschrieben:Die FB6360 ist auch mit dem neuesten Firmware Update weiterhin fehlerhaft (bei mir: tägliche Syncverluste = Internet+Telefon jedesmal für einige Minuten weg).

Eine Frage an die Fachleute, geht das?

FB6360 an UM zurückgeben und dafür das CISCO-Modem für DOCSIS3 (+ FB7170?) bekommen.
Dann privat eine FB7390 kaufen (ca. 200 EUR). Diese ans CISCO-Modem anschließen und WLAN + Telefon Plus darüber laufen lassen.

Ist das technisch möglich? Spielt UM da mit, auch was Telefon Plus angeht?
Oder habe ich einen Denkfehler?
Ich kann mir nicht vorstellen das sich UM auf solche Tauschgeschäfte einlässt.
Auch wird das wohl alles eine Frage des Supports sein,denn wie willste denen bei einer Störung
erklären welche Hardware Du Dir zusammen geschustert hast :zwinker:
Technisch ist einiges möglich,wird aber an der Kooperation seitens UM scheitern.
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

Marks9156
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 631
Registriert: 16.12.2008, 10:41

Re: Erfahrungsberichte Firmware 85.05.09

Beitrag von Marks9156 » 14.12.2011, 14:29

Warum?
Das CISCO Modem wird von UM angeboten.
Und was ich in den LAN Port des CISCO Modems stecke, kann UM doch egal sein.
So wurde mir das zumindest von jemandem erklärt, der technisch ein wenig Ahnung hat.
Ich wollte nur noch andere Meinungen dazu hören (von Fachleuten, also nichts nach dem Motto "ich glaube, es könnte...".

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: B3nn1, sch4kal und 6 Gäste